Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 11:33

Honig-Sole-Ringelblume

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 252

Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#1von cori » 7. Jan 2017, 17:14

:hallo: liebe Seifengemeinde,

schön war die Weihnachtszeit, mit viel Besuch von Familie und Freunden...aber leider hatte ich so gar keine Zeit für's Forum oder zum Seifeln.
Nun möchte ich mich zurückmelden und euch meine Honig-Sole-Ringelblumenseife zeigen, die ich allerdings schon im November gemacht habe.

Ich wollte gerne noch einmal in einer Seife Honig versenken, da meine 1. mit Honig so wunderbaren, cremigen Schaum macht. Mit einer Sole habe ich noch nie eine Seife gesiedet, und auch nicht mit Ringelblumenblüten. Diese hatte ich aber letztes Jahr im Garten und hab welche getrocknet.

Innere Werte dieser Seife sind: natives Kokosöl, Olive, Raps, Sheabutter, Reiskeim und Rizi
29% Laugenflüssigkeit: Sole mit dest. Wasser, (290g Wasser und 45g Salz)
5% Honig
getr. Ringelblumen
Duft: Orangenblütenöl naturident.
ÜF/UL : 7%

Sie hat ein klein wenig in der Form geschwitzt, da habe ich sie schnell kühler gestellt (lohnt sich manchmal doch immer mal wieder reinzulinsen :girlkuckuck: )
Eventuell riecht sie deswegen etwas karamellig.

Honig macht ja die Seife weich, und Salz lässt sie hart werden. Ich war gespannt, ob sich das irgendwie ausgleicht. Normalerweise lasse ich meine Seife immer 2 Tage in der Form. Bei dieser hab ich schon mal nach einem Tag geschaut, Gott sei Dank. Sie war schon sehr fest. Stempeln ging nicht mehr wirklich gut.


Bild

Sie verwäscht sich herrlich, ich mag sie sehr.
Danke für's anschauen... :girlwinke:
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 402
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#2von Chrissiem » 7. Jan 2017, 17:19

Oh, die sieht schön aus! So eine schöne honiggelbe Farbe. Mir gefällt auch der unregelmäßige Anschluss oben!

Ich habe gestern auch eine Honig-Soleseife gemacht, und mir gings wie du: gut, dass ich noch nachgeschaut habe - ich habe die Seife schon nach ca. 6h auus der Form nehmen müssen, sonst hätte ich sie auch nicht mehr schneiden können!
Liebe Grüße,

Christina
Benutzeravatar
Chrissiem
 
Beiträge: 205
Registriert: 09.2016
Wohnort: Minden
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#3von Skyler » 7. Jan 2017, 17:22

Schön gelungen!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1758
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#4von sidbabe » 7. Jan 2017, 17:39

mmmmhhhh lecker Mischung Honig, Ringelblumen und Orange und dann auch noch karamellig :sabber1: - du
bringst mich auf Gedanken :c015: ......Honig Seife steht schon lange auf meiner Liste und deine
hübsche und gelungene Seife macht Lust darauf!!
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1432
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#5von just puli » 7. Jan 2017, 17:42

Sehr feines Seifchen
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 3856
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#6von Gishlaine » 7. Jan 2017, 21:46

Oh, wie ich diese Naturseifen liebe und eine Ringelblumenseife muß jedes Jahr ran. Freu Dich auf diese schöne Seife.
Unverhofft kommt oft.
Gishlaine
 
Beiträge: 565
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#7von ErNa » 7. Jan 2017, 21:55

Die gefällt mir aber sehr sehr gut, solche Seifen find' ich absolut klasse! :2_girlie2_1: Ringelblume (habe auch noch getrocknete aus 2016) steht auch noch ganz weit oben auf meiner To-Do-Liste...ist es nicht genial, wenn man Kräuter aus dem eigenen Garten fürs Seifen verwenden kann? :herz_mal:
LG Erna :smilie_girl_112:

*Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.*
Benutzeravatar
ErNa
 
Beiträge: 189
Registriert: 10.2016
Wohnort: Mitteldeutschland
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#8von Gartenschlumpf » 7. Jan 2017, 22:22

Oh, die gefällt mir sehr gut! Ich glaube, ich werde morgen gleich auch so eine versuchen, da ich schon eine Weile mit Ringelblumen und Honig liebäugle. Darf ich fragen, wieviel % oder Gramm du von den Ölen jeweils genommen hast?
Benutzeravatar
Gartenschlumpf
 
Beiträge: 38
Registriert: 12.2016
Wohnort: Appenzellerland, Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#9von cori » 7. Jan 2017, 22:40

Vielen Dank für eure lieben Kommentare, ich freu mich :smilie_happy_076:

Gartenschlumpf, klar kann ich dir die %Angaben geben:
Kokos 27% Olive 35% Raps 15% Reiskeim 10% Shea 10% und Rizi 4%
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 402
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: Honig-Sole-Ringelblume

Beitrag#10von Gartenschlumpf » 7. Jan 2017, 22:48

Danke, Cori!
Benutzeravatar
Gartenschlumpf
 
Beiträge: 38
Registriert: 12.2016
Wohnort: Appenzellerland, Schweiz
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker