Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 23:26

Honigmilchsole

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 8
LesezeichenLesezeichen: 10
Zugriffe: 1591

Re: Honigmilchsole

Beitrag#51von Lucy » 19. Apr 2016, 09:58

himmelblau hat geschrieben: Und ich hab auch kein Honigpulver zu Hause!!! :a025: Und ich wollte eigentlich eine kleine Pause einlegen! :c041:


Nix da mit Pause, ich schicke dir natürlich selbstverständlich welches, hab ja genug davon. :c041: Adresse her und es macht sich auf den Weg zu dir. :f010:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6412
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#52von Malvina » 19. Apr 2016, 11:32

Angefixt von Lucys Rezept habe ich mir jetzt auch Honigpulver bestellt. Statt des Schafmilchpulvers will ich Vollmilchpulver verwenden - das habe ich zu Hause. Und dann dachte ich noch an die Zugabe von Tussahseide. Geht das alles in dieser Kombi :girlkochen: oder wird das so in die Hose gehen? Was ratet Ihr mir?
Liebe Grüße
Malvina
Malvina
 
Beiträge: 392
Registriert: 03.2016
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#53von Lucy » 19. Apr 2016, 11:52

Liebe Malvina, stelle mal bitte deine Frage in der Rubrik Rezepte und Ideen, das lesen dann mehr Leute und du bekommst speziell Antworten auf deine Frage. :smilie_girl_103: Hier schauen ja nicht mehr so viele rein.
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6412
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#54von Malvina » 19. Apr 2016, 12:00

Okay. Danke für den Tipp!!
Liebe Grüße
Malvina
Malvina
 
Beiträge: 392
Registriert: 03.2016
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#55von himmelblau » 19. Apr 2016, 12:06

Lucy hat geschrieben:
himmelblau hat geschrieben: Und ich hab auch kein Honigpulver zu Hause!!! :a025: Und ich wollte eigentlich eine kleine Pause einlegen! :c041:


Nix da mit Pause, ich schicke dir natürlich selbstverständlich welches, hab ja genug davon. :c041: Adresse her und es macht sich auf den Weg zu dir. :f010:


Hihi, Du bist ja pöse! :smilie_girl_022:
Nein natürlich nicht, ich freu mich ganz dolle, Daaanke!!!! :f010:
PS: Hast ne PN.
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6263
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#56von Anna » 19. Apr 2016, 12:23

Lucy hat geschrieben: und in die angerührte Schafmilch ( warm ) habe ich dann 13 TL Honigpulver getan.


Deine Seife sieht sowas von samtig und cremig aus. :036:

Darf ich noch fragen auf wieviel FM du die 13 TL Honigpulver gegeben hast ?
lg
Anna
Anna
 
Beiträge: 1456
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#57von Lucy » 19. Apr 2016, 12:28

Ich glaube es war 1 kg GFM, aber ich schaue heute abend noch mal genau nach. :smilie_denk_10:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6412
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#58von Anna » 19. Apr 2016, 12:35

Lucy hat geschrieben:Ich glaube es war 1 kg GFM, aber ich schaue heute abend noch mal genau nach. :smilie_denk_10:


danke Lucy, ich stell mir grade die Schafmilch Honigpampe vor, die in deinem tollen Seiferl steckt, Da müsstest du so ungefähr 160g Wasser dafür gehabt haben :smilie_denk_10:
lg
Anna
Anna
 
Beiträge: 1456
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#59von Waldhexe » 19. Apr 2016, 13:54

Das ist echt eine aufregende Seife, bei der Siederei musstest du aber deine 7 Sinne beieinander gehabt haben. und die Zutaten schmelzen direkt nur so dahin. Ich bin gespannt wie du mit dem waschen zufrieden bist.
Aber frage mal einen Mann, ob die Seifen nichts besonderes sind??? :c041:
Diese Waschweiber finde einfach bezaubernd. Darf ich fragen, woher du die Formen hast?
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 288
Registriert: 02.2016
Wohnort: Aargau- Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#60von Agi » 19. Apr 2016, 14:22

Wunderschöne Seifen! Ich kann den feinen Honigduft bis hier riechen und den pflegenden Schaum förmlich spüren.

Die kommt auch auf meine ToDo Liste:-).
Danke fürs Zeigen und das Rezept!

Da ich noch nicht berechtigt bin in das Unterforum reinzuschauen, wie viel echten Honig würdet ihr für 500g GFM empfehlen?
LG
Agi
Benutzeravatar
Agi
 
Beiträge: 95
Registriert: 03.2016
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Gießen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker