Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 22:27

Almkräuterseife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 776

Re: Almkräuterseife

Beitrag#11von Sylvia » 3. Feb 2017, 10:55

Ist ja witzig, sowas habe ich gestern auch gemacht. Hoffentlich wird meine auch so schön wie Deine. :smilie_happy_077:
Wichtelsteckbrief PEACE, LOVE &GOATS
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 1537
Registriert: 01.2016
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#12von Herbstlaub » 3. Feb 2017, 10:56

Sehr sehr schön :girlherzblink:
Meine Schwiegermutter in spe ist demnächst im Allgäu auf einer Kräuterwanderung - vielleicht kann sie mir ja was mitbringen :D
Viele Grüße
Kyra


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Herbstlaub
 
Beiträge: 217
Registriert: 11.2016
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#13von babbelnich » 3. Feb 2017, 11:03

sehr interessante Seife hast Du da gemacht...und was da alles drin ist :sabber_2:
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
babbelnich
 
Beiträge: 1257
Registriert: 04.2016
Wohnort: bei Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#14von Shadowsleeper » 3. Feb 2017, 11:04

:girlherzblink: Die ist aber hübsch. Da krieg ich gleich noch mehr Lust auf Frühling :connie_5: auch wenn draußen noch Schneematschepampe liegt. Ich kann die Alm fast riechen :girlherzblink:
Hat das Blümchen einen Knick, war der Schmetterling zu dick.
Benutzeravatar
Shadowsleeper
 
Beiträge: 356
Registriert: 11.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Almkräuterseife

Beitrag#15von Doris » 3. Feb 2017, 11:15

Hmm, die sieht schön aus.

Interessant finde ich auch den dunklen Ring. Das habe ich gestern bei meiner Seife auch gesehen, die hatte einen Pfefferminzauszug. Das machen wohl die Kräuter?
Es Grüessli
Doris

mein Wichtelsteckbrief
Doris
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Almkräuterseife

Beitrag#16von himmelblau » 3. Feb 2017, 13:19

Oh, da habe ich gleich eine duftend blühende Almwiese vor Augen! Eine wunderbare Kräuterseife ist das geworden!!! :connie_5:
Und eine schöne Urlaubserinnerung.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6639
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#17von Schnackeline » 3. Feb 2017, 13:24

Oh wie schön!
Du hattest gar nicht erzählt, welche Schätze Du im letzten Urlaub gesammelt hattest - Überraschung gelungen! :sabber_2:
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 17506
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Almkräuterseife

Beitrag#18von Minka » 3. Feb 2017, 13:37

Wow, ein echt schönes natürliches Berg-Seiflein. Die Kräuermischung wäre auch eine super Tee-Mischung. :c015:
Bei der 2. Foto dachte ich noch, Mensch, wie bekommt man solch ein Muster hin?? Innen drin eckig mit der einen Farbe, aussen rum mit einer anderen Farbe. :smilie_denk_10: Aber wie es scheint, gelt sie von aussen nach innen (oder umgekehrt). :smilie_happy_076: Wäre aber auch ein tolles Muster gewesen. :e020:
Benutzeravatar
Minka
 
Beiträge: 322
Registriert: 08.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#19von Aconita » 3. Feb 2017, 13:43

Minka hat geschrieben:Bei der 2. Foto dachte ich noch, Mensch, wie bekommt man solch ein Muster hin?? Innen drin eckig mit der einen Farbe, aussen rum mit einer anderen Farbe. :smilie_denk_10: Aber wie es scheint, gelt sie von aussen nach innen (oder umgekehrt). :smilie_happy_076: Wäre aber auch ein tolles Muster gewesen. :e020:
Doris und Minka, das Muster entsteht durch die Luft. Es war nur kurz nach dem Aufschneiden zu sehen und dunkelte dann überall nach. Das hat wohl was mit den Kräutern zu tun, nicht mit der Gelphase.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 27303
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Almkräuterseife

Beitrag#20von Doris » 3. Feb 2017, 14:14

Aconita hat geschrieben:das Muster entsteht durch die Luft. Es war nur kurz nach dem Aufschneiden zu sehen und dunkelte dann überall nach.


Ja sowas habe ich vermutet, muss gleich mal in den Keller und guckt ob es bei mir verschwunden ist / nachgedunkelt hat.
Es Grüessli
Doris

mein Wichtelsteckbrief
Doris
 
Beiträge: 220
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste