Aktuelle Zeit: 11. Dez 2016, 12:54

FREUDENTRÄNEN...

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 696

FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#1von rokoud » 7. Sep 2016, 14:23

... muss man nicht vergießen, denn perfekt ist der Tropfen immer noch nicht. Insbesondere habe ich meine breite, niedrige Form in dem Bestreben, den mittleren Strich möglichst schmal zu bekommen, definitiv falsch aufgeteilt.
Aber, Ihr Lieben, wie bekommt man einen fast perfekten Tropfen hin? Genau, man schraubt einfach seine Ansprüche herunter. :mrgreen:
Jedenfalls ist das Projekt nicht gänzlich gescheitert, so dass ich einigermaßen zufrieden den Tropfen den Rücken kehren kann, denn: ICH KANN DIE DINGER NICHT MEHR SEHEN!!!! :smilie_girl_004:
Nachfolgende Generationen werden von mir sagen: "Sie konnte keine Tropfen - aber sie hatte Beharrungsvermögen". :c015:
Die Seife besteht wieder aus meinem DIMA (s. getestete Seifenrezepte), ist zu 11% überfettet und mit Zitronenmyrte beduftet.

Bild
Bild
Bild
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23105
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#2von Bellabimba » 7. Sep 2016, 14:27

Also im Gegensatz zu dir kann ich mich gar nicht satt sehen an solchen Kunstwerken....
Ich finde die Seife toll :s035:
Eine gute Zeit wünscht
Bellabimba
Benutzeravatar
Bellabimba
 
Beiträge: 101
Registriert: 08.2016
Wohnort: zwischen Mannheim und Kaiserslautern
Geschlecht: weiblich

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#3von Skyler » 7. Sep 2016, 14:40

Ich mag deinen Humor sehr!!! Aber nicht nur das... ich mag auch deinen Tropfen und diese Blautöne sind herrlich :sabber_2:

Fällt es dir auch schwer einer Technik den Rücken zuzukehren??? Also mir fällt das grausam schwer, aber beim Tropfen hat das NICHT MEHR SEHEN KÖNNEN UND MACHEN WOLLEN meinen Stolz besiegt :coolgirl:

Das ist doch ein gelungener Abschluss!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1450
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#4von hüttelputz » 7. Sep 2016, 14:40

aber so ein kleines bisschen flennen darf man schon, ne?
ich finde die sehr schön, die Farben und der Duft als Gesamtkomposition sind stimmig

.....und nu darfste wieder was anderes testen, liebe Sonja!
Es gibt ja immer wieder neue Techniken, die mir alle zu schwer sind für die ich grad keine Zeit habe....
aber die Tränen werde ich definitv gar nicht erst versuchen.
ich glaube, ich würde mich über eine geglückten Topfswirl freuen.... so ein Clyde-Slide wär schon ok
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 3890
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#5von savona » 7. Sep 2016, 14:46

rokoud hat geschrieben:Aber, Ihr Lieben, wie bekommt man einen fast perfekten Tropfen hin? Genau, man schraubt einfach seine Ansprüche herunter. :mrgreen:

Nachfolgende Generationen werden von mir sagen: "Sie konnte keine Tropfen - aber sie hatte Beharrungsvermögen". :c015:


Das nenn ich doch eine vernünftige Einstellung!
Dafür und auch für den Tropfen gibt es einen dicken Applaus :genauso:
Lieber Gruss,
savona
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 3515
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#6von EngelchenundBärchen » 7. Sep 2016, 14:51

Also ich kann mir diese tollen Tropfen auch ewig anschauen! Und ich finde deiner ist super gelungen, die Blautöne sind wunderschön und der Stempel passt richtig gut :smilie_girl_103:
EngelchenundBärchen
 
Beiträge: 190
Registriert: 05.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#7von rokoud » 7. Sep 2016, 14:52

Skyler hat geschrieben:Fällt es dir auch schwer einer Technik den Rücken zuzukehren???

Nur dann, wenn ich sie nicht hinbekomme - da kann ich ziemlich ehrgeizig werden :mrgreen:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23105
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#8von rokoud » 7. Sep 2016, 14:56

hüttelputz hat geschrieben:aber so ein kleines bisschen flennen darf man schon, ne?

Tu´ ich ja - vor Freude, dass es rum ist und auch zweimal einigermaßen geklappt hat. :dfbgirliezunge:
Und stapele Du mal nicht so tief - ich habe noch nie eine nicht-schöne Seife von Dir gesehen!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23105
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#9von hüttelputz » 7. Sep 2016, 14:58

:f010:

hehe, weisst Du, wieviele ich hier sicher nicht herzeige....
meine Schiachis dürfen ein freudlosen Leben im Keller führen, unbeachtet von der Öffentlichkeit schlummern sie ihrer Bestimmung im Seifensäckchen entgegen.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 3890
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: FREUDENTRÄNEN...

Beitrag#10von rokoud » 7. Sep 2016, 15:07

Da wäre ich doch gerne mal Paparazzi!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23105
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Nächste

web tracker