Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:56

Die feine Dame und der Stallbursche ...

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 4
Zugriffe: 622

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#31von mini69 » 16. Okt 2016, 17:46

Brycha - das war das erste was mir durch den Kopf ging, als ich die beiden Seifen so nebeneinander im Seifenkammerl hab stehen sehen.


sagunto hat geschrieben: :c015: ja wäre eine Überlegung wert, nicht wahr Blümchen?

Dann macht euch mal auf den Weg :bruchpilot: :flugzeug:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 22353
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#32von rokoud » 16. Okt 2016, 17:53

wieso sind jetzt Seifen, die in der Gestaltung aufwändiger sind, unehrlich? :smilie_denk_10:
Die Lady sieht schön glatt und cremig aus, aber der Stallbursche gefällt mir auch besser.
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23052
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#33von Schnackeline » 16. Okt 2016, 17:57

Gut, dass ich nicht auswählen muss - sehr schön, alle beide!
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16348
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#34von LuzDari » 16. Okt 2016, 17:58

Der Titel ist lustig......Ich mag beide Seifen sehr gerne, wobei ich mich an Lanolin in der Seife erst so antasten muss. Super toll gestempelt!!!
Und Du hast wenigstens leckere Düfte genommen. Ich vor Monaten mal eine Pferdeseife für ein Pferdemädchen gesiedet und leider das Hayride von NG verseift - in der Annahme, es würde nach feinem Heu riechen. Nicht so für mein Näschen.....Pfui, war das gräuselig... :girlkotzen:
Aber Dein Stallbursche duftet ja ganz lecker... :sabber_2:
liebe Grüße
Cornelia
LuzDari
 
Beiträge: 736
Registriert: 09.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#35von _di_ » 16. Okt 2016, 18:01

Die Namen passen! :mrgreen:
Ich bin hin und her gerissen welche mir besser gefällt! Die Runderherum-Stempeleien beim Stallburschen finde ich auch klasse - genauso wie die Goldborte der feinen Dame!

lg Diane
Benutzeravatar
_di_
 
Beiträge: 85
Registriert: 07.2016
Wohnort: Linz / Österreich
Geschlecht: weiblich

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#36von mini69 » 16. Okt 2016, 18:09

Schnackeline hat geschrieben:Gut, dass ich nicht auswählen muss - sehr schön, alle beide!


Ja, das find ich auch.
Ich nehm einfach beide mit ins Bad. :smilie_happy_076:

LuzDari hat geschrieben:Ich vor Monaten mal eine Pferdeseife für ein Pferdemädchen gesiedet und leider das Hayride von NG verseift - in der Annahme, es würde nach feinem Heu riechen. Nicht so für mein Näschen.....Pfui, war das gräuselig... :girlkotzen:


Hihi...mir gings mal genauso mit Fresh cut gras.
Das hat schon nach frisch geschnittenem Gras gerochen, irgendwie. Aber in der Seife hat es mir trotzdem überhaupt nicht gefallen. :c015:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 22353
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#37von Luci » 16. Okt 2016, 18:13

Oh...Mini... der Stallbursche hats mir echt angetan :smilie_girl_112:

Dass die Lady in elegantem Weiß erscheint ist ja zu erwarten,
aber der Bursche hat sich auch ganz chic gemacht. :f010:
Das Rezept ist sehr fein.
Wichtelsteckbrief von Luci

Liebe Grüße

Luci

Schön ist alles was du mit Liebe betrachtest
Benutzeravatar
Luci
 
Beiträge: 2717
Registriert: 02.2012
Wohnort: Hinter den 7 Bergen
Geschlecht: weiblich

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#38von himmelblau » 16. Okt 2016, 18:26

Ich fang gar nicht erst an mit mir selbst zu diskutieren: die sind beide genial schön, zwei wunderbar pure Mini-Seifen!!! :girlherzblink:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6259
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#39von Gabi » 16. Okt 2016, 18:38

Hach, der Stallbursche wäre mein Favorit - nicht nur bei deiner Seife :c041:
Wann ist der Honig denn reingekommen? Spät? Meiner Erfahrung nach reagiert Honig nämlich exotherm mit der Lauge - sobald die Verseifung weit fortgeschritten und dementsprechend wenig freies NAOH übrig ist, hält sich das Aufheizen sehr in Grenzen. Auch wenn man recht warm startet (z.B. bei HP), so dass die Verseifung schnell erfolgt, bringt eine anschließende Honig Zugabe zum Leim kaum noch Temperatur Anstieg.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Die feine Dame und der Stallbursche ...

Beitrag#40von grasgrün » 16. Okt 2016, 18:58

Einfach mega, mega schön und edel!
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 2973
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker