Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 15:03

Eingerahmtes und Haarsträubendes

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 436

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#11von Skyler » 19. Aug 2016, 19:22

Ich bin von beiden deinen Seifen sehr angetan. Du hast dir dazu einiges einfallen lassen ! Der Schaumberg der Shampoo-SEife ist toll :sabber1:

Auch einen vergoldeten Rahmen hab ich bis jetzt noch nicht gesehen - sehr tolle Idee und schön ausgeführt!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2194
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#12von Maravillosa » 19. Aug 2016, 19:53

Gold und Blau - einfach mega mega schön!!!
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Maravillosa
 
Beiträge: 883
Registriert: 02.2015
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#13von Maestra » 19. Aug 2016, 20:36

Wie um alles in der Welt macht man so einen Rahmen? :g040:

Toll Seifen! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#14von Seifenglück » 19. Aug 2016, 21:31

Gelungene Seifenkunstwerke die mir ihrem Spezial-Gold-Stempel besonders gut gefallen. :girlherzblink:
Sonnige Grüsse, Beatrix :connie_5:
Benutzeravatar
Seifenglück
 
Beiträge: 220
Registriert: 03.2016
Wohnort: CH-Rüschegg Heubach
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#15von babbelnich » 19. Aug 2016, 21:47

Du läßt mich mal wieder vor Neid erblassen.....wie machst Du das nur....die erste Seife ist ein Traum und tolle Idee so eine Matte zu verwenden und danke für den Tipp!

Öhhmm, falls Du eine kleine Scheibe Deiner Haarseife loswerden willst, ich würde die gerne mal ausprobieren!!! *g** (sorry meine Smilies gehen z.Zt. nicht richtig, keine Ahnung woran das liegt - bin am Computer vom Manne, dessen Computer mag mich wohl nicht - bäähhh)

Ich habe auch ganz glatte Haare - von Volumen keine Spur, deshalb bin ich etwas skeptisch was Haarseifen betrifft. Ich kann mir vorstellen, dass das eine "babbische" Angelegenheit ist....oder nicht???
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
babbelnich
 
Beiträge: 1253
Registriert: 04.2016
Wohnort: bei Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#16von Mika » 19. Aug 2016, 23:59

Ts SachenSeifen gibt´s ! :augenreib:
Die Rahmenseife braucht aber ein Extraschild : Nur anschauen und schnuppern !
Die Haarseife sieht nach einer richtigen Pflegebombe aus ! Toll !
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 1309
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#17von Ana » 20. Aug 2016, 00:03

Wow, die Rahmenseife sieht ja klasse aus, liebe Astrid. Und mit der Paisleymatte gestempelt, ganz toll gemacht.

Und die ShampooSchaumküsse hören sich super gut an. Wenn Du ein kleines Stückchen zum testen über hättest, würde ich mich riesig :smilie_happy_011:
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen
Video Streichholzboxen basteln

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7200
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#18von sidbabe » 20. Aug 2016, 05:42

Wahnsinn!!! Das sind auf jeden Fall "himmelblaue Seifenträume" so schöööön :s035: und die Shampooseife
hört sich inhaltlich sehr gut an :sabber1:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1948
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#19von himmelblau » 20. Aug 2016, 13:38

Danke Euch allen!!!
:smilie_girl_112:

Maestra hat geschrieben:Wie um alles in der Welt macht man so einen Rahmen? :g040:

Toll Seifen! :smilie_girl_112:


Das ist gar nicht so schwer. Erst wird ein kleinerer Seifenblock gegossen - ich habe einen Topfswirl gemacht. Wenn er fest ist wird in einer größeren Form zunächst ein Boden gegossen, auf den der kleinere Block gelegt und mit dem restlichen Leim aufgefüllt wird. Ein andickendes hilft, dass der Boden schneller fest wird. Ich habe den kleineren Block vorher mit Goldmica eingepinselt, dadurch entsteht um ihn herum eine Goldader.


Ana hat geschrieben:Wow, die Rahmenseife sieht ja klasse aus, liebe Astrid. Und mit der Paisleymatte gestempelt, ganz toll gemacht.

Und die ShampooSchaumküsse hören sich super gut an. Wenn Du ein kleines Stückchen zum testen über hättest, würde ich mich riesig :smilie_happy_011:


Ich denke, das krieg ich hin. :f010:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6635
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Eingerahmtes und Haarsträubendes

Beitrag#20von Marie » 21. Aug 2016, 05:58

Deine Rahmenseife sieht toll aus.
Viele Grüße
Marie
Marie
 
Beiträge: 2589
Registriert: 06.2015
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Vorherige