Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 20:19

Drachentöter & Sonnenwind ( BERICHT )

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 1285

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#21von KaLu » 18. Jan 2017, 21:22

Danke für die Erklärung. Für Seifen mit Harz fehlt mir leider noch die Erfahrung. Dann halt später.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2596
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#22von yogablümchen » 18. Jan 2017, 21:28

Wahnsinn, dieser Glanz. Ist der echt so, oder ist die Seife feucht? Der ist ja hammermäßig.
Und schön wäre es schon, wenn diese weinrot bleiben würde. Finde ich auch wunderschön.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#23von Mondschnecke » 18. Jan 2017, 21:32

Ich find beide Formen wunderschön und die Farbe ist echt toll, würde mich auch interessieren, wie sehr sie ausbleicht :girlies_0197:

Edit: Rechtschreibfehler ausgebessert
Zuletzt geändert von Mondschnecke am 18. Jan 2017, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Die Mondschnecke
Benutzeravatar
Mondschnecke
 
Beiträge: 362
Registriert: 08.2016
Wohnort: Erding
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#24von Skyler » 18. Jan 2017, 21:36

Egal welcher dieser Seifen - ich find sie gigantisch schön :sabber1: :sabber1: :sabber1: Toll umgesetzt!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2214
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#25von sidbabe » 18. Jan 2017, 21:36

KaLu hat geschrieben:Danke für die Erklärung. Für Seifen mit Harz fehlt mir leider noch die Erfahrung. Dann halt später.

gerne @ KaLu :smilie_girl_112: Ist wirklich kein Hexenwerk, das kannst du auch!
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1978
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#26von sidbabe » 18. Jan 2017, 21:40

yogablümchen hat geschrieben:Wahnsinn, dieser Glanz. Ist der echt so, oder ist die Seife feucht? Der ist ja hammermäßig.
Und schön wäre es schon, wenn diese weinrot bleiben würde. Finde ich auch wunderschön.



ich hatte die Seife eingefroren um sie besser aus der Form zu bekommen und das Schwitzwasser? natürlich gleich für meine Zwecke genutz :a050: :smilie_happy_076: Ja die Farbe ist schon schön, ich kann es fast nicht glauben das sie verschwinden soll :smilie_girl_004:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1978
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#27von martina » 18. Jan 2017, 21:49

:s035: :s035: :s035: DIE SPIRALE und ihre Farbe! :s035: :s035: :s035:
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#28von kersti » 18. Jan 2017, 22:34

:sabber_2: Soooo schöööööööööön
Kommt der Glanz vom Drachenblut?
Bin ja gespannt, was hier im Forum noch so vom Drachenblut beschrieben wird. Hab`s mir auch schon besorgt... Wär`doch toll, wenn man rauskriegen könnte, wie natürlich Farben nicht verblassen! Aber Drachenblut ist ja ein Harz, vielleicht hält es ja ein wenig länger, vor allem, wenn`s dunkel gelagert wird?
Die Formen finde ich auch ganz toll, schade nur, dass Etsy so hohe Versandkosten hat.
kersti
 
Beiträge: 214
Registriert: 07.2016
Wohnort: Landkreis Barnim
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#29von sidbabe » 18. Jan 2017, 22:48

ihr macht mich ja ganz verlegen :red3: , trotzdem freue ich mich sehr über jeden einzelnen von euch
der meine Seifen so nett kommentiert :knutsch: :knutsch: danke ihr Lieben!


kersti hat geschrieben: :sabber_2: Soooo schöööööööööön
Kommt der Glanz vom Drachenblut?
Bin ja gespannt, was hier im Forum noch so vom Drachenblut beschrieben wird. Hab`s mir auch schon besorgt... Wär`doch toll, wenn man rauskriegen könnte, wie natürlich Farben nicht verblassen! Aber Drachenblut ist ja ein Harz, vielleicht hält es ja ein wenig länger, vor allem, wenn`s dunkel gelagert wird?
Die Formen finde ich auch ganz toll, schade nur, dass Etsy so hohe Versandkosten hat.



dankeeee :red3: :f010: @kersti, ja das wäre wirklich toll! Der Glanz kommt wahrscheinlich vom Schwitzwasser (habe sie eingefroren gehabt um sie
besser aus den MWM zu bekommen).Bei Lorbeeröl sagt man auch das die Farbe verblasst, habe meine Seifen aber dunkel
gelagert, somit sind sie immer noch grün :smilie_happy_076: Vielleicht findest du ja einen anderen Verkäufer mit der gleichen Form und
niedrigeren Versandkosten? :smilie_girl_103:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1978
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Drachentöter & Sonnenwind

Beitrag#30von Gabi » 18. Jan 2017, 22:48

Huch! Diese inflationäre Wiederholung meiner Kommentare: das war ich nicht! Sorry, muss irgendein Systemfehler gewesen sein :smilie_girl_004:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 1302
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste