Aktuelle Zeit: 25. Mär 2017, 16:41

Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 358

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#11von Maestra » 2. Dez 2016, 17:53

Danke schön :f010:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#12von yogablümchen » 2. Dez 2016, 19:54

Die sehen echt schön aus. Und ich kann mir den Duft sogar vorstellen :mrgreen:
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#13von grasgrün » 2. Dez 2016, 20:02

Wunderbare Textur, aalglatt...
Herzlich, frau grasgrün
Benutzeravatar
grasgrün
 
Beiträge: 3164
Registriert: 07.2013
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#14von Mika » 3. Dez 2016, 00:05

Nivea hat mich auch lange begleitet , war die einzige Creme ,die wir im Haus hatten . Bei dem Duft kommen sicher viele Erinnerungen hoch .
Deine Seifen schauen so glatt aus - wunderbar, wie du den schwierigen Duft gehändelt hast . :2_girlie2_1: Und die Farbe passt optimal zu Nivea.
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 1309
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#15von salbeisonja » 3. Dez 2016, 00:35

Wow, da bleibt mir der Mund offen, so perfekt sind die Seifchen. :sabber1: Leider bekomm ich das mit den Einzelformen nicht hin, meine Seifen sind immer irgendwie "abgenudelt". Ich habs aufgegeben, bei mir gibt's nur noch Blöcke. :th3:
Liebe Grüße Sonja
Herzlichst Sonja
Benutzeravatar
salbeisonja
 
Beiträge: 43
Registriert: 10.2016
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#16von Kitti » 3. Dez 2016, 05:18

makellos Katja... :k025: und Nevonia find ich auch *lecker*
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)
Benutzeravatar
Kitti
 
Beiträge: 8680
Registriert: 02.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#17von savona » 3. Dez 2016, 10:27

Also ich mag ja Niveacreme immer noch :d025:

Ein glatter Traum!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 4013
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#18von Maestra » 3. Dez 2016, 15:07

Danke schön, ihe Lieben! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#19von ine » 3. Dez 2016, 18:50

die schauen ganz wundervoll aus :)
Liebe Grüße
Sabine
ine
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maestras Seifenrudel - der Duft meiner Kindheit

Beitrag#20von sidbabe » 4. Dez 2016, 09:33

Wundervolle Seifen und wundervoller Duft, sie sehen so schön weiß aus wie die Creme :dfbgirlierosabrille: So
stelle ich mir Niveaseifen vor :drehstuhl: !!!
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1969
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Vorherige