Aktuelle Zeit: 22. Jan 2017, 11:16

das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 473

das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#1von tina61 » 13. Aug 2016, 08:38

nun möchte ich sie Euch zeigen. Hab ja in der Taverne schon berichtet, das es nicht ganz so gelaufen ist
So schnell hab ich noch keine Seife fertig gehabt. Innerhalb von drei Stunden hatte ich fertige Seifenstücke liegen :g040:
Drin sind Reis, Distel h.o., Kokos, Strauß, Avocado, Shea ( als ÜF), und Kakaobutter ÜF min. 15%
Die Lauge habe ich zum ersten Mal mit Sole angerührt, plus Zs
Ins geschmolzene Fett habe ich Seidenproteine und Puderzucker gegeben, dann bis Pudding gerührt und ab in den Crocki
Und dann hab ich wohl zu lange gewartet. Als ich das erste Mal umrühren wollte ging schon fast nichts mehr. 1200GFM und 1Std. u. 15min im Crocki
Dann schnell die erwärmte Mischung aus Quark, Honig, Kokosmilch plus die in Shea gelöste Farbe türkis dazu
Aber richtig verteilt habe ich es nicht bekommen...dann in Formen gepresst und eine halbe Stunde später wieder ausgeformt...
Bild
Bild

naja, das muss ich noch üben...

hier auf Wunsch noch ein Anwaschfoto
Bild

edit sagt : Duft vergessen Coconut-Lemon v. den Verseifern
Zuletzt geändert von tina61 am 13. Aug 2016, 13:10, insgesamt 2-mal geändert.
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#2von n2010nk » 13. Aug 2016, 09:05

Wau, Martina! Soleseife aus dem Crocki! Ich habe so verstanden, dass weder Sole- noch Salzseife im Crocki funktionieren. Du hast es doch geschafft! :smilie_girl_112:
Im Crocki mache ich meistens Beldi-Seife, die gelingt mir wunderbar.
Zuletzt geändert von n2010nk am 13. Aug 2016, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße,
Natalia

Ich weiß überall in der großen Lebenswüste irgendeine schöne Oase zu entdecken.
Heinrich Heine
Benutzeravatar
n2010nk
 
Beiträge: 322
Registriert: 02.2014
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#3von tina61 » 13. Aug 2016, 09:25

:red3: vielen Dank, jetzt weis ich auch warum es nicht so richtig funktioniert hat...Sole !
ich wollte eigentlich dest. Wasser nehmen und sah die Sole stehen und schwupps wurde umdisponiert
und dann war mir die ganze Zeit so, als wäre was verkehrt gelaufen
aber da ich noch nicht viel Erfahrung mit OHP's habe dachte ich, das muss ich nur üben... :smilie_denk_10:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#4von hotzelchen » 13. Aug 2016, 10:18

Deine Seife ist sehr schön geworden. Habe mal eine geplante Soleseife kurzfristig in den Crocki getan. :smilie_girl_004: . So scnnell wie sich da alles trennte konnte ich gar nicht gucken. :dudu2:



LG Simone
Benutzeravatar
hotzelchen
 
Beiträge: 1356
Registriert: 11.2013
Wohnort: Daaden
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#5von tina61 » 13. Aug 2016, 10:26

Oje... das ist schade, der Leim war super Pudding und ich konnte dann zukucken wie es von außen nach innen anfing zu gelen.
Habe dann wahrscheinlich zu lange gewartet mit umrühren, weil ich nicht sicher war, ob sie fertig ist. Der Crocki stand die ganze Zeit auf 1.
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#6von Claudi » 13. Aug 2016, 10:33

Sehr schön , da hast Du aber Glück gehabt :smilie_girl_022:
Ich hatte auch mal eine Sole Seife im Crockpot versucht ... Ist dann direkt in der Tonne gelandet :u075:


Ganz liebe Grüße von Claudi

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 699
Registriert: 09.2015
Wohnort: Im hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#7von savona » 13. Aug 2016, 10:34

Wenn du das vorher gewusst hättest, wär sie sicher nicht so schön geworden....
Die Farbe ist wunderbar!
Lieber Gruss,
savona
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 3708
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#8von tina61 » 13. Aug 2016, 10:52

Claudi hat geschrieben:Sehr schön , da hast Du aber Glück gehabt :smilie_girl_022:
Ich hatte auch mal eine Sole Seife im Crockpot versucht ... Ist dann direkt in der Tonne gelandet :u075:


dankeschön :red3:

dann ist es also nicht schief gegangen sondern gut gelungen ? :g040:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#9von tina61 » 13. Aug 2016, 10:53

savona hat geschrieben:Wenn du das vorher gewusst hättest, wär sie sicher nicht so schön geworden....
Die Farbe ist wunderbar!


ganz lieben Dank, Du meinst also lieber nicht nochmal versuchen ? :c041:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: das erste Mal im Crocki... meine erste Sole-Seife

Beitrag#10von Schnackeline » 13. Aug 2016, 11:31

Ich fass es nicht - das war gesättigte Sole? Zeigst Du bitte noch ein Schaumbild?
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16843
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Nächste

web tracker