Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 03:16

Lavendeltorte

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 642

Lavendeltorte

Beitrag#1von Claudi » 20. Jun 2016, 07:19

:smilie_girl_112: ihr Lieben,

Meine Lavendelseife geht zu Neige und da endlich der Lavendel in meinem Garten blüht, konnte es losgehen.
Mir stand schon lange mal wieder der Sinn nach einem Törtchen.

Der Korpus besteht aus Kokos, Reiskeimöl, Mandelöl, Kabu und Rizi , bekam Meersalz in die Lauge und ist mit Lavandin und French Herbs beduftet.
Die Whipped habe ich aus Babassu, Shea und Reiskeimöl gerührt.
Die Unterlaugung liegt bei 9% .
Ich glaube das wird ein schönes Waschgefühl :meinherz:

Bild


Ganz liebe Grüße von Claudi

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Claudi
 
Beiträge: 698
Registriert: 09.2015
Wohnort: Im hohen Norden
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#2von Waldhexe » 20. Jun 2016, 07:41

Mmmhh, die schaut lecker aus!
Kannst Du sie kaputt schneiden und dann verwaschen? Ich glaube, ich könnte das nicht, das wäre viel zu schade.
Aber vielleicht bringt auch jeder Schnitt wieder eine Überraschung.
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 376
Registriert: 02.2016
Wohnort: Aargau- Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#3von roseaufdemberg » 20. Jun 2016, 07:43

ich glaub ich könnte sie auch nicht schneiden...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3138
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#4von Nailyn » 20. Jun 2016, 07:49

Die sieht richtig frisch cremig aus! Herrlich... :smilie_girl_112:
So Torten anschneiden ist vielleicht nicht so das Problem, aber die Stücken finde ich persönlich recht unhandlich...
Liebe Grüße von
Nailyn
Benutzeravatar
Nailyn
 
Beiträge: 87
Registriert: 06.2016
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#5von hotzelchen » 20. Jun 2016, 08:04

Die Torte ist superschön geworden und falls du sie anschneidest - zeigst du uns dann bitte Bilder der Tortenstücke ?
Meine Lavendelseife bedufte ich auch mit einer Mischung aus Lavandin und French Herbs, die riecht dann fein und dezent nach Lavendel. :sabber_2:



LG Simone
Benutzeravatar
hotzelchen
 
Beiträge: 1373
Registriert: 11.2013
Wohnort: Daaden
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#6von egni » 20. Jun 2016, 09:41

Ist das wirklich Seife, dieses cremige Törtchen? Das kann ja jeder behaupten ;)
Nein, Spaß beiseite, echt toll gelungen!!
Liebe Grüße, Inge
Benutzeravatar
egni
 
Beiträge: 347
Registriert: 01.2016
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#7von hüttelputz » 20. Jun 2016, 09:53

Oh, que belle....
die ist Dir herrlich gelungen, ich hätte aber auch ein Problem, sie anzuschneiden (heul...)
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
hüttelputz
 
Beiträge: 4355
Registriert: 10.2014
Wohnort: Salzburger Lungau
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#8von orgonautin » 20. Jun 2016, 10:14

Ui, sehr hübsch. Wirklich gelungen.
An Seifentorte hab ich mich noch nie gewagt. Vielleicht sollt ich auch mal? :smilie_denk_10:
Freude erwächst aus Wunschlosigkeit und nicht aus der Erfüllung unserer Wünsche

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
orgonautin
 
Beiträge: 6474
Registriert: 05.2013
Wohnort: Steiermark, Österreich
Geschlecht: weiblich
.: Sternchen

Re: Lavendeltorte

Beitrag#9von Lakmé » 20. Jun 2016, 11:39

Zum Anbeißen! :sabber1:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1708
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Lavendeltorte

Beitrag#10von tina61 » 20. Jun 2016, 12:31

Wow... die sieht sehr lecker aus... hoffentlich versuch keiner zu naschen :smilie_girl_004:
liebe Grüsse Martina
Benutzeravatar
tina61
 
Beiträge: 5236
Registriert: 02.2014
Wohnort: Dänemark
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron