Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 00:48

Birkenteer

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 1660

Re: Birkenteer

Beitrag#11von Ame » 8. Mai 2015, 09:57

eine tolle Optik! Birkenteer oder Birkenteeröl..? :girlkochen:
Liebe Grüße, Ame

Mein Wichtelsteckbrief * * * * * Siedekalender

"Alberne Leute sagen Dummheiten, gescheite Leute machen sie." Marie von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Ame
 
Beiträge: 2938
Registriert: 12.2012
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#12von roseaufdemberg » 8. Mai 2015, 10:08

Kitti hat geschrieben:leider weiß ich nicht wie Birkenteer riecht ...nach den Bescreibungen zu urteilen muss er es wohl in sich haben...


hat er Kitti!
wenn Du nächtelang am Lagerfeuer sitzt und Schinken und Speck räucherst kommt das ungefähr hin...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2902
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#13von Kitti » 8. Mai 2015, 10:12

roseaufdemberg hat geschrieben:
Kitti hat geschrieben:leider weiß ich nicht wie Birkenteer riecht ...nach den Bescreibungen zu urteilen muss er es wohl in sich haben...


hat er Kitti!
wenn Du nächtelang am Lagerfeuer sitzt und Schinken und Speck räucherst kommt das ungefähr hin...


danke roseaufdemberg jetzt kann ich mir den Duft vorstellen...uiui...wär wohl auch nicht so meins :girlieskopfschuettel:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8513
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#14von Dryas » 8. Mai 2015, 11:15

Oh, sie ist schön... Ich will unbedingt eine Berkenteeröl- Haarseife machen... Aus der Kindheit habe ich keine schlechte erinnerungen über diesen Duft, vielleicht lag es an Dosierung? :smilie_denk_10:
"Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt."
Japanische Weisheit
Benutzeravatar
Dryas
 
Beiträge: 2414
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#15von lessien » 8. Mai 2015, 11:23

Eine sehr schöne Farbe hat dein Seifchen und die Form ist auch klasse :herz_mal: Bin schon sehr gespannt auf den Duft. Irgendwann ist er auch bei mir fällig*g
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4776
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#16von Aconita » 8. Mai 2015, 11:44

Ame hat geschrieben:eine tolle Optik! Birkenteer oder Birkenteeröl..? :girlkochen:

Selbstverfreilicht Birkenteeröl. Ich wollte meinen Mann doch nicht vergiften :e020:

Kitti, wenn du nachrechnest, habe ich unter 1% Birkenteeröl in der Seife. Sie riecht damit immer noch kräftig rauchig. Vielleicht kann ich meinem Mann nach und nach eine duftigere Seife unterjubeln :red3:

Gefunden habe ich über Birkenteeröl, dass es 1% ig zum Mischen einer Ledernote in Parfumbaukästen verwendet wird. Das ist ein Projekt für die Zukunft. Die meisten Zutaten für den Baukasten habe ich da.

Freut mich, dass sie euch gefällt.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25519
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#17von mariposa » 8. Mai 2015, 11:51

die Seife ist sehr schön geworden und die Farbe ist hammermässig. :sabber_2: Vielleicht bin ich da eine Ausnahme, aber Teer rieche ich total gerne! :jagenauso:
mariposa
 

Re: Birkenteer

Beitrag#18von Kitti » 8. Mai 2015, 12:00

Aconita hat geschrieben:Kitti, wenn du nachrechnest, habe ich unter 1% Birkenteeröl in der Seife. Sie riecht damit immer noch kräftig rauchig. Vielleicht kann ich meinem Mann nach und nach eine duftigere Seife unterjubeln :red3:

Gefunden habe ich über Birkenteeröl, dass es 1% ig zum Mischen einer Ledernote in Parfumbaukästen verwendet wird. Das ist ein Projekt für die Zukunft. Die meisten Zutaten für den Baukasten habe ich da.


.. :girlja: hmhm...kann mir schon vorstellen das das sehr intensiv duftet... :mrgreen:
...das mit deinem Baukasten finde ich ja mal wieder sehr spannend...da freu ich mich schon drauf wenn du startest...bin ganz neugierig auf deine Erfahrungsberichte...
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8513
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#19von lacky » 8. Mai 2015, 12:05

Kitti hat geschrieben:leider weiß ich nicht wie Birkenteer riecht

Kitti, das erste Mal habe ich bei einem Münchner Seifensiederstammtisch an einer Birkenteer-Seife geschnuppert. Die war vom Seifenzwerg, doch leider konnte sie selber nicht kommen und sie wurde von einer anderen Siederin mitgebracht. Zig mal eingewickelt damit sie nicht aus dem Zugabteil fliegt. Ich habe damals "nur" das Etikett für mein Seifenreisebuch bekommen und das duftete auch noch Monate später nach der Seife.
Liebe Grüße Iris
Benutzeravatar
lacky
Moderator
 
Beiträge: 11358
Registriert: 12.2011
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Geschlecht: weiblich
.: Seifenreisende

Re: Birkenteer

Beitrag#20von sonnenkind » 8. Mai 2015, 12:26

Optisch finde ich finde ich deine Seife super, sowohl die Farbe als auch die Form. Das wäre mal eine gute Idee für meinen Nachbarn und Vermieter. ....ne Schrauberbude☺
Den Duft/Gestank kenne ich nicht, bin jetzt aber total neugierig. Lagerfeuer mag ich und geräucherten Speck rieche ich auch gerne. Wo kann ich dieses bestellen? Gibt's bestimmt auch in kleinen Mengen.
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sonnenkind
 
Beiträge: 1216
Registriert: 02.2014
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker