Aktuelle Zeit: 23. Mär 2017, 01:18

Brüderchen und Schwesterchen

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 317

Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#1von Indigo » 29. Aug 2016, 12:04

Hallo heute mal eine normale Seife :griiins:

Die beiden Geschwister sind dem gleichen SL entsprumgen. Das Rezept ist das gleiche das ich für meinen ersten Tropfen verwendet habe und somit sollte es auch lange flüssig bleiben. Anfänglich verlief die Geburt genau nach Plan. Sl färben und da ich bei uns niergends aber auch niergends Quetschflaschen bekommen habe musten dann Spüliflaschen ran. Also Sl in die Spüliflaschen (na klar waren die leer, ist jetzt der Jahresvorrat oder wenn Villariba und Villabajo mal was brauchen :griiins: ) und dann gings auch schon ans kringeln. Mit den Spüliflaschen ging das erstaunlich gut. Ich habe meinen 18 divi in 2 2x2 große mini Divis verwandelt. Doch die Geburt verlief immer schleppender, der Sl begann anzuziehen. Und so muste ich bei jeden weiteren Tropfen mehr und mehr drücken bzw die Flasche zusammenpressen. So ist dann am schluß der Sl nicht mehr richtig glatt geworden und es bildeten sich kleine Hügelchen. Nach dem aufstumpfen auf der Tischplatte wurden sie zwar etwas flacher aber nicht mehr ganz glatt. Die Geburt der Geschwisterchen war damit beendet. Ich habe bewust darauf geachtet das alles "kalt" war aber vielleicht waren die Außenthemperaturn doch zu hoch. Gewiss werde ich,wenn es nicht mehr so warm ist, einen weiteren versuch wagen.
Ansonsten, viel Spaß beim anschauen.

Bild

Bild
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#2von rokoud » 29. Aug 2016, 12:04

ein sehr hübsches Geschwisterpärchen!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24626
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#3von Rokoudchen » 29. Aug 2016, 12:05

finde ich auch! :smilie_happy_011:
LG,
Ricarda :coolgirl:
Benutzeravatar
Rokoudchen
 
Beiträge: 758
Registriert: 10.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#4von KaLu » 29. Aug 2016, 12:21

Indigo hat geschrieben: Sl färben und da ich bei uns niergends aber auch niergends Quetschflaschen bekommen habe


Ich meine, die gab es mal bei Zimmermann. Aber da ich zu der Zeit noch keine Verwendung dafür hatte, habe ich mir die auch nicht näher angeschaut. Im Internet habe ich dies gefunden...

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2558
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#5von blindengiraffe » 29. Aug 2016, 12:59

Ein paar tolle Seifen hast Du! Und es geht nix gegen kreative Lösungen, auf die Spüliflaschen wäre ich natürlich nie gekommen.

Ich hab die Art von Flaschen ausm Xenos mitgenommen, auch mit einer etwas größeren Öffnung als die Dekorierflaschen (bei denen ich dann wenn der Leim etwas dicker wurde auch gleich n Anfall bekommen hab :u075: )
Evtl. gibts ja sowas bei euch in der Nähe
Man sieht nur mit dem Herzen gut...
blindengiraffe
 
Beiträge: 123
Registriert: 02.2016
Wohnort: Ettlingen
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#6von Grisu » 29. Aug 2016, 14:24

Haaaaah, Spüliflaschen! :sabber1:
...sauszumgelbenSack...so, eine sichergestellt und gespült!
Vielen lieben :019: für diese geniale Idee!

So ganz am Rande :smilie_girl_112: ich finde Deine beiden Seifen wunderschön!
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 879
Registriert: 08.2016
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#7von Lakmé » 29. Aug 2016, 14:34

Sehr schön, Deine Geschwisterchen! :)
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1708
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#8von Bigisue » 29. Aug 2016, 15:01

Ich find die Seifen superklasse.

Die Flaschen vom Haarefärben gehen auch ganz toll.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler
Bigisue
 
Beiträge: 846
Registriert: 08.2016
Wohnort: Franken
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#9von knuffelzacht » 29. Aug 2016, 15:14

Zwei so zeitintensive Seifen gleichzeitig. Ich bin schon beim Gedanken daran überfordert. :smilie_girl_004:
Hübsch sind sie geworden!
Und setzt der elenden anfixerei nochmal einen obendrauf.... Ich muss auch sowas machen.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4511
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Brüderchen und Schwesterchen

Beitrag#10von KaLu » 29. Aug 2016, 15:48

knuffelzacht hat geschrieben:Zwei so zeitintensive Seifen gleichzeitig. Ich bin schon beim Gedanken daran überfordert. :smilie_girl_004:
Hübsch sind sie geworden!
Und setzt der elenden anfixerei nochmal einen obendrauf.... Ich muss auch sowas machen.


Ja, find ich auch. Aber ich hab noch so viele andere Seifen auf dem Plan, dass ich solche noch nicht machen möchte. Kommt bestimmt irgendwann auch noch - nur nicht gerade zur Zeit.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2558
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Nächste