Aktuelle Zeit: 28. Mär 2017, 14:00

die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 316

die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#1von sidbabe » 23. Jun 2016, 11:08

ich möchte euch heute mein Erfolg/Mißerfolg mit euch teilen.....
ihr könnt mich jetzt steinigen wenn ihr wollt ich bin wirklich selbst schuld
Ich habe es doch wirklich geschafft einen "einigermaßen" gelungen Teardrop zu
versauen :cherrysmilies211: (mein Versuch 3. ich habe wohl noch einige vor mir :c041: )
Im Vorfeld haben mich natürlich einige von euch KLICK liebeswürdigerweise vorgewarnt :f010:
Aber Gscheidhaferl muß es nach 24 Std. und ein paar Stunden einfrieren trotzdem versuchen.
Seht selbst 1. klägliches Stück "Tear drop" ist übriggeblieben
Deswegen auch nur ein Handy Foto und nicht mit meiner guten Kamera, da hat mir dann doch die
Motivation gefehlt :z22:

Ich werde alles wieder einschmelzen und eine OHP daraus machen :girlkochen:

:130:

Bild
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1979
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#2von hüttelputz » 23. Jun 2016, 11:13

Liebe Tina,

das erste, was ich mich gefragt hab, war: wieso da die gemusterte Silikonform mit dem Baum ist, hast Du den Teardrop da drin gemacht....und wenn ja, wie???
Der Tropfen ist so doch gut gelungen, mir siehts nur nach einer Gelphase aus, die nicht in die Ecken gekommen ist.
Zum.Einschmelzen definitiv zu schade!
Liebe Grüße
Andrea
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4371
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#3von sidbabe » 23. Jun 2016, 11:21

hüttelputz hat geschrieben:Liebe Tina,

das erste, was ich mich gefragt hab, war: wieso da die gemusterte Silikonform mit dem Baum ist, hast Du den Teardrop da drin gemacht....und wenn ja, wie???
Der Tropfen ist so doch gut gelungen, mir siehts nur nach einer Gelphase aus, die nicht in die Ecken gekommen ist.
Zum.Einschmelzen definitiv zu schade!
Liebe Grüße
Andrea


Andrea das ist auch eine Seife, es war noch einiges an Seifenmasse übrig, die nicht nicht in die Blockform gepasst hat :smilie_girl_022:
Ich finde den Tropfen ja auch nicht sooo schlecht, deswegen ärgere ich mich grün und blau (der Rest aus dem Block sieht nicht
schön aus, alles zerfallen oder Stücke rausgebrochen) :th1: Trotzdem danke für deine aufmunternden Worte :f010: !
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1979
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#4von Seifenglück » 23. Jun 2016, 11:48

Das mit der Geduld ist so eine Sache.. :zwinker-girl:

Der Tropfen ist Dir auf jeden Fall ganz toll gelungen. :2_girlie2_1:

Übrigens, in das Seifchen mit dem dem Baum habe ich mich echt verliebt. :herz_mal: Ganz tolle, antike Optik ¬– sie sieht aus, als wäre sie eben in einer Kammer, im Schloss Schönbrunn in Wien, entdeckt worden. :girlherzblink:
Sonnige Grüsse, Beatrix :connie_5:
Benutzeravatar
Seifenglück
 
Beiträge: 220
Registriert: 03.2016
Wohnort: CH-Rüschegg Heubach
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#5von himmelblau » 23. Jun 2016, 11:49

Schade, denn der Tropfen ist wirklich richtig toll geworden!!! :smilie_girl_103:
Guck mal im anderen Thread, hab da noch was geschrieben. :smilie_happy_077:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6640
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#6von rokoud » 23. Jun 2016, 11:55

so ein schöner Tropfen!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24725
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#7von sidbabe » 23. Jun 2016, 14:29

lieben danke euch Beatrix, Astrid und Sonja :herz_mal: :knutsch: Ich freue mich das ich mit dem "Baum" und einen
Tropfen heute ein wenig von meinem Seifen zeigen konnte. Immer mit kleinen Schritten, beim nächsten Mal wird's
bestimmt was hihihi :hundi1:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1979
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#8von Skyler » 23. Jun 2016, 14:52

Der Tropfen ist dir gelungen, darum verstehe ich Deine Enttäuschung nur allzu gut :smilie_girl_103:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2215
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#9von sidbabe » 23. Jun 2016, 16:39

ja Sandra, danke :th1: ein paar Streicheleinheiten tun gut .... :girlies_0286: :zwinker-girl:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1979
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: die "Weilichnichthörenwollte" Seife

Beitrag#10von mini69 » 23. Jun 2016, 20:37

Wahhhhhhh :gi79: rum hast du die eingeschmolzen?!

Ok, ich kanns ja irgendwie verstehen, hab ich früher auch mal gemacht, weil die Ungeduld zu groß war. Aber die war doch echt schön!
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24128
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Nächste