Aktuelle Zeit: 28. Feb 2017, 02:02

Erste marmorierte Seife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 140

Erste marmorierte Seife

Beitrag#1von Beregond » 18. Jan 2017, 11:24

So dann möchte ich auch mal meine erste marmorierte Seife vorstellen.

Bild

so sah die gute nach dem ersten Ausformen und schneiden aus.
Wobei ich mir für das schneiden noch einen rahmen mit Draht bauen muss. Mit dem Messer hat das nicht so gut funktioniert :smilie_denk_10:

Dann hab ich die einzelnen Stücke mit meinen Feinmessern und meinem Trüffel-Hobel weiter bearbeitet und sie sind doch ganz ansehnlich geworden denk ich.

Bild

Zum Rezept:

400g Palmöl
250g Kokosöl
250g Olivenöl
150g Walnussöl
50g Mandelöl

Für die Lauge:

380g Sole
****g NaOH (8% ÜF)

1/2 mit Violett, dunkel Pigmenten von BeHaWe eingefärbt und dann die helle Masse mit

Sandelholz und die violette Masse mit Lavendel beduftet und in einer alten Kunststoffdose Marmoriert und gelen lassen.
Beregond
 
Beiträge: 13
Registriert: 01.2017
Geschlecht: männlich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#2von rokoud » 18. Jan 2017, 12:59

sehr hübsche Farben!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24319
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#3von thalassa » 18. Jan 2017, 13:09

ooooh :sabber1:
Die schaut immens lecker aus. Musste direkt an Vanilleeis mit Johannisbeersoßen-Swirls denken :sabber_2:
Eventuell habe ich etwas Hunger. Aber wo bekomme ich jetzt Vanilleeis mit Johannisbeersoßen-Swirl her? :smilie_denk_10:
Gratuliere zur ersten Marmorierung!
Alles Liebe,
thalassa
Benutzeravatar
thalassa
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.2016
Wohnort: Irgendwo zwischen Wien und dem Neusiedler See
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#4von elfenblume » 18. Jan 2017, 13:12

Oh Jaaa Vanilleeis mit Himbeersoße oder besser Brombeer :sabber_2:
super Farbe hast Du da hingekriegt
Grüßle Eure Elfenblume
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
elfenblume
 
Beiträge: 931
Registriert: 01.2013
Wohnort: in Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#5von Sammy » 18. Jan 2017, 18:31

Sie sieht echt lecker aus das stimmt, toll.
Es RECHT zu machen Jedermann, ist eine Kunst die KEINER kann.

Ganz liebe Grüße
Sammy
Benutzeravatar
Sammy
 
Beiträge: 561
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wallern in d. Nähe von Wels
Geschlecht: weiblich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#6von Sheikha » 18. Jan 2017, 20:30

Rote Grütze mit Vanillesoße :sabber_2:

Und dann noch mit Trüffelhobel. Noble Seife!!! :c041:
__________________________________________________________________________

Mit lieben Grüßen

Sheikha

Mein Wichtelsteckbrief

Nur wenn man mit dem Herzen sieht, kann man auch mit den Augen sehen
Benutzeravatar
Sheikha
 
Beiträge: 1222
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dithmarschen
Geschlecht: weiblich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#7von Mondschnecke » 18. Jan 2017, 20:50

Gratuliere zum ersten Swirl, die ist toll geworden, die Farbe find ich super :girlies_0197:
Liebe Grüße
Die Mondschnecke
Benutzeravatar
Mondschnecke
 
Beiträge: 359
Registriert: 08.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#8von yogablümchen » 18. Jan 2017, 21:02

Ich schneide meine Seifen mit einem Kuchendrahtschneider. und einer Schneidelade. Das funktioniert super.
Solche Drahtschneider gibt's auch im Supermarkt, dort wo es die Backartikel, wie Rührspatel, Muffinformen oder Spritzbeutel gibt. Die hängen meistens an den Stirnseiten der Regalwände.

Zum Hobeln habe ich jetzt einen Schweizer Tischkäsehobel. Der funzt auch prima.

Und Kanten werden mit einem Gurkensparschäler abgekantet.
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4608
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#9von Lemonfresh » 18. Jan 2017, 22:38

Oh wie schön!💘
Wenn meine erste nur halb so schön wird,bin ich schon glücklich!:-)
Liebe Grüße, Claudia
Benutzeravatar
Lemonfresh
 
Beiträge: 310
Registriert: 01.2017
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: Erste marmorierte Seife

Beitrag#10von femina_saga » 18. Jan 2017, 22:48

Find auch, sieht lecker aus, n bisschen wie Schwarzwälder Kirsch nur ohne Schokolade
Vena laus amoris pax drucs bistodis,

liebe Grüße,
femina_saga
Benutzeravatar
femina_saga
 
Beiträge: 243
Registriert: 01.2017
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Geschlecht: weiblich


web tracker