Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 18:43

Eine von gestern und eine von vorgestern

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 348

Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#1von just puli » 21. Nov 2016, 15:20

Hallo Ihr Lieben,

die Cosmic Waves lassen mich nicht los und so habe ich wieder zwei Versuche gestartet. Keiner davon ist eine echte Cocmic Wave geworden, aber die von gestern kommt dem schon nahe.

Die Cosmic Wave ist ja auch eine ITP-Technik (In The Pot). Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen, ich liiiieebe diese Techniken, denn egal ob man sie richtig anwendet bzw. ob es gelingt oder nicht, es kommen einfach schöne Seifen dabei raus.

Wahrscheinlich werde ich nie eine Beherrscherin der richtigen Leimkonsistenz werden und das Ergebnis weitestgehend steuern können. Dafür fehlt mir einfach das Experimentier-und-lern-daraus-Gen. Bei mir ist es, wenn es klappt, eher Zufall. Anyway es sind in den letzten zwei Tagen schöne Seifen entstanden.

Gestern: Cosmic Wave Versuch der Ich-hab-den-Überblick-verlorenste

Rezept: 42% Olive, 25% Kokos, 10% Distel, 11% Palm, 4% Rizi (das Rezept hab ich mit kleiner Abwandlung hier geklaut); 25% Wasser, Seide; Farben UMU Micas Blueberry und Clementine Pop; Duft: ÄÖ 5g Patchouli, 35g Egyptian Dragon von Natures Garden

Das Rezept blieb schön lange fließfähig

Bild
Hier deuten sich schon leicht die gewünschten zarten Federn an, aber von einer Cosmic Wave bin ich noch weit entfernt. Dennoch ich finde sie recht schön. Kann jemand den Straußenkopf sehen?

Vorgestern: Cosmic Wave Versuch - leider zog der Leim zu schnell an, aber das lag glaube ich an der ÄÖ-Mischung.

Rezept: 20% Palm, 25% Kokos, 30% Olive, 21% Avocado, 4% Rizi; 25% Wasser; Seide; Farbe: Tiox und Kaolin, UMU Micas Blueberry und Candy; Duft ÄÖ-Mischung 10g Lavendel, 9g Patchouli, 9g Petit Grain, 4g Eukalyptus, 3g Lemongras -

In den Duft könnte ich mich reinlegen, drin suhlen, fröhlich plantschen und schnuppern schnuppern schnuppern - Lavendel und Petit Grain sind ein Dreamteam, die beiden sind es die die Duftmischung dominieren, herrlich herb und doch nicht schwer, ein bisschen krautig. Lavendel und Petit Grain kämpfen eineutig um den ersten Platz, mal gewinnt Lavendel mal Petit Grain, echt verrückt jedes mal wenn ich an der frischen Seife vorbei gehe kommt mir einer der beiden Düfte in die Nase - bin mal gespannt ob die beiden im Laufe der Reifezeit noch heiraten und eine Einheit werden, aber so wie es jetzt ist ist das ein superspannender Duft

Bild
Die hier macht mich echt froh, mir gefällt die Farbwahl, da hab ich ja sonst nicht so ein glückliches Händchen.

Ich hoffe Ihr mögt die beiden.
Vielen Dank schon mal für's lesen und ich freu mich auf Eure Kommentare.
Zuletzt geändert von just puli am 21. Nov 2016, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 3710
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#2von roseaufdemberg » 21. Nov 2016, 15:34

egal die wievielte es ist...es macht immer wieder Spass sie anzusehen...die erste Farbkombi find ich g e n i a l ....
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 2902
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#3von Varnayrah » 21. Nov 2016, 15:43

Die erste ist besonders schön, wie ein Sonnenuntergang! Aber die zweite ist mit ihren zarteren Tönen auch richtig toll geworden, egal, ob das eine echte Cosmic-Wave ist oder nicht ;)
Benutzeravatar
Varnayrah
 
Beiträge: 32
Registriert: 11.2016
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#4von grasgrün » 21. Nov 2016, 16:08

Farblich sehr speziell diese schwarz, orange, weisse Welle.
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 2965
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#5von Chäps » 21. Nov 2016, 16:10

Mir gefällt die erste. Den Vogelkopf sehe ich.
Chäps
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#6von rokoud » 21. Nov 2016, 17:16

sehr hübsche Seifen sind es geworden!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 22978
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#7von Mika » 21. Nov 2016, 18:06

Den Straußenkopf sehe ich auch - schaut toll aus ! :2_girlie2_1:
Es ist immer wieder lustig, wenn man in seinen Seifen Figuren entdecken kann .
Mein Favorit ist die zweite , die gefällt mir besonders gut ! :girlherzblink:
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 832
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#8von lessien » 21. Nov 2016, 18:08

Jedes Seifchen ein Unikat und richtige Augenweiden :girlherzblink: Beide Farbwahlen finde ich sehr gut gelungen und das güldene im zarten Swirl ist besonders edel.
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4776
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#9von Kitti » 21. Nov 2016, 19:21

liebe Norma deine erste Cosmic Wave ist ein Seifentraum.. .Muster und Farbzusammenstellung gefallen mir mega gut...
aber die zweite ist auch hübsch :l_hug:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8513
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Eine von gestern und eine von vorgestern

Beitrag#10von tina61 » 21. Nov 2016, 19:34

Mir gefallen auch Beide sehr gut. Jede auf ihre Art was besonderes :sabber_2:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4653
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker