Aktuelle Zeit: 27. Feb 2017, 12:30

Eine Nacht in Hoppegarten

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 803

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#31von Albizia » 9. Dez 2016, 06:26

Mensch, fast wäre mir dieses Traumstückchen durch die Lappen gegangen! Wunderschöne Seife, liebe Cloud.
Albizia
 
Beiträge: 1379
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#32von Gretel » 9. Dez 2016, 07:22

Oho, sehr schön! Klingt alles nach meinen Lieblingszutaten und der Duft, ach, wie schön war der Sommer!

Aber im Juli davon zu reden meine Liebe, daß das Jahr nix Gutes für Dich bereithält ist ein bißchen defizitär, oder? :f010:
Gretel
 
Beiträge: 1511
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#33von sidbabe » 9. Dez 2016, 07:39

die sieht wirklich toll aus :sabber1: , ich liebe ja Moorseifen und mit diesem Sternenhimmel (und den Planeten :smilie_happy_076: ?) aufgepeppt ist
sie wirklich was ganz Besonderes :girlherzblink: !!
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1757
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#34von muckeline » 9. Dez 2016, 08:06

Wunderbare Erinnerungen... und wunderbare Seife !!
Der Duft macht mich neugierig !
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
muckeline
 
Beiträge: 117
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#35von Cloud » 9. Dez 2016, 08:35

Gretel hat geschrieben:Oho, sehr schön! Klingt alles nach meinen Lieblingszutaten und der Duft, ach, wie schön war der Sommer!

Aber im Juli davon zu reden meine Liebe, daß das Jahr nix Gutes für Dich bereithält ist ein bißchen defizitär, oder? :f010:


Das Jahr war bis dahin auch nicht ganz so gut für mich (außer unsere Stammtische).

Was den Duft angeht, müsste ich mal eine auspacken und schauen, ob sie immernoch nach Lagerfeuer schnuppert. Hach, da werden Erinnerungen wach. :c015:
Ich würde sagen: mit der Seife habe ich mein Ziel erreicht.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4435
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#36von Mondschnecke » 9. Dez 2016, 22:04

Die ist super geworden, ich find das so faszinierend, wenn man es schafft, mit einer Seife ein Motto nachzubilden. Da muss ich noch sehr viel üben, bis ich so weit bin :zwinker-girl: Den Sternenhimmel find ich besonders faszinierend, der ist wirklich wunderschön geworden :gi69:
Liebe Grüße
Die Mondschnecke
Benutzeravatar
Mondschnecke
 
Beiträge: 359
Registriert: 08.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#37von sidbabe » 10. Dez 2016, 09:23

jetzt sehe ich gerade, das ist ja gar kein aktueller Post von dir, und ich hab mir schon gedacht, so eine Seife kenn ich doch
iiiirgendwo hab ich die hier schon mal gesehen :smilie_denk_10: . KLAR wie Kloßbrühe: ich hatte sie ja schon mal kommentiert :c041: Egal, deine
Seife verdient des auf jeden Fall desöfteren kommentiert zu werden!
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1757
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Eine Nacht in Hoppegarten

Beitrag#38von Cloud » 10. Dez 2016, 09:36

:c041: sidbabe, das ist mir auch schon passiert. Ich danke nochmal.
Natürlich gilt mein Dank auch den anderen lieben Kommentaren.
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt. (Arthur Schopenhauer)

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Cloud
Moderator
 
Beiträge: 4435
Registriert: 09.2013
Wohnort: Hinter den Puppen
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker