Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:51

Honigmilchsole

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 8
LesezeichenLesezeichen: 10
Zugriffe: 1584

Re: Honigmilchsole

Beitrag#61von rooserl » 19. Apr 2016, 18:12

Hallo Agi
ich hab die Seife nachgesiedet mit 500 GFM und hab 20g Honig genommen. Mehr hab ich mich nicht getraut, da ich anstelle vom Schafmilchpulver Schafmilchjoghurt verwendet habe ;-) Und sie ist richtig Klasse geworden, sieht jetzt schon total cremig aus ... freue mich schon sehr auf´s anwaschen!!! :smilie_happy_011:

DANKE Lucy für das tolle Rezept :smilie_girl_112:
Benutzeravatar
rooserl
 
Beiträge: 250
Registriert: 03.2016
Wohnort: Schörfling am Attersee
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#62von Lucy » 19. Apr 2016, 18:53

Vielen lieben Dank noch mal, ich freue mich sehr über die netten Kommentare. :c015:

Waldhexe hat geschrieben: Diese Waschweiber finde einfach bezaubernd. Darf ich fragen, woher du die Formen hast?


Die Formen gibt es bei Schnellebrombaer hier aus dem Forum, einfach anschreiben per pn.
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6409
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#63von Agi » 22. Apr 2016, 09:56

Hallo Rooserl,
vielen Dank für deine schnelle Info, so habe ich einen guten Anhaltspunkt. Schafsmilchjoghurt ist gestern schon mal in meinen Einkaufswagen gewandert, die Idee gefällt mir sehr gut! Leider habe ich bisher nur eine kleine 6er Form und hoffe, dass meine anderen bestellten Formen die nächsten Tage hier eintrudeln. Ein bisschen schick soll die Seife ja auch aussehen. Das Auge wäscht mit ;)
LG
Agi
Benutzeravatar
Agi
 
Beiträge: 95
Registriert: 03.2016
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Gießen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#64von KaLu » 12. Sep 2016, 16:55

Die ist ja toll. Wenn ich darf dann siede ich das nach. :smilie_happy_077:

Ich kann mir die Kremigkeit und das Pflegegefühl direkt vorstellen. Mmmh...

Ohohoh...ich darf hier nicht mehr so viel schauen und lesen. Das ist heute schon die vierte Seife, die ich auf meinen Plan gepackt habe für diesen Monat. :red3:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1377
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#65von Lucy » 12. Sep 2016, 17:19

Ja mach ruhig, ich freue mich. Und, ja, hier mal eine Weile nicht rein schauen wäre schon mal gut wenn du eine kleine Siedepause machen möchtest. :dfbgirliefreu:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6409
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#66von jelischnecks » 12. Sep 2016, 19:17

Oh ja,die pflegt ja schon beim Hinschauen!
Wo bekommt man denn Honigpulver her?
Das ist in der Verarbeitung doch sicher unkomplizierter als Honig,oder?
Du weißt niemals was passiert, hast Du es nicht ausprobiert!

Grüßle, Melanie


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
jelischnecks
 
Beiträge: 2828
Registriert: 03.2014
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#67von Lucy » 12. Sep 2016, 21:08

jelischnecks hat geschrieben:Oh ja,die pflegt ja schon beim Hinschauen!
Wo bekommt man denn Honigpulver her?
Das ist in der Verarbeitung doch sicher unkomplizierter als Honig,oder?


Also ich habe es damals hier in der Tauschbörse erstanden. Und für mich ist das verarbeiten des Pulvers einfacher als richtiger Honig, man kann ja auch so mehr davon unterbringen. Ich habe noch reichlich davon, wenn du magst, schicke ich dir was von dem Pulver.
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6409
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#68von KaLu » 13. Sep 2016, 07:20

Lucy hat geschrieben:Ja mach ruhig, ich freue mich. Und, ja, hier mal eine Weile nicht rein schauen wäre schon mal gut wenn du eine kleine Siedepause machen möchtest. :dfbgirliefreu:


:mrgreen: Was ist denn eine Siedepause? Gibt´s das? :e020: :smilie_happy_076:

Heute mache ich mir jedenfalls schon mal das Honigpulver nach dem Tut hier aus dem Treff. Achja...und Weißwein wollte ich auch noch einköcheln.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1377
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#69von hüttelputz » 13. Sep 2016, 07:59

Luxus Ladys, liebe Lucy!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 3878
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Honigmilchsole

Beitrag#70von cori » 13. Sep 2016, 10:38

Ohhh... die sind einfach herrlich anzuschauen, von wegen nix besonderes.....die inneren Werte hören sich wunderbar an, da möchte man gleich mit einem Stück unter die Dusche hupfen...

So ein Rezept (ohne Honig und Milch) will ich ja auch noch unbedingt machen. Wie lange muss die denn reifen Lucy, deine liegt ja schon länger. Sicher wegen dem hohen Olivenölanteil aber sie ist ja keine reine Olivenseife.
Liebe Grüße Cori
Benutzeravatar
cori
 
Beiträge: 359
Registriert: 01.2016
Wohnort: Thüringen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker