Aktuelle Zeit: 23. Feb 2017, 05:46

A hint of blue

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 305

A hint of blue

Beitrag#1von summerspirit » 28. Jan 2017, 12:49

Hallo, ich will euch ganz stolz meine erste Mantelseife zeigen :c015:
Ich habe erst einen Mantel gegossen, der war zu fest und ist gerissen, dann einen Mantel der war nach 1 Tag immer noch dünnflüssig... Beide hab ich mit eigenem Rezept und auf nem Tablett mit Silikonunterlage gegossen..
Dann hab ich beschlossen, dass ich erstmal ein erprobtes Rezept nehme und den Mantel vom Block abschneide, denn die Handhabung mit dem Tablett war schwierig...
Also hab ich Fräulein Winters Rezept von Hülle und Fülle verwendet, an dieser Stelle :019:
Den Mantel hab ich vom Block geschnitten , mit einem Edelstahldraht mit 2 Kügelchen zum Festhalten (abgeschaut bei einem SeiferlSpanier auf YouTube)

Bild

Leider war die Form zu kurz, sodass ich 2 Nahtstellen habe, stört mich nicht weiter, aber nächstes Mal rechne ich mir den Umfang vorher aus...
Bild
Ich habe Chipsdosen mit Silikon ausgekleidet genommen... An dieser Stelle auch ein :jc_thankyou: an BettieB., da sie für soviel Anregung und Tipps gesorgt hat, dass ich es probiert habe!

Und hier die fertige
A Hint Of Blue


Bild

Edit: hab die Fotos größer eingestellt, damit man was sieht!! Würde sie auch in A4 Größe einstellen, weil sie mir so gut gefällt! :e020:
Rezepte siehe Fräulein Winter !!! :girldanke:

Mantel ohne Zusätze, Kern mit Zucker, Salz, Seide und Gurke

vom: 26.01.2017
Zuletzt geändert von summerspirit am 28. Jan 2017, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.


Viele Grüße, summerspirit!


Ohne Begeisterung,welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht.
Benutzeravatar
summerspirit
 
Beiträge: 113
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#2von Seifenstoff » 28. Jan 2017, 12:59

Servus!
Mein Kompliment, einen Mantel bring ich nicht zusammen, selbst nach 11 Jahren nicht - irgendwie funktionierts bei mir nicht. Obwohl mir die Mantelseifen gut gefallen, sie sind schon sehr attraktiv.
Eine wunderschöne Seife ist dir da gelungen. Sollte ich in einem Anfall von "Ichprobiersnocheinmal" mich daranwagen, dann sowieso nur nach dem Rezept von Fräulein Winter.

Liebe Grüße
Elisabeth
Benutzeravatar
Seifenstoff
 
Beiträge: 70
Registriert: 06.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#3von rokoud » 28. Jan 2017, 13:01

sieht toll aus - ich habe das noch nie ausprobiert, aber Dir ist es prima gelungen!
Kannst Du Deine Bilder größer einstellen? Ich habe immer ziemliche Mühe, etwas zu erkennen....
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24238
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: A hint of blue

Beitrag#4von Biene13 » 28. Jan 2017, 13:07

Schaut super aus, aber an das trau ich mich noch nicht drüber, muss erst mal richtig swirlen lernen.
Lieben Gruß
Biene13
Biene13
 
Beiträge: 128
Registriert: 11.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#5von Bigisue » 28. Jan 2017, 13:22

Die ist sehr,sehr schön.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler
Bigisue
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.2016
Wohnort: Franken
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#6von KaLu » 28. Jan 2017, 13:57

An eine Ummantelung trau ich mich noch nicht ran. Und ich bezweifel, dass ich das auch so schön hinbekomme.

Wer war denn dieser Spanier? Die Idee, eine Kalotte dafür zu benutzen, ist schon interessant.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2375
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#7von summerspirit » 28. Jan 2017, 18:13

KaLu hat geschrieben:An eine Ummantelung trau ich mich noch nicht ran. Und ich bezweifel, dass ich das auch so schön hinbekomme.

Wer war denn dieser Spanier? Die Idee, eine Kalotte dafür zu benutzen, ist schon interessant.


Sorry, hab mich vertan :dudu2: der Künstler, den ich meinte, heißt Sergio Masala und ist anscheinend Italiener... Er hat eine Regenbogen rimmed soap und viele andere Videos auf YouTube...
Und prima, jetzt weiß ich wie dieser Draht genannt wird...Kalotte :smilie_denk_10: !!


rokoud hat geschrieben:Kannst Du Deine Bilder größer einstellen? Ich habe immer ziemliche Mühe, etwas zu erkennen....

Hab sie liebend gern vergrößert!! :mrgreen: Übrigens ist das grundsätzlich ok, oder kostet ein größeres Bild auch mehr Speicherplatz (ergo Geld)?


Und vielen Dank für eure lieben Kommentare :smilie_happy_011: , das schwierigste an dieser Art Seife ist die Bastelei vorher mit den Chipsdosen, Silikon,Kalotte usw...


Viele Grüße, summerspirit!


Ohne Begeisterung,welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht.
Benutzeravatar
summerspirit
 
Beiträge: 113
Registriert: 11.2016
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#8von Chrissiem » 28. Jan 2017, 18:19

Ui, die sieht richtig schick aus! Da kannst du stolz drauf sein!
Liebe Grüße,

Christina
Benutzeravatar
Chrissiem
 
Beiträge: 323
Registriert: 09.2016
Wohnort: Minden
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#9von Sylvia » 28. Jan 2017, 18:25

Auf dem Handy konnte ich nicht viel sehen,zum Glück hast Du vergrößert. Da hätte ich ja eine Schönheit verpasst. Und dann auch noch meine lieblings Farben. Toll geworden.
PEACE, LOVE &GOATS
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 1245
Registriert: 01.2016
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: A hint of blue

Beitrag#10von hüttelputz » 28. Jan 2017, 18:38

Eine Augenweide!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4264
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker