Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 06:49

Die erste Seife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 309

Re: Die erste Seife

Beitrag#11von Grisu » 27. Sep 2016, 23:44

Rona hat geschrieben:Die sieht sehr schön aus, Respekt!!!
Meine Erste war damals nicht zu gebrauchen - hat mir fast das Email aus dem Topf geätzt und sah aus wie das Endprodukt einer stark beschleunigten Verdauung....

Dito bei mir...
Deine erste Seife ist wunderschön geworden! :smilie_girl_112:
Benutzeravatar
Grisu
 
Beiträge: 888
Registriert: 08.2016
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#12von Mari On » 28. Sep 2016, 06:31

Herzlichen Glückwunsch zur 1. Seife und Willkommen im Club der Seifenvirus - Infizierten :c041:
Deine Seife ist wunderschön und was ganz besonderes. Ein perfekter Erstling :girlja:
Herzliche Grüße, Marion :connie_6:


"Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß, wie Wolken schmecken."
-Novalis-
Benutzeravatar
Mari On
 
Beiträge: 1558
Registriert: 01.2014
Wohnort: Steiermark/Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#13von Soifakachl » 28. Sep 2016, 06:42

Ein wunderschöner Erstling!! Klasse Muster, schöne Farbe!! Super!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1471
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#14von Othellorose » 28. Sep 2016, 10:06

Wow - die sieht echt klasse aus... Und dann noch mit Kakao - einfach toll!
Liebe Grüße
Petra
Benutzeravatar
Othellorose
 
Beiträge: 48
Registriert: 09.2016
Wohnort: OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#15von Ana » 28. Sep 2016, 10:12

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Seifchen. Sie sieht toll aus.

Du solltest Dir auf jeden Fall ein Stück Deiner ALLERERSTEN Seife aufbewahren :e020:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen
Video Streichholzboxen basteln

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7200
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Die erste Seife

Beitrag#16von KaLu » 28. Sep 2016, 10:17

Super schön geworden. Darauf kannst du echt stolz sein. Und die Bläschen sind doch nicht schlimm.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2595
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#17von WinterSandra » 28. Sep 2016, 10:18

Sieht echt klasse aus, Glückwunsch!

Meine erste Seife existiert im Moment noch im Kopf, hihi, aber sie wird in den nächsten beiden Wochen umgesetzt (wenn mein Material endlich da ist und ich einen Nachmittag kinderfrei habe).

Freu mich schon :smilie_happy_011:
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
WinterSandra
 
Beiträge: 184
Registriert: 09.2016
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#18von babbelnich » 28. Sep 2016, 10:19

Die 1. Seife ist immer was ganz besonderes, ärgere dich nicht über die Bläschen, die habe ich auch immer wieder drin - ich vergesse auch sehr gerne das "Aufklopfen" - ich bin immer aufgeregt, wenn ich seifle und muß mir da noch mehr Routine zulegen!

Du kannst wirklich stolz sein auf deinen Erstling!....und mit Kakao gefärbt, boaah, das hätte ich mich nicht getraut :D
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
babbelnich
 
Beiträge: 1256
Registriert: 04.2016
Wohnort: bei Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#19von martina » 28. Sep 2016, 11:01

Schöner Erstling!
Herzlichen Glückwunsch!
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Die erste Seife

Beitrag#20von Jen-Jen » 6. Okt 2016, 12:40

Vielen Dank :)

Wenn bald der größte Umzugsstress rum ist, kann ich hoffentlich wieder loslegen :smilie_happy_076:

Jetzt muss ich allerdings mal ganz doof nachfragen, warum das jetzt so mutig war mit Kakao zu färben?
Ich wollte ja unbedingt loslegen und dann hab ich so überlegt, was ich nehmen könnte und hab dann den Kakao den ich ja eh zum backen da habe genommen... Hab mir da nicht weiter Gedanken drüber gemacht :red3:
Jen-Jen
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.2016
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste