Aktuelle Zeit: 30. Mär 2017, 22:30

Fichtennadel-Seife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 569

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#21von Mika » 23. Nov 2016, 23:09

Mit so einer Seife wäre ich auch überaus glücklich - so ein wunderschöner Swirl ! :girlherzblink:
Farben , Duft und Swirl ergänzen sich meiner Meinung nach optimal .
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 1318
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#22von Jassi » 24. Nov 2016, 00:57

Ganz, ganz lieben Dank für Eure Kommentare zur Fichtennadelseife. Ich musste heute auch immer wieder hingehen und dran schnuppern...:-)

@Waldhexe: Woran das mit dem Pudding im Anfangsstaduium liegt weiß ich auch nicht so recht. Ich könnte vermuten, wenn die Temperatur von Lauge und Öl zu weit auseinander liegt. Ich hatte nur in der Lauge ein Termometer. Naja, zum Glück ließ es sich händeln.

Eingegossen habe ich von recht weit oben. Ein Drittel erst den weißen Leim, dann die grünen mit Schwung von oben und darüber wieder weiß. Ich wollte, dass die Farbe bis unten hin durch geht. Und dann mit dem Bügel durch.

Jassi
Benutzeravatar
Jassi
 
Beiträge: 260
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#23von Marie » 24. Nov 2016, 07:29

Deine Seifen sind wunderschön geworden.
Viele Grüße
Marie
Marie
 
Beiträge: 2609
Registriert: 06.2015
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#24von muckeline » 24. Nov 2016, 10:17

Ich kann´s bis hierher schnuppern...wunderbar !!
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
muckeline
 
Beiträge: 117
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#25von BettieB. » 24. Nov 2016, 12:29

Ich bin begeistert, die Farben wird wirklich super schön. Ich mag grün sowieso und der Swril ist ausgesprochen filigran. Den frischen Duft kann ich förmlich riechen :sabber1:
Liebe Grüße

Bettie


Betties Naturseifen Blog - B I nature Besuch mich - Ich freu' mich
Benutzeravatar
BettieB.
 
Beiträge: 174
Registriert: 01.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#26von Maya13 » 24. Nov 2016, 12:31

Wunderschöner Swirl!
Benutzeravatar
Maya13
Forenhändler
 
Beiträge: 1068
Registriert: 02.2012
Wohnort: Auf der sonnigen Seite der Schwäbischen Alb
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#27von Jassi » 24. Nov 2016, 14:38

Danke auch Euch!

LG, Jassi
Benutzeravatar
Jassi
 
Beiträge: 260
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#28von Tinka » 24. Nov 2016, 14:59

Jassi hat geschrieben:Ganz, ganz lieben Dank für Eure Kommentare zur Fichtennadelseife. Ich musste heute auch immer wieder hingehen und dran schnuppern...:-)

@Waldhexe: Woran das mit dem Pudding im Anfangsstaduium liegt weiß ich auch nicht so recht. Ich könnte vermuten, wenn die Temperatur von Lauge und Öl zu weit auseinander liegt. Ich hatte nur in der Lauge ein Termometer. Naja, zum Glück ließ es sich händeln.

Eingegossen habe ich von recht weit oben. Ein Drittel erst den weißen Leim, dann die grünen mit Schwung von oben und darüber wieder weiß. Ich wollte, dass die Farbe bis unten hin durch geht. Und dann mit dem Bügel durch.

Jassi


Einen wunderschönen Swirl hast du da gezaubert. Ich kann die Seife fast riechen.

HIER findest du einen Thread zum Thema False Trace. Den hast du scheinbar gehabt.
Benutzeravatar
Tinka
 
Beiträge: 3636
Registriert: 03.2012
Wohnort: Nähe Bremen
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#29von Rokoudchen » 24. Nov 2016, 17:50

hübsch!
LG,
Ricarda :coolgirl:
Benutzeravatar
Rokoudchen
 
Beiträge: 763
Registriert: 10.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Fichtennadel-Seife

Beitrag#30von Jassi » 24. Nov 2016, 19:50

Ah, vielen Dank Tinka für den Link. Jetzt hat das Elend einen Namen ;-) Werde ich mal weiter zu lesen.



LG, Jassi
Benutzeravatar
Jassi
 
Beiträge: 260
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste