Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 22:57

dancing in the rain

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 807

Re: dancing in the rain

Beitrag#11von hinto » 10. Jul 2016, 16:51

lacky hat geschrieben:Passen die Düfte auch zu den jeweiligen Farben?


Ahh das hab ich ganz vergessen - die Düfte füge ich noch hinzu :)
Alles Liebe, Asja
hinto
 
Beiträge: 134
Registriert: 01.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: dancing in the rain

Beitrag#12von jelischnecks » 10. Jul 2016, 17:29

Eine tolle Serie,ich finde so was ja immer toll,hatte aber noch keine gute Idee. Und irgendetwas nachmachen möchte ich auch nicht.
Du weißt niemals was passiert, hast Du es nicht ausprobiert!

Grüßle, Melanie


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
jelischnecks
 
Beiträge: 2945
Registriert: 03.2014
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich

Re: dancing in the rain

Beitrag#13von Jetti » 10. Jul 2016, 19:06

So eine super Serie. Ganz großes Kino :sabber_2:
Liebe Grüße
Jette
Benutzeravatar
Jetti
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: dancing in the rain

Beitrag#14von paula » 10. Jul 2016, 19:40

TOLL !!!! So eine herrliche,farbenfrohe Parade!! Cherry Blossom, nach diesem duft bin ich süchtig :sabber_2:
Benutzeravatar
paula
 
Beiträge: 1083
Registriert: 04.2016
Geschlecht: weiblich

Re: dancing in the rain

Beitrag#15von mini69 » 10. Jul 2016, 19:47

Wahnsinnsschöne Serie!
Ich liebe Seifenserien und Fotos mit der ganze Serie auf einem Blick.

Allerdings sind die 20 % Wasseranteil nicht auf meinem Mist gewachsen.
Alles was ich darüber weiß, weiß ich von Dandelion und von hier im Forum. :c015:

Lakmé hat geschrieben:Die sind einfach wunderschön! :sabber1:

Darf ich mal ganz blöd fragen, wie es sein kann, dass ausgerechnet ein Seifenleim mit reduzierter Flüssigkeit exra lange flüssig bleibt? Hab' ich da irgendwie nen Denkfehler?


Chemisch kann ich dir das nicht erklären, es kommt eindeutig nicht auf den Wasseranteil an, wie lange der Leim flüssig bleibt, sondern in erster LInie auf die Verarbeitungstemperatur.
Wenn man schön kühl arbeitet, dann bleibt der Leim lange willig.
Und ein wenig spielt natürlich auch das Rezept eine Rolle.

Abgesehen davon ist so ein stark wasserreduzierter Leim schon ein wenig anders zu behandeln, als mit normalem Wasseranteil, bzw. reagiert er auf verschiedene Umstände anders ... zickiger.
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24095
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: dancing in the rain

Beitrag#16von Lakmé » 10. Jul 2016, 19:57

mini69 hat geschrieben:
Lakmé hat geschrieben:Die sind einfach wunderschön! :sabber1:

Darf ich mal ganz blöd fragen, wie es sein kann, dass ausgerechnet ein Seifenleim mit reduzierter Flüssigkeit exra lange flüssig bleibt? Hab' ich da irgendwie nen Denkfehler?


Chemisch kann ich dir das nicht erklären, es kommt eindeutig nicht auf den Wasseranteil an, wie lange der Leim flüssig bleibt, sondern in erster LInie auf die Verarbeitungstemperatur.
Wenn man schön kühl arbeitet, dann bleibt der Leim lange willig.
Und ein wenig spielt natürlich auch das Rezept eine Rolle.

Abgesehen davon ist so ein stark wasserreduzierter Leim schon ein wenig anders zu behandeln, als mit normalem Wasseranteil, bzw. reagiert er auf verschiedene Umstände anders ... zickiger.



Vielen Dank für die Antwort!

Ich merke mal wieder, ich muss noch viel lernen! :e020:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1708
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: dancing in the rain

Beitrag#17von bitzi » 10. Jul 2016, 20:23

Tolle Seifen!

Du hast außerdem wertvolle Info´s für die Farbveränderung gegeben, man sollte das in den Duftsammelthread von NG verlinken.

Übrigens morgen soll´s ordentlich regnen, dann nicht´s wie raus...tanzen...

VG bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 958
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: dancing in the rain

Beitrag#18von hinto » 10. Jul 2016, 20:28

bitzi hat geschrieben:
Du hast außerdem wertvolle Info´s für die Farbveränderung gegeben, man sollte das in den Duftsammelthread von NG verlinken.



Das ist der Vorteil wenn man so spät erst fotografiert, man sieht verfärbungen besser ;)
Alles Liebe, Asja
hinto
 
Beiträge: 134
Registriert: 01.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: dancing in the rain

Beitrag#19von wwmaid » 10. Jul 2016, 21:19

Schöner Regenbogen liebe Asja!
Ich mag Seifenserien unheimlich gerne.
Es grüßt ganz lieb, die Maid - Renate :schild2:

Am Ende bereust Du immer nur die Dinge, die Du NICHT getan hast
Wichtelsteckbrief - Handarbeiten Teil 1 - Handarbeiten Teil 2 -
Seifensieden zum Wettbewerb
Benutzeravatar
wwmaid
 
Beiträge: 6458
Registriert: 04.2014
Wohnort: Mc Pomm
Geschlecht: weiblich
.: Miss Seifentreff

Re: dancing in the rain

Beitrag#20von sidbabe » 11. Jul 2016, 06:17

total super gefallen sie mir :2_girlie2_1: :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1956
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste