Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 01:18

Gorgonzola?Aspergillus!

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1804

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#101von Linuxgirl » 22. Mai 2015, 20:47

Hach, schade. Meine Seifenstück ist angekommen, aber es sah leider nicht sehr schimmelig aus, eher sehr hübsch. Männe ist auch prompt leider nicht drauf reingefallen und ich habe mir echt Mühe gegeben :girlbeleidigt: .

Sie riecht übrigens genial und ich werde keine Dunkelheit brauchen, um mit diesem Seifchen unter die Dusche zu hüpfen :mrgreen: .
Danke dir nochmal gaaanz doll, liebe Angelika.
Benutzeravatar
Linuxgirl
 
Beiträge: 2237
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#102von kometlulu » 23. Mai 2015, 09:21

Candida-Seife? Boah, jetzt wirds echt heftig.

Das ist bestimmt ganz klasse, wenn man dann vom Waschen direkt einen Befall bekommt. Oder, vielleicht dient es ja auch zur Desensibilisierung: Eine kleine Dosis Pilz beim Waschen härtet ab, stärkt das Immunsystem? :c041:

:g040: :smilie_girl_004:
kometlulu
 

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#103von ditte » 27. Mai 2015, 20:43

Liebe Angelika,

vielen Dank für die tolle Seife, hab mich erst nicht getraut, es aufzumachen, weil
ich dachte, es sei für meine GG'in. :biggrinn:
Hmmmmmm, für den Gorgonzola fehlt ihr eigentlich das Blau.
Spontan fühlte ich mich an die feinen kleinen Ziegenkäse erinnert, die man auf
einem französischen Markt aus dem Stroh fischt.
Ditte sagte gerade, dass du jetzt in Frankreich bist, vielleicht hast du dort ja
so etwas auch schon gesehen?

Der Duft der Seife ist sehr schön frisch und belebend. Ich werde sie mit Genuss
wegseifeln. :88n:

Grüßt Fronkreisch von mir :10hallo2:
Bon voyage vous souhaite le Rôlfe
Liebe Grüße Ditte

Jeder soll seine eigenen Fehler machen dürfen...
nur nicht auf Kosten anderer!

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7079
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#104von Aconita » 27. Mai 2015, 21:06

Ditte, so langsam muss sich dein holder Göttergatte einen Account zulegen :c041:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25507
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#105von Linaria » 27. Mai 2015, 21:34

alprinceton hat geschrieben:Hmm, sollten wir beim Treffen doch eine Seife machen?
Zunächst brauchen wir jemanden, der uns seine Nasennebenhöhle für einen Abdruck für eine Silikonform zur Verfügung stellt...


:c041:

Ich möchte nicht schuld sein, wenn es jetzt zu zahlreichen Absagen kommt, weil die Teilnehmer Angst haben, dass ihre Körperhöhlen abgeformt werden könnten...

...vor diesem Hintergrund wäre ich bereit auf eine Candida-Swirl-Seife zu verzichten.

Hab einen schönen Urlaub! Ich hab woanders gelesen, dass Du im Luberon unterwegs bist.
Benutzeravatar
Linaria
 
Beiträge: 776
Registriert: 11.2014
Wohnort: wegen Wichteleien entfernt
Geschlecht: weiblich

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#106von ditte » 28. Mai 2015, 12:53

Aconita hat geschrieben:Ditte, so langsam muss sich dein holder Göttergatte einen Account zulegen :c041:


Steht hier breit grinsend neben mir :biggrinn:

Dann sollen wir bitte einen Thread übers Fotografieren und
Dunkelkammer einrichten...
Liebe Grüße Ditte

Jeder soll seine eigenen Fehler machen dürfen...
nur nicht auf Kosten anderer!

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7079
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#107von alprinceton » 28. Mai 2015, 21:10

Linuxgirl hat geschrieben:Hach, schade. Meine Seifenstück ist angekommen, aber es sah leider nicht sehr schimmelig aus, eher sehr hübsch. Männe ist auch prompt leider nicht drauf reingefallen und ich habe mir echt Mühe gegeben :girlbeleidigt: .

Sie riecht übrigens genial und ich werde keine Dunkelheit brauchen, um mit diesem Seifchen unter die Dusche zu hüpfen :mrgreen: .
Danke dir nochmal gaaanz doll, liebe Angelika.


Na gut, dann übe ich weiter an Schimmelseifen.
Silicone mold.....könnte entweder eine Silikonform oder der Schimmel an den Silikondichtungen sein....

Ich freue mich, dass Euch die Seife gefällt.
Der Duft ist wirklich angenehm, gerade im Sommer.
Grapefruit ist zwar weg, Rosmarin iwie auch, aber die Minze ist herrlich.




ditte hat geschrieben:Liebe Angelika,

vielen Dank für die tolle Seife, hab mich erst nicht getraut, es aufzumachen, weil
ich dachte, es sei für meine GG'in. :biggrinn:
Hmmmmmm, für den Gorgonzola fehlt ihr eigentlich das Blau.
Spontan fühlte ich mich an die feinen kleinen Ziegenkäse erinnert, die man auf
einem französischen Markt aus dem Stroh fischt.
Ditte sagte gerade, dass du jetzt in Frankreich bist, vielleicht hast du dort ja
so etwas auch schon gesehen?

Der Duft der Seife ist sehr schön frisch und belebend. Ich werde sie mit Genuss
wegseifeln. :88n:

Grüßt Fronkreisch von mir :10hallo2:
Bon voyage vous souhaite le Rôlfe


Der Käse ist inspirierend. In jeglicher Hinsicht.

Ich schwelge!!

Nur andere Düfte würde ich wohl für eine Seife wählen...

Rolf, ich freu mich, dass Du Dich freust!
Bis zur nächsten Seife laufe ich lavendel - rosmarin- thymianwuschelnd durch due Gegend
Liebe Grüße, Angelika


Growing old is mandantory. Growing up is optional.

When making soap, don't lick the spoon



Mein Wichtelsteckbrief

Meine Seifen Mein Titel
Benutzeravatar
alprinceton
 
Beiträge: 5720
Registriert: 03.2012
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich
.: Blaulichtsiederin

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#108von Aconita » 28. Mai 2015, 21:18

Weiterhin schönen Urlaub, Angelika! :smilie_girl_112:
ditte hat geschrieben:
Aconita hat geschrieben:Ditte, so langsam muss sich dein holder Göttergatte einen Account zulegen :c041:


Steht hier breit grinsend neben mir :biggrinn:

Dann sollen wir bitte einen Thread übers Fotografieren und
Dunkelkammer einrichten...
Das kann er doch selbst machen. Dazu muss er nur deine Seifchen ins beste Licht rücken :coolgirl:
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25507
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Gorgonzola?Aspergillus!

Beitrag#109von KaLu » 2. Nov 2016, 09:23

alprinceton hat geschrieben:Rona, Du hast mich auf was gebracht...

Unsere Praktikanten werden zum Einstand gern mal etwas auf den Arm genommen (und hinterher IN den Arm):

Ich habe beide mit den Hygienevorschriften in der Hand durch die Wache geschickt , putzen, putzen, Wagen putzen, etc.
Als sie wieder zurückkamen, habe ich ihnen mit gestrengem Blick gezeigt, was sie übersehen hatten: Am Waschbecken!
Aspergillus-Kulturen noch und nöcher....

Ihr ungläubiger und entsetzter Blick war Gold wert! :c041:

Bild

Allgemeines Gejohle bei den Kollegen.

Für alles andere gibt es bekanntlich Visa, und so habe ich sie zur Eisdiele geschickt :smilie_girl_103:


Ist ja schon etwas her mit diesem Thread. Aber ich hatte gerade ein dejavu. Ein ehemaliger Kollege (gelernter Koch) hat mal zu dem Azubi gesagt, er solle eine Schnur kreuz und quer spannen und das Sauerkraut zum trocknen aufhängen. :c041:

Ach Mensch...so ein wenig Erheiterung (nee, war schon fast ein Lachanfall bei mir :c041: :c041: ) tut echt gut. Mädels und Jungs - ihr seid mit Gold nicht zu bezahlen.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1325
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker