Aktuelle Zeit: 20. Jan 2017, 17:02

Kokosmilch Salzseifen

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1010

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#21von Aconita » 28. Jun 2016, 07:13

Am Waschbecken machen Salzseifen nicht so viel Spass. Da möchte ich schon mehr Schaum.
Die Dusche geht meistens nicht ohne. Zartes Peeling, leichtes Kribbeln auf der Haut, da merkt man doch gleich, dass es gut tut. Hinterher ist die Haut so wunderbar weich und glatt. Ohne Eincremen geht es bei mir leider nicht, wegen der ND, aber es hilft.

Schön glatt und glänzend sind deine Salzseifen!
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26174
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#22von Selea » 28. Jun 2016, 07:33

Deine Seifen sind wirklich wunderschön. So weiß, so glatt und so schöne Formen.
Ich hab vor 5-6 Jahren mal eine Salzseife gemacht, die war auch so schön glatt. Das letzte Stück dieser Seife hab ich jetzt im Gebrauch. Nach all der Zeit ist sie noch super und mein chief und ein Neurodermitis geplagter Kumpel haben sie auch zum Haare waschen genommen. Meine Haare sehen aus wie eine explodierte Klobürste wenn ich sie nehme :lol: aber den Jungs tut sie gut. Und weisse Haare profitieren sehr von Salzseife, sie werden richtig schön weiß.
Liebe Grüße Selea
Versuch macht kluch!

Seleas Abkürzungen
Benutzeravatar
Selea
 
Beiträge: 1831
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#23von hüttelputz » 28. Jun 2016, 08:00

Sandra, die ist besonders edel geworden.
Ich hab Krapis Rezept ja auch schon gemacht, mir gings aber wie Dir. Am Handwaschbecken konnte sie noch nicht so recht überzeugen.... als junge Seife. Über die Schaumberge, wenn sie im Säckchen ist, hab ich aber sehr gestaunt.
Ich bin doch noch eine Anhöngerin geworden.
Deine Seife hat eine wunderschöne Farbe und sieht schon jetzt sehr cremig aus.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4082
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#24von Skyler » 4. Jul 2016, 19:28

Aconita hat geschrieben:Am Waschbecken machen Salzseifen nicht so viel Spass. Da möchte ich schon mehr Schaum.
Die Dusche geht meistens nicht ohne. Zartes Peeling, leichtes Kribbeln auf der Haut, da merkt man doch gleich, dass es gut tut. Hinterher ist die Haut so wunderbar weich und glatt. Ohne Eincremen geht es bei mir leider nicht, wegen der ND, aber es hilft.

Schön glatt und glänzend sind deine Salzseifen!


Ja, die Haut wird wirklich wunderbar glatt. Im Wechsel mit der Duschbutter reicht es bei mir aus mit dem Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Danke liebe Aconita für deinen Kommentar :f010:

Selea hat geschrieben:Deine Seifen sind wirklich wunderschön. So weiß, so glatt und so schöne Formen.
Ich hab vor 5-6 Jahren mal eine Salzseife gemacht, die war auch so schön glatt. Das letzte Stück dieser Seife hab ich jetzt im Gebrauch. Nach all der Zeit ist sie noch super und mein chief und ein Neurodermitis geplagter Kumpel haben sie auch zum Haare waschen genommen. Meine Haare sehen aus wie eine explodierte Klobürste wenn ich sie nehme :lol: aber den Jungs tut sie gut. Und weisse Haare profitieren sehr von Salzseife, sie werden richtig schön weiß.


Ich kann mit Salzseifen auch nicht Haare waschen - meine sind danach voll trocken. Danke dir sehr für deinen Kommentar :f010:

hüttelputz hat geschrieben:Sandra, die ist besonders edel geworden.
Ich hab Krapis Rezept ja auch schon gemacht, mir gings aber wie Dir. Am Handwaschbecken konnte sie noch nicht so recht überzeugen.... als junge Seife. Über die Schaumberge, wenn sie im Säckchen ist, hab ich aber sehr gestaunt.
Ich bin doch noch eine Anhöngerin geworden.
Deine Seife hat eine wunderschöne Farbe und sieht schon jetzt sehr cremig aus.


Danke vielmals hüttelputz.... manchmal dauert es einfach eine Weile bis man auf den Geschmack kommt. So war es zumindest bei mir :f010:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1736
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#25von Roosa » 4. Jul 2016, 19:41

Die sehen toll aus! Salzseife steht bei mir auch noch auf der Liste zum Ausprobieren, hab ich noch nie gemacht.
Roosa
 
Beiträge: 22
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#26von Jetti » 5. Jul 2016, 20:43

Die sehen superschön und edel aus. Und Kokosmilch finde ich auch super in Seifen.
Toll!!!
Liebe Grüße
Jette
Benutzeravatar
Jetti
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#27von tina61 » 5. Jul 2016, 22:04

wunderschöne Salzseifen sind das geworden :sabber_2:
Die sehen sehr edel aus, hübsche Formen sind das :smilie_happy_011:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 4864
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#28von Mel » 6. Jul 2016, 11:45

:smilie_happy_077:
wunderschön :s035: . Ich bin auch ein großer Salzseifenfan ,habe mein Rezept für mich gefunden :girlkochen: ...es ist fast wie eincremen .
Liebe Grüße
Mel
Mel
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#29von Skyler » 6. Jul 2016, 20:01

Habt vielen lieben Dank fürs anschauen und kommentieren... noch sind es 5 Monate hin bis ich sie endlich ausprobieren kann :a050:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1736
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#30von Indigo » 7. Jul 2016, 20:13

Die sind ja echt schön geworden
Liebe Grüße Indigo
Benutzeravatar
Indigo
 
Beiträge: 272
Registriert: 04.2016
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker