Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:40

Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 351

Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#1von Othellorose » 17. Okt 2016, 12:01

Hallo ihr Lieben!

Meine 2. Seife "Carla Calendula" ist geschlüpft. Sie enthält Rapsöl, Kokosnuss, SheaButter, Palmöl, Rizinusöl und Weizenkeimöl. Die Ringelblumenblätter habe ich mit dem Pürierstab etwas zerkleinert, damit es beim Waschen nicht so fusselt :c041:

Bild

Habt noch einen wunderschönen Herbsttag!
Liebe Grüße
Petra
Benutzeravatar
Othellorose
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.2016
Wohnort: OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#2von rokoud » 17. Okt 2016, 12:21

Sehr hübsch!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 22977
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#3von KaLu » 17. Okt 2016, 12:51

Schöön. *schwärm*
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1331
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#4von moorhexe » 17. Okt 2016, 13:13

sehr schön,vor allem der name.

liebe grüße von barbara
_________________________
jeder winter wird zum frühling
moorhexe
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#5von Maestra » 17. Okt 2016, 13:48

Aber heißt die nicht Karla Kolumna? Oder so ähnlich? :c041: Sorry, da musste ich zuerst dran denken.

Tolle Seife! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1041
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#6von Othellorose » 17. Okt 2016, 20:54

Dankeschön ihr Lieben :f010:

Ja, Karla Kolumna, die rasende Reporterin, fiel mir auch sofort ein :c041: , aber ich finde Carla Calendula passt einfach zu gut :-D
Liebe Grüße
Petra
Benutzeravatar
Othellorose
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.2016
Wohnort: OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#7von Leeloo » 17. Okt 2016, 20:56

Sehr hübsch, ich mag Blütenseifen auch sehr gerne!
Benutzeravatar
Leeloo
 
Beiträge: 190
Registriert: 03.2016
Wohnort: Niederndorferberg
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#8von himmelblau » 17. Okt 2016, 20:57

So eine schöne, zarte Naturseife!!!
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6248
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#9von bille » 17. Okt 2016, 21:38

Wunderbar, Nr. 2 und gleich mit Ringelblume. Schöne natürlich aussehende Seife. Das Rezept hört sich auch gut an, ist bestimmt schön pflegend. :2_girlie2_1:
Ganz liebe Grüße

Sybille

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht. Albert Einstein
Benutzeravatar
bille
 
Beiträge: 158
Registriert: 06.2015
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Darf ich vorstellen: Carla Calendula

Beitrag#10von Elke J. » 17. Okt 2016, 21:44

Sehr schön
Lieben Gruß
Elke :-)
.......wünsche einen guten Seifenleim.....
Mein Wichtelprofil!
Benutzeravatar
Elke J.
 
Beiträge: 3136
Registriert: 12.2011
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
.: Stammsieder

Nächste

web tracker