Aktuelle Zeit: 28. Mär 2017, 15:47

AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1271

AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#1von rokoud » 21. Jun 2016, 21:17

Hallo Ihr Lieben,
ein Schmetterling sollte es nochmal werden… (und sicher nicht der letzte! :coolgirl: )
Er besteht aus 33% Kokosöl, 35% Sesamöl, 15% Sonnenblumenöl h.o., 12% Sheabutter und 5% Rzinusöl, bekam wie immer Meersalz in die Laugenflüssigkeit und Puderzucker in die geschmolzenen Fette, ist zu 11% überfettet und mit dem absolut gigantisch duftenden (wenn man Teedüfte mag natürlich) Black Tea and Lemon beduftet, das auch ganz brav war.
Dummerweise habe ich mich als Form für das Linchen entschieden, das ich ja sehr gerne benutze. Für diese Technik ist es aber wegen der sehr hohen und schmalen Form nicht optimal geeignet. Die Streifen dringen eben doch durch die Oberfläche des BasisSL, weil man gar nicht tief genug mit der Hand herunter kommt, und beim Swirlen habe ich mich mit der Höhe und der Anzahl der Bögen prompt vertan, weil mich die schmale Form ein wenig irritiert hat.
Kann aber natürlich auch an mir liegen :mrgreen:
Auf einem der Bilder sieht man übrigens einen Außerirdischen… :c041:

Bild
Bild
Bild
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24726
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#2von tina61 » 21. Jun 2016, 21:26

Wow, ist die aber schön geworden... :sabber_2:
Auch dieser Schmetterling gefällt mir sehr gut, liebe Sonja :girlkochen:
Die Farbkombi ist klasse, nur den Duft kenne ich nicht :e020:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 5239
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#3von Landstrauss » 21. Jun 2016, 21:30

Sehr hübsch geworden! Es besteht eine leichte Ähnlichkeit mit einem Spinnennetz.
Liebe Grüße


"Kraft kommt nicht aus körperlichen Fähigkeiten. Sie entspringt einem unbeugsamen Willen"
Mahatma Gandhi
Landstrauss
 
Beiträge: 115
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#4von Mona- Lila » 21. Jun 2016, 21:32

Tolltolltoll ! :k015:
Super Farbwahl , wie gelingt dir, dass das Gold so glänzt? Oder hast du es in Öl angerührt?

Herzliche Grüße aus Tirol, eure Mona
Benutzeravatar
Mona- Lila
 
Beiträge: 2564
Registriert: 05.2014
Wohnort: Tirol
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#5von Maestra » 21. Jun 2016, 21:33

Gigantisch schön! :meinherz: Ich muss unbedingt herausfinden, wie man so einen Swirl macht. :augenreib:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1459
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#6von Gishlaine » 21. Jun 2016, 21:37

Oh, dass mit dem Gold drinn gefällt mir sehr. Hast Du den Sl damit gefärbt oder ist es nur Goldmica mit Öl ? Das kenne ich auch nicht, kenne nur Gree Tee und das gefällt mir gut.
Unverhofft kommt oft.
Gishlaine
 
Beiträge: 695
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#7von Silicea » 21. Jun 2016, 21:38

Na, aber hallo! Ein ganzer, ein halber oder ein geknickter?
:c041: Ich mag Schmetterlinge, noch dazu so schöne. Das Alien hab ich auch entdeckt :coolgirl:
Liebe Grüße,
Silicea
Benutzeravatar
Silicea
 
Beiträge: 322
Registriert: 06.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#8von Seifenglück » 21. Jun 2016, 21:40

Edel, edel Deine Schmetterling-Seifen - gefällt mir sehr gut. :2_girlie2_1:
Sonnige Grüsse, Beatrix :connie_5:
Benutzeravatar
Seifenglück
 
Beiträge: 220
Registriert: 03.2016
Wohnort: CH-Rüschegg Heubach
Geschlecht: weiblich

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#9von rokoud » 21. Jun 2016, 22:01

Das ist nur in Öl gelöstes Mica...
Nein, kein geknickter :c041: Beim letzten stand ja extra "bitte nicht knicken" drauf :mrgreen:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24726
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: AUSSERIRDISCHE SCHMETTERLINGE

Beitrag#10von rokoud » 21. Jun 2016, 22:02

Landstrauss hat geschrieben:Sehr hübsch geworden! Es besteht eine leichte Ähnlichkeit mit einem Spinnennetz.

Dann betrachte ich mich jetzt als Erfinderin des buttefly-spider-swirls :c041:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24726
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Nächste

cron