Aktuelle Zeit: 17. Jan 2017, 15:59

Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 6
Zugriffe: 596

Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#1von Ka-Ju » 12. Jul 2016, 17:19

:hallo: Heute möchte ich hier meine erste Resteverwertung zeigen.
Entstanden ist sie schon im Mai, die Zutaten sind
750 g Seifenspäne, 200 g Joghurt aus Schafmilch mit 6 % Fett und 150 ml Distelöl,
als Duft hab ich 20 ml Captivate – Bezaubern genommen.

So hab ich angefangen

Bild

und so sieht sie jetzt aus

Bild

:brilli: zugegeben - keine besondere Schönheit- aber so einen weichen, cremigen Schaum hab ich noch nie erlebt :girlherzblink:
und hinterher das Gefühl auf der Haut, :32: wie leicht eingecremt, ganz toll :girlja:
Liebe Grüße

Ka-Ju (Katharina-Julia ist einfach zu lang)
Benutzeravatar
Ka-Ju
 
Beiträge: 128
Registriert: 04.2016
Wohnort: Schleswig-Holstein, Westküste, Nordsee
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#2von Skyler » 12. Jul 2016, 19:31

Ich liebe Duschbutter und verwende sie immer im Wechsel mit einer Seife :g040: Ich finde der Aufwand lohnt sich und man wird mit einer super gepflegten Haut verwöhnt!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#3von cori » 12. Jul 2016, 20:18

:hallo: die sieht doch gut aus, sehr glatt, und das Waschgefühl ist sowieso das wichtigste.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 387
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#4von kaya » 12. Jul 2016, 20:39

Ich find sie auch schön - manchmal ist weniger einfach mehr!

Und du hast recht - das Gefühl der Seife ist sowieso das wichtigste
Benutzeravatar
kaya
 
Beiträge: 35
Registriert: 12.2015
Wohnort: Kreis Freising (nördlich von München)
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#5von Lakmé » 12. Jul 2016, 23:41

Das klingt wunderbar! :sabber_2:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1667
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#6von Evangeline » 13. Jul 2016, 07:59

ja, duschbuttern sind genial. wenn ich welche mache, friere ich sie immer ein, so halten sie ewig. ein tolles pflegegefüh.
Evangeline
 
Beiträge: 34
Registriert: 06.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#7von KaLu » 13. Jul 2016, 09:34

Hallo,

ich melde mich als Neuling hier auch kurz zu Wort.

Im Moment ist Seife und alles, was dazugehört, noch Neuland für mich. Und so kommt es automatisch, dass ich viele Dinge ausprobiere. Dazu gehört auch Duschbutter. Die kannte ich vorher überhaupt nicht und bin von der Pflege einfach nur begeistert.

Formen habe ich noch nicht so viele und deshalb ist diese Duschbutter auch eher ein Klotz geworden.

Bild

Ich habe hier Reste von gekauften Naturseifen verwendet, die ich klein geschnitten und mit heißem Wasser übergossen und dann püriert habe. Zusätzlich habe ich hier noch Kakaobutter und Shea zugegeben.

Weil ich ja nicht wusste, was ich da machen muss, habe ich mich an dem Rezept von Filottchen orientiert. Ich weiß nicht, ob es genehm ist. Aber ich hänge gerne den Link an, woher ich das Rezept habe. *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

LG von Karin
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1872
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#8von Zaubernuss » 17. Jul 2016, 19:55

Ohh wie schön, dass ich deinen Post hier sehe!
Ich habe so viele Seifenreste und würde auch gern eine Duschbutter daraus herstellen..
Habe schon nach der Herstellungsweise gesucht und nur Rezepte gefunden, wo feste Fette wie Shea oder Mangobutter zugefügt wurden. Aber wie ich bei dir sehe geht es auch mit flüssigen Ölen? Ich mag nämlich nicht extra neue Rohstoffe dafür beschaffen müssen...

Ganz liebe Grüße!
Benutzeravatar
Zaubernuss
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#9von Aconita » 17. Jul 2016, 20:11

KaLu hat geschrieben:http://www.filottchen.de/2015/01/duschbutter/

Na die hat ja hier dreist geklaut!
kosmetikrezepte/duschbutter-t716.html
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26124
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Dusch-Butter bzw Dusch-Seife

Beitrag#10von Schnackeline » 17. Jul 2016, 21:19

Genau das hab ich auch gerade recheriert, das kam mir so seltsam bekannt vor!
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :girlkuchendn3:
Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
 
Beiträge: 16764
Registriert: 02.2012
Wohnort: Im Norden ganz oben
Geschlecht: weiblich
.: OHP-Königin

Nächste

web tracker