Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 11:13

Birkenteer

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 1662

Re: Birkenteer

Beitrag#21von Aconita » 8. Mai 2015, 12:32

Das gibt es zB bei behawe und die 10 mL reichen ewig.

Räucherschinken mag ich auch, Lagerfeuerduft weniger. Nur selbst danach riechen möchte ich eigentlich nicht. Haut und Haare nehmen den Geruch der Seife zwar an, aber es verfliegt zum Glück doch bald.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25524
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#22von sonnenkind » 8. Mai 2015, 12:35

Danke. Ich weis auch schon wem ich die nachher noch schenken könnte :c041:
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sonnenkind
 
Beiträge: 1216
Registriert: 02.2014
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#23von Dryas » 8. Mai 2015, 13:03

Aconita hat geschrieben:Das gibt es zB bei behawe und die 10 mL reichen ewig.

Räucherschinken mag ich auch, Lagerfeuerduft weniger. Nur selbst danach riechen möchte ich eigentlich nicht. Haut und Haare nehmen den Geruch der Seife zwar an, aber es verfliegt zum Glück doch bald.


Das wollte ich grad auch fragen: ob man sleber dann danach riecht :mrgreen: Danke für diese Info :smilie_girl_112:
"Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt."
Japanische Weisheit
Benutzeravatar
Dryas
 
Beiträge: 2414
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#24von Kitti » 8. Mai 2015, 13:07

lacky hat geschrieben:
Kitti hat geschrieben:leider weiß ich nicht wie Birkenteer riecht

Kitti, das erste Mal habe ich bei einem Münchner Seifensiederstammtisch an einer Birkenteer-Seife geschnuppert. Zig mal eingewickelt damit sie nicht aus dem Zugabteil fliegt. Ich habe damals "nur" das Etikett für mein Seifenreisebuch bekommen und das duftete auch noch Monate später nach der Seife.


echt wahr... :smilie_girl_004: oje...ich glaub das ist mir nicht sonderlich sympathisch dieser Duft...wenn man alle schönen Düfte so lang anhalten würden...ich glaube wir wären alle wahnsinnig zufriedene und glückliche Seifenmädchen... :e020:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8514
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#25von roseaufdemberg » 8. Mai 2015, 22:04

Dryas hat geschrieben:
Aconita hat geschrieben:Das gibt es zB bei behawe und die 10 mL reichen ewig.

Räucherschinken mag ich auch, Lagerfeuerduft weniger. Nur selbst danach riechen möchte ich eigentlich nicht. Haut und Haare nehmen den Geruch der Seife zwar an, aber es verfliegt zum Glück doch bald.


Das wollte ich grad auch fragen: ob man sleber dann danach riecht :mrgreen: Danke für diese Info :smilie_girl_112:


ich hab meinen Birkenteerstinker in der Haarseifenversion, die Haare riechen nach dem Waschen solange sie nass sind, sobald sie getrocknet sind ist der Geruch mehr oder weniger verschwunden aber beim nächsten Waschen riecht man das Öl wieder ...auf der Haut kann ich nichts sagen da ich die Seife wirklich nur für die Haare verwende...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2902
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#26von grasgrün » 9. Mai 2015, 06:06

:s035:
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 2968
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#27von schnabbel » 9. Mai 2015, 18:19

Die Seife ist ja ganz grosse Klasse, aber dieses Birkenteeröl...ist das nur für den Duft oder kann es noch was anderes?.... ( blöd frag)
Liebe Grüße Heike
Benutzeravatar
schnabbel
 
Beiträge: 1442
Registriert: 06.2014
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#28von roseaufdemberg » 9. Mai 2015, 18:31

ich hab beim Öl keine andere Wirkung feststellen können wie bei der Vergleichsseife ohne Birkenteeröl, die Haare sind genauso griffig und die Kopfhaut genauso ruhig wie bei der Vergleichsseife...zugegeben ich hab sie nicht länger verwendet...aber ich werde sie im Sommer ausgiebig testen - da ist sie ein Jahr alt und gut gereift , mehrmals hintereinander und kann dann berichten....
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2902
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#29von Aconita » 9. Mai 2015, 20:38

schnabbel hat geschrieben:Die Seife ist ja ganz grosse Klasse, aber dieses Birkenteeröl...ist das nur für den Duft oder kann es noch was anderes?.... ( blöd frag)
Mein Mann mag den Geruch, PÖs findet er furchtbar. Außerdem hat er als Jungendlicher mal mit Hautproblemen zu kämpfen. Dagegen half ihr damals eine Teerseife, deshalb wollte er eine haben, damit seine Kopfhaut nicht mehr juckt. Die Seife hat geholfen. Ob es am Birkenteer lag??? :c015:
Ich siede seit 8 Jahren und er benutzt "seine" Teerseife erst seit ca. 1,5 Jahren. Die erste Seife, die er von mir benutzt.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25524
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Birkenteer

Beitrag#30von lessien » 31. Mai 2015, 13:50

Aconita, endlich hab ich mir mal Birkenteer mitbestellt. Das von Dragonspice. Und ich war sehr überrascht, als ich es roch. Ich finde es riecht wie Wintergrünöl. Kann das sein?
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4779
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker