Aktuelle Zeit: 24. Mär 2017, 03:15

Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 349

Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#1von Maestra » 17. Okt 2016, 06:53

:c041:

... ein Strauß voller Ringelblumen! :c041:


Ich habe eine Straußenfettseife mit Ringelblumenblüten im SL "mit Hindernissen" gemacht. :smilie_happy_076:

Drin sind:
50% Straußenfett
25% Olive
20% Kokos
4% Rizi
1% Bienenwachs
Ringelblumenblüten
Meersalz
Buttermilchpulver

ÜF 15%

So war jedenfalls der Plan! :g040:

Leider hatte ich aber die Ringelblumenblüten nicht in 100g Olivenöl, sondern in 150g mazeriert. :fr4www:
Das fiel mir erst auf, als ich das Glas in den Geschirrspüler räumte. :g040: Natürlich war zu dem Zeitpunkt die Seife längst fertig. :a050:

Also Taschenrechner rausgeholt und neu berechnet.

Herausgekommen ist:

44% Strauß
33% Olive
18% Kokos
3,irgendwas % Rizi
0,irgendwas % Bienenwachs

ÜF 22% ... wahrscheinlich sogar mehr, denn ich hab ja auch noch Buttermilchpulver drin. :g040: :c041:

Soll mir Recht sein ... die Seife ist eh zum Duschen gedacht und da ist eine hohe Überfettung absolut ok. Ich hoffe nur, sie schäumt genug. 18% Kokos ist etwas ... naja ...

Beduftet ist sie übrigens mit Litsea und Patchouli. Dieser Duft gefällt mir aber erst im Laufe der Zeit, wenn die Seife älter wird. Anfangs ist es irgendwie :girlgruebeln:
Und ich hoffe, dass der "Tiergeruch" noch verschwindet. :kotz2: Ein bisschen besser ist es Gott sei Dank schon geworden.

Bild
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#2von sidbabe » 17. Okt 2016, 06:56

voll toll toll toll und so edel :coolgirl: :sabber1: !!! Und so schön gestempelt, so gefallen mir Seifen
eigentlich am Besten :smilie_frech_053: . Buttermilchpulver? Wo bekommt man den
solch tolle Sachen her :smilie_denk_10: :g040: ?
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1940
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#3von Maestra » 17. Okt 2016, 06:59

Tina, das habe ich hier im Forum ertauscht. :mrgreen: Es gibt doch diesen "Reihentausch rund um die Seife" und da habe ich zugeschlagen. Ich habe Kokosmilchpulver, Buttermilchpulver und Ziegenmilchpulver ergattert. :girlkochen:
Diese mini Mengen sind super fürs Ausprobieren. :e020: Ansonsten bekommt man sowas auch bei Manske, Behawe und Co.
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#4von sidbabe » 17. Okt 2016, 07:07

ach echt :smilie_denk_10: , super danke für den Tip, da bin ich ja eh schön langsam
Stammkunde :red3:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1940
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#5von dost » 17. Okt 2016, 07:23

So ein schönes Seifchen! Und so feine Sachen drin! Ich liebe Straußenfett in Seife! Und Litsea und Patchouli! Und und… In welchem Verhältnis hast du denn die Düfte gemischt? Ich hab sie noch nie (ohne andere ÄÖs dabei) kombiniert, tolle Idee (werd ich gnadenlos nachmachen!)

Dein Ringel mit Hindernissen wird dir sicher viel Freude machen!
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11 :fooli013:
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
dost
 
Beiträge: 3073
Registriert: 12.2011
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan
Geschlecht: nicht angegeben
.: siedendes Bienchen

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#6von Maestra » 17. Okt 2016, 07:25

Hallo dost! :hallo:

Ich habe 3 Teile Patchouli und 2 Teile Litsea genommen. Ich mag Patchouli allerdings sehr gern und bei dieser Mischung kommt das schon recht stark durch. Ist aber durch das Litsea etwas abgefedert. :e020:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#7von cycas » 17. Okt 2016, 07:44

Richtig schön geworden!! :s035:
Liebe Grüße cycas :smillies0030:

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
cycas
 
Beiträge: 1518
Registriert: 02.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#8von dost » 17. Okt 2016, 07:49

O Dankeschön! Da muss ich mich aber bald mal ans Abkupfern dranmachen (nachdem die W-Seifen gesiedet sind…) Es juckt mich schon in den Siedefingern! Nochmal danke!
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11 :fooli013:
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
dost
 
Beiträge: 3073
Registriert: 12.2011
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan
Geschlecht: nicht angegeben
.: siedendes Bienchen

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#9von Maestra » 17. Okt 2016, 08:23

dost hat geschrieben:O Dankeschön! Da muss ich mich aber bald mal ans Abkupfern dranmachen (nachdem die W-Seifen gesiedet sind…) Es juckt mich schon in den Siedefingern! Nochmal danke!


Kann ich total nachvollziehen ... also das mit den Siedefingern. :mrgreen:

Ich teste übrigens Duftmischungen, indem ich Zahnstocher in das ÄÖ tunke und sie dann in ein leeres Glas mit Schraubverschluss lege. Hier zB waren es 3 Zahnstocher mit Patchouli und 2 mit Litsea. Das lasse ich eine halbe Std so stehen und dann öffne ich das Glas und nehme einen kräftigen Atemzug davon. :smilie_happy_076:
Die Mischung fand ich gut und deshalb hab ich es entsprechend so in die Seife getan. Ich finde, das klappt gut. :hallo:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - ein Strauß voller Ringelblumen

Beitrag#10von dost » 17. Okt 2016, 08:46

Weißt du, ich bin immer so furchtbar ungeduldig…
Liebe Grüße
dost

Winken-zwei-Dichter (avec avec)

je suis mukto-mona.

Erste Seife: 13.10.11 :fooli013:
Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
dost
 
Beiträge: 3073
Registriert: 12.2011
Wohnort: Chaotien, Südsaponistan
Geschlecht: nicht angegeben
.: siedendes Bienchen

Nächste

cron