Aktuelle Zeit: 30. Mär 2017, 04:43

Alles auf Anfang...............oder

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 418

Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#1von yogablümchen » 23. Jul 2016, 06:56

wie schnell 5 Jahre vergehen.

Ja, vor 5 Jahren am 23.7.2011 habe ich meine erste Seife gesiedete und bisher hat die Freude am Sieden nie nachgelassen. Meine Anfänge fanden im alten Naturseifenforum statt.
Die kreative Beschäftigung mit Farben, Formen und Düften, bei der als Resultat ein handwerkliches Produkt entsteht, mit dem ich vielen eine Freude machen kann, erfüllt mich immer wieder mit großer Zufriedenheit.

Aus diesem Grund habe ich meiner allererste Seife noch einmal auferstehen lassen. Natürlich, einfach und gut. Ein Duft wie ich ihn mag und mit meinem Lieblingskräutlein, der Aloysia oder auch Zitronenverbene genannt. Die Blätter für diese Seife stammen von der Pflanze, die ich auch schon vor 5 Jahren dafür verwendet habe.

Lange habe ich keine 1000 g Gesamtfettmasse mehr verarbeitet. Es waren für die Abwechslung sonst eher 400g bis 500g. Meine Ausstattung für die Siederei ist in den 5 Jahren gewachsen und daher habe ich die Masse aufgeteilt. Ein Teil des Leims habe ich in eine Kastenkuchenform gefüllt, für einen Block, der in klassische Seifenstücke wie damals geschnitten wurde. Der Rest wurde in meine Lieblingseinzelformen gefüllt.

Ich habe das Originalrezept von damals verwendet. Aber ganz gleich sind sie dann doch nicht geworden. Es ist mehr Aloysia enthalten, daher ist die Seife etwas dunkler. Und da mir das raffinierte Kokosfett ausging, ist hier auch in Anteil natives Kokosfett enthalten. Auch die Oberfläche sieht anders aus. Das sich die Frischhaltefolie auf dem Block festgesetzt hatte, hat mir nicht gefallen. Daher habe ich sie nochmal runtergenommen und ein kleines Topping modelliert.

Drei Stücke habe ich im Originaldesign gelassen, wie vom Block geschnitten, die Kanten nicht bearbeitet.

Bild


Die restlichen Stücke des Blocks wurden mit roter Tonerde gestempelt und die Kanten abgehobelt.

Bild


Und nun kommt die Parade der Einzelformen

Bild
nach dem klassischen 25er Rezept: Kokos, Palm, Raps, Olive

Überfettung 8 %
Beduftet mit Ätherischen Ölen Lemongras, Mellissa indica (Citronella), Lizea cubeba und als Zusatz frische Aloysia (Zitronenverbene)

Weil ich heute zwei lieben Freundinnen beim Umzug helfe, habe ich meine "Gute Luise" schon am 21.7. gesiedet, damit ich sie pünktlich zum heutigen Jubiläum vorstellen kann.

Und wer bis hierher durchgehalten hat, mag vielleicht auch noch ein paar schöne Fotos mehr sehen. Eine wahre Bilderflut habe ich diesmal erzeugt. Mit der Seiferei hat sich auch die Freude an der schönen Fotografie entwickelt. Ich bin zwar auf diesem Gebiet kein Profi und habe bisher auch noch keine tolle Spiegelreflexkamera, aber mag es mit Perspektiven zu spielen. Schwer fällt mir dann immer die Auswahl der Bilder, die ich veröffentliche.

Naja, wie gesagt, wer mag kann sie gerne auf meinem Blog betrachten. Denn auch den schreibe ich nun schon 5 Jahre. Ihr seid herzlich eingeladen mich auch dort zu besuchen.

Edit: Ich hab noch ein Bild hinzugefügt, so wie die beiden ersten heute aussehen. HIER ENTLANG
Zuletzt geändert von yogablümchen am 23. Jul 2016, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#2von Skyler » 23. Jul 2016, 07:23

Liebe Yogablümchen
5 Jahr ist eine lange Zeit und es ist total schön, dass Du immer noch gleich begeistert bist wie zu Beginn. Evtl. ist das jetzt auch ein bisschen beängstigend für mich, den ich feire bald das 1jährige Siedejubiläum (Geht das wirklich jetzt so weiter, frag ich mich da :mrgreen: :kichern: )
Auch eine schöne Idee finde ich, dass Du dein allererstes Stück nochmals gesiedet hast :f010: Du hast Dir offenbar schon bei der allersten Seife schon was ganz besonders ausgedacht. Hast Du noch ein Stück übrig von der allerersten?

Eine schöne erste Seife und ich gratuliere dir zum Jubiläum! :smilie_happy_011:

PS: Auch ich habe mir überlegt, was ich zu meinem einjährigen Jubiläum sieden möchte und für einmal geh ich genau den entgegen gesetzten Weg und breche mit meinen Traditionen :smilie_happy_076:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2225
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#3von paula » 23. Jul 2016, 07:33

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum :connie_5:
Das ist eine tolle Idee und die Seife schaut toll aus und für mich persönlich ist sie sehr inspirierend, weil ich gerade gestern noch überlegt habe was ich mit der Zitronen Verbene die auf dem balkon so schön wächst machen kann. Zitrusdüfte mag ich ohnehin sehr .....ich glaube ich merk mir das mal :a050:
Ich finde die klassiche sehr schon abe auch die geformten und gestempelten. Ich könnte mich nicht entscheiden !
Benutzeravatar
paula
 
Beiträge: 1090
Registriert: 04.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#4von sidbabe » 23. Jul 2016, 07:35

So fängt der Morgen gut an :c015: so viele wundervolle Seifen hast du da gesiedet :herz_mal: !!
Das Seifchen aus der Blockform kommt ja schon perfekt aus der Form, aber nach 5 Jahren da
bist du ja "vollvollProfi". Guter Tip mit Ton zu stempeln, darauf bin ich auch noch nicht gekommen, echt
toll und die Blümchen passen so schön zu dieser Naturseife :cherrysmilies130:
Du hast mich jetzt richtig neugierig gemacht, jetzt muss ich doch mal nach Zitronenverbene schauen :heiligenschein:

uuuuuund


Herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigen yogablümchen :newy2:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1983
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#5von Cloud » 23. Jul 2016, 07:48

Fünf Jahre schon? Mensch, wie die Zeit vergeht. Das Schöne aber ist, dass du auch nach der langen Zeit dich immer noch so sehr begeistern kannst.
Die Idee, deine erste Seife neu aufzulegen finde ich total schön. Sie sieht sehr gut aus und wäscht sich bestimmt auch so.

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief

Milchseifentest
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4575
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#6von Brycha » 23. Jul 2016, 09:13

Glückwunsch zum fünfjährigen Jubiläum. Das ist ja toll, dass du uns genau zu diesem Datum eine zweite Charge deines Erstlings zeigen kannst. DIe ist auch richtig schön, eine ganz ansprechende Naturseife. Deine Fotos sind auch toll, da hast du den Dreh auch echt raus.

Ich wünsche dir noch viele viele viele Jahre glückliches Seifensieden!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18567
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#7von rokoud » 23. Jul 2016, 09:38

hübsch geworden!
Und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!!!! :f010:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24734
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#8von Lixivia » 23. Jul 2016, 09:57

Das ist eine süße Idee und die Seifen sehen alle toll aus. Besonders schön finde ich die Hortensienform bei den Einzelformen.
Liebe Grüße von Julia

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lixivia
 
Beiträge: 1307
Registriert: 12.2015
Wohnort: Baden Würstchenberg
Geschlecht: weiblich

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#9von Adriana » 23. Jul 2016, 10:11

Congratulations :k015: zum Fünfjährigen!
Eine nette Idee wieder zu den Anfängen zurück zu kehren. Da werden wohl auch die Erinnerungen wieder wach an die Nervosität vor der ersten...
Schönes Naturseifchen ist es geworden!
_____________
Lg, Adriana

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Adriana
 
Beiträge: 952
Registriert: 05.2015
Wohnort: NÖ süd
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Alles auf Anfang...............oder

Beitrag#10von mini69 » 23. Jul 2016, 10:14

Ein Seifenrevival ist was ganz Tolles zum Jubiläum!
Hast du denn noch ein Stück oder ein Foto deiner ersten Seife?
Die wär doch nett daneben.
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24158
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Nächste