Aktuelle Zeit: 22. Jan 2017, 11:16

Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 480

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#11von Daniel » 27. Jun 2016, 14:17

Hallo Sonnenkind, die Seife ist doch schön geworden.

Für akkurate Schichten muss der Leim tatsächlich noch recht flüssig sein (also nur wenig pürieren, gerade so, dass sich eine Emulsion bildet).
Dann sollte man die gewünschten Farben in kleinen Gefäßen anrühren und dann die entsprechende Teilmenge des PÖs (1/4 oder 1/6 oder wieviele Schichten man eben haben will) in die Farbe rühren.
Dann muss man schnell sein und den gerade noch flüssigen Leim eingießen; das zieht schnell an (je nachdem, welches man nimmt geht es schneller oder nicht) und dann geht man bei den weiteren Farben auch so vor.

So hat das bei mir immer ganz zufriedenstellend geklappt ;)
der daniel
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 1230
Registriert: 01.2012
Wohnort: Rothenburg ob der Tauber
Geschlecht: männlich
.: Graf Zahl

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#12von Dryas » 27. Jun 2016, 14:45

Ich sehe da eine wunderschöne SCHICHT- Seife!
"Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt."
Japanische Weisheit
Benutzeravatar
Dryas
 
Beiträge: 2443
Registriert: 08.2013
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#13von Callina » 27. Jun 2016, 15:50

Ich reich dir die Hand! Schichten hab ich so schön grad auch noch nicht hin bekommen, was solls! Irgendwann vielleicht klappts!

Deine Seife finde ich seeeeehr schön! Die sieht so schön nach Schoko-Sahne-Nachtisch aus!
Benutzeravatar
Callina
 
Beiträge: 3707
Registriert: 06.2015
Wohnort: Bayern / nahe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#14von rokoud » 27. Jun 2016, 16:13

Die Seife ist trotzdem sehr schön geworden - eine geniale Farbkombi!
Wenn Du BlitzbetonPÖ nimmst, darfst Du den SL 1) nur emulgieren oder höchstens ganz schwach pürieren, 2) das erst unmittelbar vor dem Einfüllen dazu geben
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23613
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#15von Soifakachl » 27. Jun 2016, 16:30

Auch mir gefällt die Seife total gut! Schöne Farben!! Klasse!!
Liebe Grüße aus dem Donautal!

Die Soifakachl ;-)
Benutzeravatar
Soifakachl
 
Beiträge: 1339
Registriert: 05.2015
Wohnort: Donautal
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#16von Rokoudchen » 27. Jun 2016, 16:33

Tolle Farbkombination die Farben hamonieren perfekt mit einander KLASSE :smilie_girl_103:
LG,
Ricarda :coolgirl:
Benutzeravatar
Rokoudchen
 
Beiträge: 639
Registriert: 10.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#17von sonnenkind » 27. Jun 2016, 18:09

Ich danke euch für eure lieben Worte. Mir gefällt die Seife ja auch ganz gut, aber sie ist halt nicht so geworden, wie es geplant war. Beim nächsten Mal werde ich viel sparsamer mit dem Pürie hantieren und irgendwann werde ich zufrieden sein :smilie_girl_022:
Gudrun

..... mit ´nem lieben Gruß


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sonnenkind
 
Beiträge: 1231
Registriert: 02.2014
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#18von tina61 » 27. Jun 2016, 18:12

Ich finde auch das sie wunderschön geworden ist. Die Farbkombi ist klasse :sabber_2:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4867
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#19von Gishlaine » 27. Jun 2016, 21:08

Deine Seife ist doch schön geworden. Das mit den exakten geraden Übergängen mach ich eigentlich absichtlich nicht mehr, weil mir die Seifen meistens an der Trennlinie auseinander gehen. Deswegen mach ich die extra uneben oder verswirl die sogar noch leicht damit nichts brechen kann. Ich weiß nicht wie andere eine gewisse Haftung hinbekommen, ich schaff es nicht.
Unverhofft kommt oft.
Gishlaine
 
Beiträge: 565
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Irgendwann gelingt mir eine wirkliche Schichtseife!

Beitrag#20von Sabine Janowsky » 27. Jun 2016, 21:30

Hallo :hallo1: , ich finde exakt gleiche Farbschichten langweilig so hat es viel mehr Reiz, tolle Seife.
Sabine Janowsky
 
Beiträge: 15
Registriert: 06.2016
Wohnort: bei Husum
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker