Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 03:11

der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 391

der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#1von neuneuneu » 29. Sep 2016, 20:51

tadaaa... wieder eine seife ferig und wieder weiß ich am ende besser, was ich lieber beim nächsten mal anders machen soll.
ich habe meinen stern ummantelt. der hatte ja bereits die komponenten hafer und milch(produkt),außenrum wollte ich einen schönen, hellen honigmantel. mit sole wollte ich arbeiten, weil honiig ist weich, sole macht fest, hätte passen müssen... aber.

Bild
so ganz gelungen ist der nicht. das bedarf noch weiterer übung. die farben sind zu unklar, und die außenseife war beim schneiden beleidigt und trennte sich von der innenseife, die eine woche älter und dementsprechend härter war. 4 scheiben haben es überlebt, der rest bröselte etwas. ich hab eine wieder feste zusammengedrückt und hoffe, dass die seife beim erstarren vielleicht die güte hat zu halten.

Bild
da ich vom außenmantel (dürften ca 15% honig drin sein, den ich, wie ich hier in einer abhandlung gelesen hatte, mal mutig direkt in den andickenden sl gekippt habe) noch etwas massse übrig hatte, aber keine klebrige honigseife haben wollte, kamen in den rest also noch 100 bis 150 % (pimaldaumen, weil ich die zeit nicht hatte, das abzumessen, denn der leim wurde nun fester und fester) salz, leicht angemahlen (ich hatte das vorbereitet) , und sollten eine feste salzseife ergeben. dachte ich.

Bild
beim ausformen blieb einiges in den formen hängen, weil ich gedacht hatte, das würde auch ohne frischhaltefolioe gehen. nun, dann habe ich alle reste aus dieser produktion eingesammelt, die zerbrochenen stern und mantelstücke, die in den förmchen klebenden restsalzseifenstücke und habe die wiedermal in der mikrowelle zusammengeschmolzen. da aber war der honig beleidigt und roch etwas. noch nicht direkt verbrannt, aber schon reichlich karamellisiert.
diesmal war ich schlauer und habe einen frühstücksbeutel in die form gelegt, bevor ich die heißen seifenpampe , die trotz der zugabe eines löffels sauerrahm, da der joghurt alle war, nicht ganz homogen werden wollte, reingegossen habe. und es entstand der haferjoghurthonigsolesalzsauerrahm-block

alle seifen schwitzen ständig gelbes sekret aus, aber meine mutige zunge erkennt nur gesalzenen honig und daher sind alle seifenstücke einzeln in küchentüchern verpackt. ob die jemals zum waschen taugen, wage ich zu bezweifeln, aber spaß gemacht hats denoch. :mrgreen:
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#2von PamelaN. » 29. Sep 2016, 22:23

Klingt ein bisschen nach meinen seifendesastern mit getrennter Seife und ewigen versuchen, die seife zum heiß verseifen zu zwingen...
Am Ende ist deine Seife super nach ein paar Wochen :) mal abwarten! Hat rustikalen Charme, deine Seife :)
PamelaN.
 
Beiträge: 372
Registriert: 08.2016
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#3von Grisu » 30. Sep 2016, 06:24

Seife ist es ja nun geworden und das mit dem gelben Sekret ausschwitzen gibt sich mit der Zeit auch noch...
...Kopf hoch, dann ist es eben eine sehr rustikale Haferjoghurthonigsalzsauerrahmseife! :smilie_girl_112:
Ich finde, das hört sich nach einem echten Hautschmeichler an!

Ich würde sie allerdings trocken und warm reifen lassen, sonst zieht das enthaltene Salz Feuchtigkeit.
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 460
Registriert: 08.2016
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: nicht angegeben

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#4von Albizia » 30. Sep 2016, 06:27

Die mit dem Stern sieht doch klasse aus und begeistern wird sie dich unter der Dusche allemal!
Albizia
 
Beiträge: 1248
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#5von sidbabe » 30. Sep 2016, 06:40

ach, dann haben sie halt eine "rustikale Optik" :smilie_girl_103: Ich finde den Stern trotzdem sehr
schön :herz_mal: und glaube, daß du nach einiger Zeit mit den Seifen sehr zufrieden sein wirst :coolgirl: !
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1223
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#6von Creamy » 30. Sep 2016, 07:40

Ja das Seifeln ist und bleibt immer spannend.
Beim 2. Bild dachte ich, das seien Kekse mit Zucker drauf :augenreib:
Liebe Grüße
Martina

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Creamy
 
Beiträge: 927
Registriert: 05.2014
Wohnort: Wels / Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#7von KaLu » 30. Sep 2016, 07:46

Deine Sternenseife gefällt mir echt gut. Und mit der Ummantelung hast du mir schon was voraus. Das habe ich noch nicht gemacht.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1404
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#8von neuneuneu » 30. Sep 2016, 19:20

Beim 2. Bild dachte ich, das seien Kekse mit Zucker drauf :augenreib:
:c041:
wohl bekomms!
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#9von Gabi » 30. Sep 2016, 20:41

Ich gehöre auch zu denen, die das wilde Experimentieren mehr reizt als das nette Gestalten. Wirf davon bloß kein Stück voreilig weg! Du hast, wenn ich das richtig verstanden habe, nämlich richtige Salzseife eingeschmolzen, und deine Seife wusste anscheinend nicht, dass das nicht gehen soll. :c041:

Wenn du sie fertig reifen lässt, weißt du ganz genau, ob das geht oder nicht!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: der große hafer-milch-und-honig-pfusch

Beitrag#10von neuneuneu » 30. Sep 2016, 21:03

was, das geht nicht? oh... gut dass die seife nix davon wusste :a050:
und wegwerfen werd ich kein stück! nie und nimmer!
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 277
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

web tracker