Aktuelle Zeit: 24. Jan 2017, 22:14

Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 319

Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#1von Maestra » 21. Dez 2016, 16:18

Maestras Seifenrudel wächst und wächst und wächst ... :a050:

Ich habe mich an eine Aloe Vera Seife gewagt. Schließlich habe ich mir extra "echte" Aloe Vera Pflanzen, die man auch für Kosmetik und zum Verzehr nehmen kann, zugelegt ... das muss man natürlich sofort testen. :e020:

Mein Plan war eine transluzente Seife, darum habe ich entsprechende Öle gewählt. Ob das funtioniert?

30% native Kokos, 30% Raps, 30% Reiskeim und 10% Shea, plus Aloe Vera Gel. Kein Salz, kein Zucker, ganz pur ...

Die geschmolzenen Öle/Fette habe ich mit dem Aloe Vera Gel, dass ich ganz frisch aus den Blättern der Pflanze gewann, püriert. Es wurde eine zähe Masse! :smilie_girl_004:
Die Lauge habe ich 1:1,1 mit NaoH/Wasser angerührt und im Anschluss zu dem Öl-Aloe-Gemisch gekippt. Die handwarmen Flüssigkeiten wurden zusammen zu einem sehr heißen Seifenleim. :g040:

Und genau da nahm das "Unheil" seinen Lauf ... ich habe den SL in 2 Teile geteilt. Die eine Hälfte wollte ich pur, also kippte ich den SL unbeduftet und ohne Farbe in die Förmchen.
Der total aufgeheizte SL begann nach dem Festwerden sofort an zu schwitzen. Die Seifen schwitzen gefühlt komplett ihre Flüssigkeit aus. :th1: Sie schwammen regelrecht im Wasser. :g040:
Das habe ich mir 4 Tage lang angeguckt und dann entschieden (da nämlich der Küsschentest der Flüssigkeit keine Auffälligkeiten ergab), das "Wasser" abzukippen und die Seifen trocknen zu lassen. 2 weitere Tage später ergab wieder ein unauffälligen Kusstest :e020: ... die Seifchen sind also anscheinend in Ordnung und werden wohl zu Pflegeschätzchen mutieren.
Mein mutiger Anwaschtest ergab nämlich ein unfassbar seidiges kuscheliges Gefühl auf der Haut. Wie die wohl erst sind, wenn sie gereift sind? :smilie_happy_011:

Bild
Bild

Die andere Hälfte übrigens wurden ein bisschen eingefärbt und mit "Olive Lush" von Behawe beduftet. Dieser SL war völlig artig, da schwitzte nichts. :smilie_denk_10:

Bild
Bild


Zu Guter Letzt habe ich schon meine "Neujahrsseife" gesiedet. Ich bin das triste, regnerische, kalte Wetter gerade so leid und außerdem hatte ich eine schwere Migräneattacke.
Bei Migräne bin ich komischerweise immer besonders kreativ und mir schoss die Idee in den Kopf, unbedingt eine Neujahrsseife haben zu wollen, die nach Blumen duftet, an Frühling erinnert, bunt und fröhlich ist ...

Also fing ich an zu rühren. Mich beruhigt das ja ungemein. Es lenkt hervorragend von den Kopfschmerzen ab und heraus kommt meist noch was total Tolles. :smilie_frech_053:

25% Olive, 25% native Kokos, 20% Raps, 5% Kabu und 25% Distel, je 1 TL Salz und Zucker ... und jede Menge Micas. :smilie_happy_076:
Der untere Teil ist mit "Flower Flush" von den Verseifern beduftet. Hat extrem angedickt, aber ich wusste das und hab daher gleich von Anfang an eine Schichtseife geplant.

Bild
Bild
Bild

Ich hoffe, es gefällt euch! :red3:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1310
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#2von rokoud » 21. Dez 2016, 16:21

wow, schon ein Neujahrsseifchen! :g040:
hübsch geworden. Und Deine Aloe-Vera-Seife ist ja wirklich translucent geworden!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23682
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#3von paula » 21. Dez 2016, 16:50

Ich finde alle 3 wunderbar :s035: ....Neujahrsseife ist eine gute Idee.. :mrgreen:
Benutzeravatar
paula
 
Beiträge: 907
Registriert: 04.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#4von KaLu » 21. Dez 2016, 16:58

Wieder mal so schöne Seifen sind das geworden.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 1936
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#5von Bigisue » 21. Dez 2016, 17:08

Die sind alle super super schön.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler
Bigisue
 
Beiträge: 469
Registriert: 08.2016
Wohnort: Franken
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#6von Gabi » 21. Dez 2016, 18:49

rokoud hat geschrieben:wow, schon ein Neujahrsseifchen! :g040:
hübsch geworden. Und Deine Aloe-Vera-Seife ist ja wirklich translucent geworden!


Transluzent und wie hochglanzpoliert! Man kann förmlich durch das Foto schon fühlen, wie wunderbar die Haptik sein muss! Ah, ja, heiße Seifenzicken haben manchmal echt was!

Und die Neujahrsseife erinnert mich ein wenig an die "Maiglöckchen in Seenot": wunderbare Seifen Pop Art💥
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 876
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#7von cycas » 21. Dez 2016, 19:54

Oh...die sind ja alle zauberhaft geworden! Die Oberfläche der ersten find ich auch richtig genial!! :smilie_frech_053:
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1321
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#8von Maestra » 21. Dez 2016, 20:25

rokoud hat geschrieben:wow, schon ein Neujahrsseifchen! :g040:
hübsch geworden. Und Deine Aloe-Vera-Seife ist ja wirklich translucent geworden!


Bin auch erstaunt, dass sie so "durchscheint" ... es funktionierte tatsächlich! :smilie_happy_011:

paula hat geschrieben:Ich finde alle 3 wunderbar :s035: ....Neujahrsseife ist eine gute Idee.. :mrgreen:


:smilie_happy_076:

Danke schön :f010:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1310
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#9von Maestra » 21. Dez 2016, 20:26

KaLu hat geschrieben:Wieder mal so schöne Seifen sind das geworden.


Bigisue hat geschrieben:Die sind alle super super schön.


Danke ihr Lieben. Ich bin auch echt happy. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1310
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Aloe Vera und Neujahrsseife

Beitrag#10von Maestra » 21. Dez 2016, 20:28

Gabi hat geschrieben:Transluzent und wie hochglanzpoliert! Man kann förmlich durch das Foto schon fühlen, wie wunderbar die Haptik sein muss! Ah, ja, heiße Seifenzicken haben manchmal echt was!

Und die Neujahrsseife erinnert mich ein wenig an die "Maiglöckchen in Seenot": wunderbare Seifen Pop Art💥


Mir gefiel die Maiglöckchen in Seenot halt. :smilie_happy_076: Und Seifenreste in Form von Kugeln hab ich meist immer, das passt dann wunderbar! :coolgirl:

cycas hat geschrieben:Oh...die sind ja alle zauberhaft geworden! Die Oberfläche der ersten find ich auch richtig genial!! :smilie_frech_053:


Danke schön! :f010:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1310
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker