Aktuelle Zeit: 16. Jan 2017, 13:51

Gelbelsee-Bienchen OHP

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 420

Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#1von sidbabe » 20. Jul 2016, 04:52

Guten Morgen ihr Lieben :dfbgirlieeierkuchen:


na habt ihr schon den ersten Kaffee oder wegen Schlaflosigkeit eine Seife gesiedet :chips: ?

Ich habe diese Woche meiner ehemaligen Arbeitskollegin und lieben Freundin einen Besuch in ihrem
Wochenendhäuschen abgestattet und konnte mal wieder ein wahres Blumenmeer bewundern.... :connie_5:
Ganz klar, daß ich mir gleich die tollen Ringelblumen ins Auge gestochen sind und ich wieder nur Seife im
Kopf hatte :32: ! So schöne kräftige Blümchen, da konnten meine dieses Jahr leider nicht mithalten. Ein Paar
Kornblumen für die Deko solltens auch noch sein :dfbgirlieblume:

Diesmal wird es von Anfang an eine OHP (ohne verunglückte CPs :coolgirl: )
Meine Zutaten habe ich ausgewählt mit Distel, Kokos, Olivenöl, überfettet mit Straußenfett, Ringelblumenöl und Ziegenmilchjoghurt
ÜF 15%
Als Lauge habe ich einen Ringelblumensud am hergestellt, beduften wollte ich sie ganz natürlich mit ätherischen Ölen
wie Organgenöl bitter, Orangenöl süß und Litsea Cubeba

Anscheinend habe ich zur Zeit ein "Stempeltief", ich kann mich einfach nicht entscheiden ob mit oder ohne, so habe ich
wie bei meiner Kaffeeseife die Hälfte mit und die Hälfte ohne Stempel gemacht. Das Bienchen war eigentlich für Honigseifen
gedacht, aber als ich die Ringelblumenseife sah, so frisch und fröhlich mußte einfach ein Bienchen ran :dfbgirlieblinki:
Aus dem restlichen Seifenleim habe ich noch zwei rustikale Formen vollbekommen. Naja ein Baum passt jetzt vielleicht
nicht so gut, aber auf die schnelle hatte ich nichts Besseres zur Hand :floet2:

Natürlich gehört das erste Seifchen meiner Freundin :girlherzblink:. Nichts Besonderes aber ein sommerliches fröhliches
Seifchen. Ich hoffe sie gefällt und freu mich schon auf euere Kommentare :girlies_0286:

Bild
Bild
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1365
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#2von tina61 » 20. Jul 2016, 05:21

Wow....was für eine tolle Farbe :sabber_2: :sabber_2: :sabber_2: Eine richtige Sommerseife :smilie_happy_011:
Und dann noch mit meinem Lieblingsduft :sabber1: Und Ringelblume geht bei mir immer :gi69:
Da wird sich deine Freundin aber sehr freuen :girlja:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4866
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#3von Doris » 20. Jul 2016, 05:59

Guten Morgen auch.

Da hast du schöne Seifchen gezaubert. Die mit der Biene drauf, finde ich besonders hübsch.

Wie jedes Jahr, habe ich auch Ringelblumen gesäht. Und dieses Jahr wollte ich sogar was draus machen (ja was wohl?) und sie nicht nur anschauen. Aber grad heuer wollen die blöden einfach nicht grösser werden und blühen. Deshalb: Ich beneide dich sooooo.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 147
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#4von Lisbeth » 20. Jul 2016, 06:04

Die sieht wirklich sehr fein aus. Ringelblumenseife steht auch noch auf meiner Liste.
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei
Benutzeravatar
Lisbeth
 
Beiträge: 1920
Registriert: 11.2015
Wohnort: Hedwig-Holzbein
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#5von grasgrün » 20. Jul 2016, 06:21

Ich mag Blütenseifen.
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 3023
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#6von Butterfly » 20. Jul 2016, 06:28

Super Werk, tolle Zutaten, bin noch im Urlaub, aber wieder zu Hause werde ich auch nach Ringelblumen Ausschau halten, gab es dieses Jahr nicht mal auf dem Markt bei uns. Habe erst eine OHP bisher gemacht mit Straußenfeder im Leim, die wäscht sich super, auch für die Haare, als überfettungsöl probiere ich auch , danke fürs Teilen.😘 und Berichte doch mal wie sie sich wäscht, mit Distelfink habe ich keine Erfahrung 😊
Butterfly
 
Beiträge: 135
Registriert: 05.2016
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#7von Butterfly » 20. Jul 2016, 06:32

Upps!! Ich hoffe du kannst meinen Text noch erahnen bei all den Fehlern. Viel Freude mit deiner Seife 😳😀😀😀
Butterfly
 
Beiträge: 135
Registriert: 05.2016
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#8von Brycha » 20. Jul 2016, 06:38

Die Seife lässt sofort ein Ringelblumenmeer vor dem inneren Auge entstehen und der Bienenstempel ist sehr passend. Wobei sich die Seife in der Baumform auch sehr gut macht!

LG Brycha
Benutzeravatar
Brycha
 
Beiträge: 18220
Registriert: 12.2011
Wohnort: Zwischen den Meeren
Geschlecht: weiblich
.: Seifenbardin von der Schlei

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#9von Alice » 20. Jul 2016, 06:44

Ich finde sie auch zauberhaft, mit und ohne Stempel. Für eine OHP ist sie auch wunderbar glatt. Super.. und den Duft stell ich mir himmlich vor. Sehr stimmig. Kompliment...
****Ich hab so lange ein Motivationsproblem, bis ich ein Zeitproblem habe.****
Benutzeravatar
Alice
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.2015
Wohnort: Vogtland
Geschlecht: weiblich

Re: Gelbelsee-Bienchen OHP

Beitrag#10von carlotta » 20. Jul 2016, 06:48

Wow, eine richtig schöne Sommerseife in leuchtendem Gelb, der Duft passt bestimmt perfekt zur Optik!
Meine 1. Seife mit Ringelblumen ist leider total mißlungen, aber wenn ich Deine sehe bekomme ich richtig Lust es nochmals zu probieren. Der goldene Bienenstempel passt toll dazu!
Liebe Grüße, Carlotta
Benutzeravatar
carlotta
 
Beiträge: 76
Registriert: 06.2015
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker