Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 01:31

Kokosmilch Salzseifen

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 1012

Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#1von Skyler » 25. Jun 2016, 11:57

Ein liebes Hallo an die Seifencommunity :hallo:

Heute gehts um Salzseifen und der Text wird lang :coolgirl: :

Meine erste Salzseife hatte ich im Oktober 2015 gesiedet nach einem bewährten Rezept. Meine Geduld war nicht die Beste und nachdem ich sie nach 2 Monaten angewaschen hatte, war ich enttäuscht vom Schaumverhalten. So ist sie dann in die Seifenbox verschwunden. Damals wusste ich nicht, dass sich das Ergebnis nach 6 Monaten noch um Welten verbessern wird.

So habe ich im Januar 2016 eine neue Salzseife gesiedet nach einer anderen Rezeptur. Die hat schon nach wenigen Wochen toll geschäumt, benutzt hab ich sie aber nur für die Hände und fand das Ergebnis ansprechend. Jedoch verstand ich den Hype um die Salzseifen noch immer nicht so ganz.

Irgendwo hab ich dann mal gelesen, dass Salzseifen super sind zum Duschen und wahren Spa Charakter haben können. Kurzerhand ist die ältere Seife vom Oktober vor kurzem in ein Duschsäckchen gewandert und mit mir unter die Dusche gehüpft. Mittlerweile war sie ja auch schon 8 Monate alt. Unter der Dusche hab ich wahre Wunder erlebt und ich wurde mit grossen Schaumbergen verwöhnt. Die Haut war sehr fein. Seit dem bin ich ein grosser Fan von Salzseifen zum Duschen, nicht so sehr aber für die Hände. Ich benutze sie immer im Wechsel mit einer Duschbutter. Also an einem Tag Salzseife am nächsten Tag Duschbutter. Meine Haut ist damit genau richtig gepflegt, durch die Salzseife wird die Haut sehr fein und die Duschbutter gibt dann am nächsten Tag etwas mehr Pflege auf die Haut. Eincrèmen hat sich damit erübrigt.

Leider sind nur noch wenige Salzseifen übrig und ich habe wieder neue Salzseifen gesiedet, damit sie wieder schön lange reifen können:

Bild

Verseift wurden hier Kokosfett, Rapsöl, Sheabutter, Babassuöl, Rizinusöl, Lanolin (nach Krapis Rezept im Seifen4um). Salz in Bezug zur GFM war 100% (500 GFM und 500g Salz). Als Lauge habe ich jetzt zum erstenmal Kokosmilch verwendet. Beduftet hab ich sie mit folgender Kombination: Herbes Ex, ÄÖ Zedernholz und ein Schuss Patchouli. Diese Kombination liebe ich und der Duft hält sich sehr gut.

Nun verstehe auch ich den Hype mit den Salzseifen etwas besser und auch warum ältere Seifen so viel angenehmer sind.

Ich sage danke fürs anschauen und kommentieren :smilie_happy_077:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1758
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#2von cycas » 25. Jun 2016, 12:01

:g040: Was für wunderschöne Seifen!! Und die Formen sind traumhaft! Tolles Foto!!
Mir gefallen im Moment Salzseifen auch nicht besonders und lass sie jetzt auch erstmal schön laaange reifen. Mal sehen, ob sie mich auch überzeugen können!
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1320
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#3von sidbabe » 25. Jun 2016, 12:16

ich habe bisher nur eine Soleseife gesiedet (die ich fürs Gesicht benutze)
und schon einige Salzseifen gesehen aber die sahen bei
weitem nicht so glatt aus wie Deine :coolgirl: "holla die Waldfee" !!! Eigentlich wollte ich gar keine
Salzseife sieden, aber wenn ich die so ankuck,echt sooo schön :a050: :girlherzblink:
Benutzt Du die Salzseife auch zum Haarewaschen Sandra :girlies_0197: ?
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1428
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#4von rokoud » 25. Jun 2016, 12:16

hachmach, wunderschöne Farbe!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23648
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#5von Skyler » 25. Jun 2016, 12:52

sidbabe hat geschrieben:ich habe bisher nur eine Soleseife gesiedet (die ich fürs Gesicht benutze)
und schon einige Salzseifen gesehen aber die sahen bei
weitem nicht so glatt aus wie Deine :coolgirl: "holla die Waldfee" !!! Eigentlich wollte ich gar keine
Salzseife sieden, aber wenn ich die so ankuck,echt sooo schön :a050: :girlherzblink:
Benutzt Du die Salzseife auch zum Haarewaschen Sandra :girlies_0197: ?


Also ich selber benutze sie nicht für meine Haare. Aber ich habe Sole Haarseifen gesiedet, mein Haare mögen die nicht besonders. Bei meinem Freund und bei einer NK Tauschpartnerin kommen die aber super an. Für meine Haare geht das gar nicht :th1: Ich tüftle viel an Haarseifen rum und hab da andere gute Rezepturen für meine Haare gefunden.

Danke Euch fürs anschauen und kommentieren. Mir gefallen diese Formen auch wahnsinnig gut.... :f010:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1758
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#6von Sammy » 25. Jun 2016, 13:16

das sind richtige Prachtstücke, so edel und die tollen Formen, die schaun echt cremig aus, ich mach ja Kokosmilch in Seifen auch sehr gerne, das werde ich meiner nächsten Salzseife gleich mal ausprobieren vielen Dank
Es RECHT zu machen Jedermann, ist eine Kunst die KEINER kann.

Ganz liebe Grüße
Sammy
Benutzeravatar
Sammy
 
Beiträge: 555
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wallern in d. Nähe von Wels
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#7von Kunstblume » 25. Jun 2016, 13:19

Wow, Sandra, die gefallen mir sehr. Vor allem auch deine Duftkombi ist bestimmt umwerfend. Herbs Ex finde ich auch ganz toll...und Patchouli, der Traum meiner Jugend. :smilie_happy_076: Edle Seifen!
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrieflein
Benutzeravatar
Kunstblume
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#8von Lakmé » 25. Jun 2016, 14:48

Die sind einfach wunderschön! :sabber_2:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1672
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#9von emulsan » 25. Jun 2016, 20:25

Die gefallen mir ausgesprochen gut so schön weiß und die Einzelformen sind sowas von edel. :036:
Ich frage natürlich nicht wo es die gibt weil ich genug Formen habe :c041:
Liebe Grüße
Anneliese
Benutzeravatar
emulsan
 
Beiträge: 433
Registriert: 02.2015
Wohnort: In der schönen Welser Heide
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Kokosmilch Salzseifen

Beitrag#10von eingeseift » 25. Jun 2016, 20:34

deine Salzseife hört sich toll an und die edlen Formen gefallen mir sehr gut :sabber_2:
Herzliche Grüsse Nicole
Benutzeravatar
eingeseift
 
Beiträge: 393
Registriert: 10.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker