Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 20:53

HonigSole

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 453

HonigSole

Beitrag#1von martina » 12. Jan 2017, 13:59

Da ich meine Honigseifen mit 20%igem Honiganteil soooo sehr liebe,
diese aber ob des Honigs auch nach 3 Jahren einen etwas klebrigen Touch behalten,
wollte ich dem diesmal mit einer SoleLauge entgegenwirken:
Bild
Kokos-, Reiskeim-, Oliven-, Macadamianussöl und KaBu vereinen sich mit 18% Sole und 4% H2o für 20% Südtiroler Honig.
Goldmica-Glyrin-Tropfen für's Topping.
Die Tropfen zogen erst nach über 2 Wochen vollständig in die Oberfläche ein, sodass ein Teil davon verlief und nicht einsank
(beim nächsten Mal rühre ich das Mica evtl. wieder in Öl an).
Sodaasche hat sich ebenfalls gebildet. Beides stört mich jedoch überhaupt nicht; ich bin glücklich :smilie_happy_011:
Ob die Sole die Stücke nun so viel fester hat werden lassen, kann ich vielleicht erst nach Monaten (?) beurteilen.

Danke für eure Neugierde!
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#2von himmelblau » 12. Jan 2017, 14:29

Die ist traumhaft geworden, liebe Martina, sieht so edel aus mit den Goldtropfen!!! :girlherzblink:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid :girlie-hello:

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
himmelblau
 
Beiträge: 6644
Registriert: 05.2013
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#3von Trolline33 » 12. Jan 2017, 14:32

Wunderschön, sieht aus als ob du mit Blattgold gearbeitet hast. :2_girlie2_1:
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline
Trolline33
 
Beiträge: 234
Registriert: 05.2014
Wohnort: bayr. Sibirien
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#4von Rita » 12. Jan 2017, 14:33

Ooooh toll, Honig Sole Seife ist so schön. Und auch eindeutig eine meiner Lieblingsseifen.
Mit den GoldMica Tropfen ist deine traumhaft schön geworden. :sabber_2:
Hunde haben Frauchen, Katzen haben Dosenöffner
wie wahr, wie wahr.....

ganz liebe Grüße von Rita

wichteleien-f94/wichtelsteckbriefe-t11-290.html#p999733
Benutzeravatar
Rita
 
Beiträge: 1088
Registriert: 10.2015
Wohnort: in NRW ganz unten
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#5von hüttelputz » 12. Jan 2017, 16:23

Schmacht! Inspieriert von Deinem Avatarbild, gell?

Wunderschön und auf den Anwaschbericht in einigen Monaten bin ich gespannt. Das Rezept liest sich auch nach einem echten Schmeichelstück.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4382
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#6von Sai » 12. Jan 2017, 16:27

Uiii, ist die schön :th3:

Hab ich das jetzt richtig verstanden, du hast keine gesättigte Sole verwendet, sondern nur eine 18%ige?

Sole-Seifen gehören auch zu meinen Lieblingsseifen, ich glaube, ich werds mal ausprobieren, da noch zusätzlich Honig reinzugeben. :mrgreen:
Liebe Grüße, Leonie
früher als mokuren hier unterwegs

Ein einzelnes Tier zu retten verändert nicht die Welt. Doch für dieses eine Tier verändert sich die ganze Welt.

Besuche mich in meinem kleinen farbenreich ~
Benutzeravatar
Sai
 
Beiträge: 86
Registriert: 10.2016
Wohnort: Schwabenland
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#7von rokoud » 12. Jan 2017, 16:29

sehr hübsch!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 24733
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: HonigSole

Beitrag#8von martina » 12. Jan 2017, 22:36

Vielen liebe Dank für eure schönen Worte!

Sai hat geschrieben:... Hab ich das jetzt richtig verstanden, du hast keine gesättigte Sole verwendet, sondern nur eine 18%ige?
Nein; da der Honiganteil so groß ist, wollte ich die Laugenflüssigkeit reduzieren.
Also hab ich 22% Laugenmenge gewählt, wobei 18% die gesättigte Sole einnimmt. Die restlichen 4% sind das Wasser zum Anrühren des Honigs.
Hab Dank für dein Lob!
Benutzeravatar
martina
 
Beiträge: 2034
Registriert: 12.2012
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#9von sidbabe » 13. Jan 2017, 08:21

was für ein schönes Honigseifchen :dfbgirlierosabrille: :smilie_girl_022: ! Die Goldadern dazu finde ich große Klasse :coolgirl:
Hast du Glycerin mit Goldmica gemischt, und was genau soll Glycerin bewirken? Die Geduld muss man erst mal haben um die
Einziehzeit abzuwarten
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1983
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: HonigSole

Beitrag#10von Gretel » 13. Jan 2017, 08:51

Sehr edel - also das Gold! Er sieht aus wie Blattgold, so schön!
20% Honig :g040: hui. Ich bin auch auf Deinen Anwaschtest gespannt! Gruß Gretel
Gretel
 
Beiträge: 1592
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Nächste