Aktuelle Zeit: 27. Feb 2017, 23:47

Harzölseife und Drachenblut

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 129

Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#1von Purplelady » 29. Jan 2017, 10:19

So nach dieser ganzen anfixerei mit dem Harzöl,ich liebe diesen Duft,musste ich euch natürlich auch dies nachmachen... :c041:

Also die erste ist ein 25er Rezept mit Olive,Avocadoöl grün,Kokosöl und Palmöl plus 84 g Harzöl in Olivenöl(leider weiss ich nicht wieviel Harz das war hatte es damals nicht gewogen..ich tippe auf 20g)
Beduftet mit Wachholderholz und Fichtennadel...
Das wäre die Helle

Bild

So zum Drachenblut
Hatte leider nur noch 2.5g das ergab 30g Harzölauszug
Und hatte 8.9 g Weihrauchmischung ergab auch 30g mit dem Olivenöl
Also 400g Gfm durch zwei geteilt und mit den Harzölen gefärbt,beduftet....
Das wären die zwei Bilder mit der orangen und hellen Seife...
Ah ja UL wären beide 10% aber mit dem Üf Öl ists wohl mehr?


Naja Duftmässig muss wohl mehr Harz hinein,wollte mich aber wegen dem Andicken mal rantasten..Hab noch 90g Waldharz gefunden in meiner Räucherkiste die werde heute verseift.
Was denke die Harzseifenprofis 90g Harz auf 90 g Öl bei Gfm 500?und wann gebt ihr es rein vor od nach der Lauge?kann ich das Harz auch im Mandelöl lösen od ist das weniger Hitzestabil?

Danke für eure Hilfe und fürs anschauen
Liebe Grüsse
Purple
Love,Peace and Happiness

post544334.html?hilit=Purplelady#p544334
Benutzeravatar
Purplelady
 
Beiträge: 745
Registriert: 06.2014
Wohnort: Zürich
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#2von Soifakachl » 29. Jan 2017, 10:45

Tolle Seifen!! Wunderschöne Formen!! Klasse!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#3von Sai » 29. Jan 2017, 11:17

Sehr schön Seifen hast du da gezaubert! Harzöl... klingt interessant. Wir wirkt sich das in der Seife aus? Die Anfixerei ist wohl völlig (oder zum Glück?) an mir vorbeigegangen :n065:
Liebe Grüße, Leonie

So lange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. - Arthur Schopenhauer

Besuch mich in meinem kleinen farbenreich ~
Benutzeravatar
Sai
 
Beiträge: 80
Registriert: 10.2016
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#4von Purplelady » 29. Jan 2017, 11:21

Wie od was das Harz in der Seife bewirken soll bin ich auch noch am recherchieren...ich denke mal zum einen den Duft und ich glaube od hoffe das es gut für die Haut ist :red3:
Liebe Grüsse
Purple
Love,Peace and Happiness

post544334.html?hilit=Purplelady#p544334
Benutzeravatar
Purplelady
 
Beiträge: 745
Registriert: 06.2014
Wohnort: Zürich
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#5von Maestra » 29. Jan 2017, 11:22

Genial! :smilie_girl_112:

Habe die Experimente mit Harz und Drachenblut auch gemacht ... ist aber nicht für mich, definitiv. :c041:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1380
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#6von Cat » 29. Jan 2017, 11:27

Das mit den Harzen klingt wirklich interessant, die duften bestimmt sehr schön. Am besten gefallen mir die orangefarbenen. :)

LG,
Kathrin
Benutzeravatar
Cat
 
Beiträge: 30
Registriert: 09.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#7von rokoud » 29. Jan 2017, 11:29

schön geworden - steht auch auf meiner Agenda :c015:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24319
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#8von Purplelady » 29. Jan 2017, 11:34

Ok Maestra,darf ich fragen warum?ist bei dir der Duft durchgekommen?bei mir köchelt gerade das Harz98g in 100g Olivenöl...hoffe das wird diesmal Duftmässig was...
Und hast du das Harzöl vor der Lauge od danch dazugegeben,?

Danke euch für die lieben Komentare
Liebe Grüsse
Purple
Love,Peace and Happiness

post544334.html?hilit=Purplelady#p544334
Benutzeravatar
Purplelady
 
Beiträge: 745
Registriert: 06.2014
Wohnort: Zürich
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#9von Waldhexe » 29. Jan 2017, 11:59

Bei meinen Harzseifen, habe ich das Harz (vom Wald) in Olivenöl gelöst und somit gleich bei den Ölen von anfang an dabei.
Schön ist auch, wenn sie eine Gelphase hatten, dann werden sie eher glasig vom Aussehen her. Und aufheizen tun sie ja schnell.

Wann hast du bei deinen Seifen denn das Drachenblut dazu gegeben?
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 376
Registriert: 02.2016
Wohnort: Aargau- Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Harzölseife und Drachenblut

Beitrag#10von Skyler » 29. Jan 2017, 12:41

Schön geworden! Drachenblut hats jetzt auch in meine ToDo geschafft :f010:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2021
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker