Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 11:32

Dobby's Socken

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 573

Re: Dobby's Socken

Beitrag#11von sonnenkind » 3. Okt 2016, 11:25

War natürlich eine Kleinigkeit, ein passendes Rezept zu finden........für uns "Dobby-Experten" :c041:
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sonnenkind
 
Beiträge: 1216
Registriert: 02.2014
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weiblich

Re: Dobby's Socken

Beitrag#12von Aleppo » 3. Okt 2016, 11:31

die Stiefelchen gefallen mir besonders gut...
:smilie_girl_112:
glG Sabine
Aleppo
 
Beiträge: 505
Registriert: 03.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich

Re: Dobby's Socken

Beitrag#13von Ana » 3. Okt 2016, 12:39

Gaaaanz lieben Dank für Eure Kommentare.

Ja, die Stiefelchen sind eine selbstgemachte Silikonmatte für meinen neuen Divi von MRK-Tools (der ist echt klasse und weilt gerade in der Spülmaschine :c041: )

Ich mag sie sehr und sie wird an alle Teilnehmer der Harry-Potter-Themenseife gehen.
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 6873
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Dobby's Socken

Beitrag#14von Mika » 3. Okt 2016, 22:06

Weil du schreibst - selbst gemacht .Jetzt bin ich neugierig geworden . Was hast du denn da abgeformt für die Silikonmatte ? :smilie_denk_10:
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 862
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Dobby's Socken

Beitrag#15von Lakmé » 3. Okt 2016, 23:02

Oh... die ist ja toll! Da freu' ich mich jetzt aber schon richtig drauf! :)
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1652
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Dobby's Socken

Beitrag#16von Ana » 4. Okt 2016, 06:48

Mika hat geschrieben:Weil du schreibst - selbst gemacht .Jetzt bin ich neugierig geworden . Was hast du denn da abgeformt für die Silikonmatte ? :smilie_denk_10:


Ich habe eine kleine Silikonform mit Socken, die habe ich mit Fimo abgeformt, dann die Fimosocken 30 Minuten bei 110 Grad gebacken, die abgekühlten festen Socken auf eine Matte aus Kinderknete in der Größe meines Divi gedrückt, diese dann in meinen mit Frischhaltefolie ausgelegten Divi gelegt und dann mit Formenbausilikon ausgegossen.

Ich zeige Dir gern heute Abend ein Foto von der Silikonmatte :e020: (hab ich nämlich gerade nicht zur Hand)
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 6873
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Dobby's Socken

Beitrag#17von Lisbeth » 4. Okt 2016, 06:56

Toll ist sie geworden - bin schon sehr gespannt drauf :sabber_2: .

Wenn Du schreibst "Matte aus Kinderknete" ... wie hast Du die gleichmäßig hinbekommen? Ich bin irgendwie zu doof dazu und habe doch schon so einige Ideen für Silikonmatten, aber eine schön glatte Unterlage aus Knete bekomme ich nicht hin, das wird immer Wellaform :a025: . Hast Du vielleicht nen Tipp für einen zwei-linke-Händer?
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei
Benutzeravatar
Lisbeth
 
Beiträge: 1817
Registriert: 11.2015
Wohnort: Hedwig-Holzbein
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Dobby's Socken

Beitrag#18von Lissie » 4. Okt 2016, 07:29

Dänisches Meerwasser, hmmmm.... Stehen da nun die Söckchen im Vordergrund oder doch eher die Urlaubserinnerung?? Auf jeden Fall ein nette Kombi, bißchen Urlaub, bißchen Thema, bißchen Rudelei - toll gelungen!
Liebe Grüße von Lissie
Benutzeravatar
Lissie
 
Beiträge: 252
Registriert: 12.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Dobby's Socken

Beitrag#19von minilou » 4. Okt 2016, 07:50

Hach, ist die schön geworden! Da habt ihr ja noch ordentlich gezaubert :2_girlie2_1: Und was für eine spannende Entstehungsgeschichte. Schade, dass ich nicht mehr so lange bleiben konnte.
minilou
 
Beiträge: 581
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Dobby's Socken

Beitrag#20von Ana » 4. Okt 2016, 09:14

Lieben Dank für Eure Kommentare :red3: :f010:

@Lisbeth, ich habe auch länger gebraucht, um die Knetematte einigermaßen eben zu bekommen. Ich habe zuerst ein paar größere Kugeln gerollt, die dann mit meinem Acrylroller ausgerollt (allerdings immer alles auf Frischhaltefolie, damit ich die Teile besser vom Untergrund lösen konnte), dann die kleineren Mattenteile aneinandergelegt und mit einer dünneren Schicht Knete zusammenge"knetet" (na, wohl eher zusammen"gestrichen" :mrgreen: ). Allerdings die Matte schon größer als den Divi gemacht, dann die Bodenplatte vom Divi umgedreht auf die Knetematte gelegt und ein bissl angedrückt, damit man die Innenmaße der Bodenplatte sehen konnte. Dann mit dem Cuttermesser ringsum zugeschnitten, den Divi zusammengebaut, mit Frischhaltefolie ausgelegt und die zugeschnittene Matte mit den Socken bestückt und dann gaaaanz vorsichtig in den Divi gelegt.
Ich habe für die Matte aber schon seeeehr viel Knete verbraucht.

Aber mit ein bissl Geduld klappt es bestimmt auch bei Dir :e020: . Und die besitzen wir Seifensieder ja zur Genüge, oder !?!? :c015: :c041:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 6873
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

VorherigeNächste

web tracker