Aktuelle Zeit: 27. Feb 2017, 23:47

Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 987

Re: Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Beitrag#61von Leeloo » 15. Jan 2017, 21:14

Ich finde sie sehr edel!
Benutzeravatar
Leeloo
 
Beiträge: 242
Registriert: 03.2016
Wohnort: Niederndorferberg
Geschlecht: weiblich

Re: Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Beitrag#62von Ana » 16. Jan 2017, 19:25

Dieses Federchen sieht richtig richtig schick aus, liebe Skyler. Die Farbkombi ist ganz toll.
Gaaaanz liebe Grüße
Tanja :girlie-hello:

Ana's Titel / Wichtelsteckbrief
Video Fimo-Seifenschalen
Video Streichholzboxen basteln

Ich bewundere die Menschenkenntnis meiner Hündin Ana, sie ist schneller und gründlicher als ich.
Benutzeravatar
Ana
 
Beiträge: 7135
Registriert: 03.2013
Wohnort: Schwerte
Geschlecht: weiblich
.: Telegener Seifenvirus

Re: Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Beitrag#63von Black Tulip » 16. Jan 2017, 19:37

:augenreib: Liebe Sandra, das ist eine richtig geniale Seife. :2_girlie2_1:
Sowohl die Farbwahl ist mehr als gelungen, als auch das schöne Federchen. Auch am Boden, der grüne Teil, passt perfekt. Eine tollen Grünton hast du da gewählt.
Kannst stolz drauf sein. :connie_5:
liebe Grüße Barbara
Black Tulip
 
Beiträge: 135
Registriert: 06.2016
Wohnort: vom schönen Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Beitrag#64von Skyler » 16. Jan 2017, 19:57

Siko hat geschrieben:Angefixt von Skylers Lieblingsstück habe ich versucht zu kupfern. Aber bei mir wurds leider kein Lieblingsstück. Nein es war eher ein (verzeiht den Ausdruck) ein "Miststück". Warum ? Die beiden farbigen Grundschichten beduftet mit äth. Kokosöl zogen so schnell an, daß ich eher reinspachteln mußte in die Form (Folge kleine Luftbläßchen), das gewollte Schwarz wurde eher grau, das stört mich aber gar nicht so sehr.
Aber der Hit war dann der Versuch ein Federchen hinzukriegen. Aus Angst daß der Leim zu schnell andickt, habe ich hier gar nicht beduftet und so schnell wie möglich eingefüllt (die Farbigen Leime habe ich nur minimal emulgiert) um obendrauf noch einen kleinen Swirl zu wagen.
Das sah bis dahin auch noch ganz gut aus. Obwohl ich schon wußte das es kein zierliches Federchen wird.
Habe die Form dann für ca.2 h auf die Heizung mit ca. 50 Grad gestellt. Und nach ein paar Stunden sah ich schon, daß die Oberfläche verdächtig bröselig wurde.
Ungeduldig habe ich dann am nächsten Tag ausgeformt. Die beiden unteren Schichten waren schön glatt und fest, aber die obere bunt geswirlte war "nasse Kreide". Na Danke schön!
Ich habe das Teil dann noch zwei Tage stehen gelassen und dann rigoros die obere Schicht abgehobelt und die Kanten begradigt. Wahrscheinlich dadurch noch etwas gerettet. Aber an Sandras "Lieblingstück" absolut kein rankommen. Da muß ich wohl noch öfter üben.

Ich will Euch das "Miststück" aber trotzdem mal zeigen:

Bild

LG Siko


Huhu du Liebe :smilie_happy_077:
Schade, hast Du nasse Kreide bekommen.... den die Seife ist ja schon recht aufwendig und ich kann deinen Ärger verstehen! Ich hab die Technik gestern probiert und Änderungen an den PÖs vorgenommen und leider hab ich es versiebt. Die unteren Schicht wurden zu wenig schnell hart und dann hatte ich Angst, dass es mir nicht reicht das Federchen zu machen. Alles bis am Schluss gearbeitet und Topping gemacht, da hab ich gemerkt, dass ich den Bügel nicht durchgezogen hab. Ahja das Parfümöl für den oberen Teil hab ich auch vergessen :smilie_happy_076: Vielleicht magst Du nochmals probieren? Ich lege alles so auf der Küchenzeile bereit, wie ich es in der Reihenfolge für diese Seife brauche. Es sind wirklich einige Schritte... Die nasse Kreide kann jeden Treffen :f010:


@all: Dankeschön fürs anschauen und die lieben Kommentare :f010:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 2021
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Lieblingsstück? - Auftakt 2017

Beitrag#65von Siko » 16. Jan 2017, 20:25

Danke fürs Trösten Skyler. Sicher werd ich noch mal einen Versuch wagen. Zwischendurch habe ich aber erstmal andere Projekte gemacht und die sind mir besser gelungen (z.B. mein Honigseifchen - das ich auch in der Galerie gezeigt habe. Denn man braucht ja auch Erfolgserlebnisse.
Gut also wenn ich höre, das selbst bei den Profisiederinnen nicht immer allles glatt läuft.

LG Siko
Benutzeravatar
Siko
 
Beiträge: 356
Registriert: 12.2015
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker