Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 10:29

Fayences (Podge auf Seife)

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 3
Zugriffe: 573

Fayences (Podge auf Seife)

Beitrag#1von alprinceton » 4. Dez 2016, 15:34

Ich hatte mit photo podge/ Foto potch experimentiert, nachdem ich Schattenblumes wunderschöne Ergebnisse auf Fliesen etc sah.

Hmm, was auf Stein, Kerzen etc. geht, könnte doch auch auf Seifen....

Gesagt, getan,
ein paar alte schlichtweiße Seifen hervorgeholt und glattgehobelt,
Potch aufgetragen,
Papier glatt aufgelegt
und trocknen lassen
Vorsichtig angefeuchtet und
Papier abgerubbelt
Kerzenversiegelung aufgetragen

Bild

Beim Benutzen löst sich irgendwann die wachsartige Potch-Schicht und kann als ganzes entsorgt werden.
Es schwimmen also keine Fitzel im Waschbecken.


Edit: nachdem mir jemand geflüstert hat, wie diese Kacheln heißen - Fayences - habe ich den Titel angepasst
Zuletzt geändert von alprinceton am 5. Dez 2016, 18:14, insgesamt 3-mal geändert.
Liebe Grüße, Angelika


Growing old is mandantory. Growing up is optional.

When making soap, don't lick the spoon



Mein Wichtelsteckbrief

Meine Seifen Mein Titel
Benutzeravatar
alprinceton
 
Beiträge: 5986
Registriert: 03.2012
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich
.: Blaulichtsiederin

Re: Podge und Seife

Beitrag#2von rokoud » 4. Dez 2016, 15:34

ganz toll!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24716
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Podge und Seife

Beitrag#3von cycas » 4. Dez 2016, 15:44

:g040: Sowas kann man auch mit Seife machen? Das sieht ja richtig toll aus!!! :dh:
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1531
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Podge und Seife

Beitrag#4von StoneFlower » 4. Dez 2016, 15:50

:augenreib: :augenreib: :g040: :a020: Einfach nur wunderschön..
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
StoneFlower
 
Beiträge: 1721
Registriert: 01.2016
Wohnort: ...im dem Ländle der Drei Kaiserberge...
Geschlecht: weiblich

Re: Podge und Seife

Beitrag#5von Skyler » 4. Dez 2016, 16:57

Herrlich diese Verzierung der Seifen :sabber1:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2210
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Podge und Seife

Beitrag#6von alprinceton » 4. Dez 2016, 17:44

@ cycas:

Ja, das geht, wenn die Seife schon gut durchgereift bzw. durchgetrocknet ist.
Und nur gaaanz vorsichtig anfeuchten und rubbeln.

@all: Danke :red3:
Liebe Grüße, Angelika


Growing old is mandantory. Growing up is optional.

When making soap, don't lick the spoon



Mein Wichtelsteckbrief

Meine Seifen Mein Titel
Benutzeravatar
alprinceton
 
Beiträge: 5986
Registriert: 03.2012
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich
.: Blaulichtsiederin

Re: Podge und Seife

Beitrag#7von mini69 » 4. Dez 2016, 17:46

Unglaublich toll!
Entschuldige, aber mehr fällt mir dazu gerade nicht ein. :g040:
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24119
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Fayences (Podge auf Seife)

Beitrag#8von Wolfgang » 4. Dez 2016, 17:57

Wunderbar!
Ich bin immer wieder fasziniert auf was für Ideen ihr kommt.
Seife ist wohl doch nicht gleich Seife.
Das Auge (ißt) wäscht mit.
Liebe Grüße
Wolfgang

„Jeder Tag ist ein Geschenk, aber manche sind echt mies verpackt.”
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 135
Registriert: 11.2016
Wohnort: Odenwald
Geschlecht: männlich

Re: Fayences (Podge auf Seife)

Beitrag#9von Brycha » 4. Dez 2016, 18:04

Was für eine Wahnsinnsidee!

Und wie kontraproduktiv.... es ist doch eh schon nicht so leicht, die Leute zum Benutzen der Seifen zu überreden und dann willst du ihnen solche Fayencen in die Hand drücken? :mrgreen:
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18548
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Fayences (Podge auf Seife)

Beitrag#10von alprinceton » 4. Dez 2016, 18:10

Das ist DIE Methode, ältere, nicht mehr bestempelbare Seifen zu pimpen.

Als nächstes werde ich mal ein Foto vom Lieblingsmann tier auto irgendwas machen und auf eine Seife bringen.

Mal sehen, wer oder was da mit unter die Dusche darf :coolgirl:

Und ja, Wolfgang, das Auge wäscht mit :e020:
Vor allem, wenn man mehr produziert, als man jemals verbrauchen kann, was spätestens bei der dritten Charge der Fall ist.
Liebe Grüße, Angelika


Growing old is mandantory. Growing up is optional.

When making soap, don't lick the spoon



Mein Wichtelsteckbrief

Meine Seifen Mein Titel
Benutzeravatar
alprinceton
 
Beiträge: 5986
Registriert: 03.2012
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich
.: Blaulichtsiederin

Nächste