Aktuelle Zeit: 20. Jan 2017, 02:42

Frühlingsseife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 171

Frühlingsseife

Beitrag#1von bitzi » 3. Sep 2016, 18:37

Hallo!

Nun kann ich mal wieder was zum Ansehen beisteuern, ich glaube heute ist mein Tag!
Zuerst habe ich im Kaufland das teure Bertolliöl 30% verbilligt bekommen 1Lieter für 6,50€, damit bin ich flugs nach hause, denn ich hatte schon vorgestern eine Gurke geraspelt und gesalzen. Hmm, der Gurkensaft war herrlich frisch! Ich habe 72 % Olive und Rest Kokos und Rizi verseift. Den Duft Lindenblossom tat ich dazu, der meiner Meinung nach total nach Hyazinte riecht. Also mussten die typischen Hyazintenfaben herhalten- allesamt meine Lieblingsfarben. Sie soll ja lange reifen, deshalb wird es wohl eine tolle Frühlingsseife, ich freu mich drauf! LG bitzi

Bild
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 864
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#2von Lisbeth » 3. Sep 2016, 19:00

Schöne frische Farben sind das geworden - schicke Seifen und toller Inhalt :smilie_happy_077:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei
Benutzeravatar
Lisbeth
 
Beiträge: 1915
Registriert: 11.2015
Wohnort: Hedwig-Holzbein
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Frühlingsseife

Beitrag#3von bitzi » 3. Sep 2016, 19:08

Danke Lizzy,

ich habe dich nicht vergessen, war nur unglaublich viel los hier in der letzten Zeit. Ich warte regelrecht auf den Herbst, damit wieder etwas Ruhe einzieht ... und ich Seife machen kann. Die Form bekommst du bald zurück, versprochen! :f010:

VG bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 864
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#4von cori » 3. Sep 2016, 20:25

Hmmmm....Hyazinthenduft ist echt was feines! Dein Rezept klingt auch gut, das geistert mir auch schon eine Weile im Kopf rum. Mit Gurke möchte ich auch noch was machen, denn die hab ich im Gewächshaus.
Ach ja und ausschauen tut sie auch sehr schick, deine Frühlingsseife.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 387
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#5von Mika » 4. Sep 2016, 00:18

:girlie-hello: Ja, da freut man sich, wenn´s so richtig läuft ! Hübsch geworden dein Frühlingsseifchen ! Du bist aber weit voraus ! Lässt du deine Seifen alle so lange reifen ?
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 945
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#6von Marie » 4. Sep 2016, 05:48

Gefällt mir sehr gut Deine Seife.
Viele Grüße
Marie
Marie
 
Beiträge: 2325
Registriert: 06.2015
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#7von bitzi » 4. Sep 2016, 07:51

Mika hat geschrieben::girlie-hello: Du bist aber weit voraus ! Lässt du deine Seifen alle so lange reifen ?


Nein, eigentlich nicht.
Ich habe den Duft genommen, weil ich wusste, dass er keine Probleme macht. Außerdem soll man Olivenseife länger lagern, dann wird sie besser. Diese hatte zudem keine Gelphase und braucht daher länger zum reifen. Alles in allem hat hier alles gepasst und ich kann im Winter immer mal schnuppern gehen um die Wartezeit auf den Frühling zu verkürzen. :hallo:

vG bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 864
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Frühlingsseife

Beitrag#8von Gretel » 4. Sep 2016, 08:31

Jepp, das sieht nach einer Seife aus, die Du spätestens im Februar rausholst, wenn die Ungeduld Dich packt! Immer noch keine Krokusse und Hyazinthen! Da bekomme ich doch sofort meinen DerSommerIstVorbeiBlues!
Schöne Seife, viel Spaß damit, Gruß Gretel
Gretel
 
Beiträge: 1365
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich


web tracker