Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 12:56

Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 392

Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#1von Maestra » 18. Okt 2016, 09:09

Ich LIEBE ja den Geruch von frischem Holz, Harzen und Wald ... natürlich kam ich also nicht drum herum, mein Seifenrudel um eine Harzölseife zu erweitern. :a050:

Aber wie stellt man das an? :smilie_denk_10: Tagelang habe ich mich also schlau gelesen ... und dann hatte ich Glück und konnte im Tauschthread sogar von vianney :f010: Kiefernharz ergattern.

Ok ... also nahm ich 100g Olivenöl und gab eine große Handvoll Harz hinein. Im Wasserbad habe ich das Ganze dann 3 Std. lang gelöst. :g040:
Hmmmm .... das hat so toll geduftet! :girlherzblink:

Bild

Herausgekommen sind 110g ... also habe ich sage und schreibe nur 10g Harz ins Öl bekommen. :c041:

Egal ... ich wusste ja, dass Harz krassen Blitzbeton verursacht, also bildete ich mir ein: Je weniger Harz, desto weniger Schwierigkeiten! Für den Anfang also nicht so wild. Außerdem plante ich eine CP ... da ist Blitzbeton ja mal so richtig blöde.

Mein Rezept sah so aus:
50% Raps (200g)
25% Olive (100g, plus 10g Harz - nicht eingerechnet)
20% native Kokos (80g)
5% Rizi (20g)
1 TL Meersalz und 1 TL Zucker

Den Seifenleim habe ich erstmal ohne dem Olivenöl (mit dem Harz) mit dem Püri hergestellt. Anschließend habe ich das Olivenöl dann dazugegeben und nur noch mit dem Löffel schnell und ordentlich untergerührt.
Es zog recht schnell an, aber ich hatte trotzdem noch genug Zeit, den SL in die Blockform zu kippen. :smilie_happy_076: Ja ja, ich war schneller ... denn keine 30 Sekunden später war der SL nämlich fest! :smilie_be_039:

So ... da stand nun meine Blockform. Und sie wollte nicht gelen. Schade ... denn ich fänd eigentlich eine schöne Gelphase hübsch. :smilie_denk_10:

Ok, Plan B: Backofen auf 50 Grad zum Anschubsen, aber nur 20 min.

Jau ... hat funktioniert! UND WIE!!! :gi79: Der SL wurde wieder flüssig :augenzucken: und es bildeten sich 2 kleine mini Öltröpfchen an der Oberfläche. NEEEEIIIIIN! :dfbgirliewutheulen:

Ich schnappte die Blockform also und stellte sie vor die Tür. Nach nur 1 Std war der Spuk Gott sei Dank vorbei und die Seife hat sich beruhigt. :puuuuuuhhhh:

Und siehe da ... heute morgen konnte ich soe sogar bereits ausformen und stempeln. :girlherzblink: Und sie DUFTET! :sabber_2:

Bild


Edit ist noch eingefallen, dass die ÜF bei 11% liegt. :smilie_happy_076:
Zuletzt geändert von Maestra am 18. Okt 2016, 09:17, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1057
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#2von goldene » 18. Okt 2016, 09:16

Cool ich kann mir den Duft richtig vorstellen, ich muss auch an die Töpfe hab nämlich gaaaaz viel Harz gesammelt :mrgreen: :mrgreen:

Deine Seife ist super schön geworden und der Stempel passt total :sabber_2: :sabber_2:
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Benutzeravatar
goldene
 
Beiträge: 1262
Registriert: 01.2012
Wohnort: OSTSCHWEIZ
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#3von Aconita » 18. Okt 2016, 09:16

Oh! Sehr chic geworden und der Baumstempel passt hervorragend zur Seife.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 25561
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#4von Valeska » 18. Okt 2016, 09:44

Ist ja spannend wie du das beschreibst :girlies_knab:
Maestra hat geschrieben:Ja ja, ich war schneller ... denn keine 30 Sekunden später war der SL nämlich fest! :smilie_be_039:

:puuuuuuhhhh:
Sehr hübsch das Ergebnis!

Ich wusste nicht, dass man Harz verseifen kann. Hat das Harz noch irgendwelche Auswirkungen, außer, dass die Seife ordentlch fest ist?
Benutzeravatar
Valeska
 
Beiträge: 54
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#5von SoapUpYourLife » 18. Okt 2016, 10:50

Wie schön die geworden ist :)
Steht bei mir schon lange auf meiner to-do Liste .. Leider schaffe ich es im Moment nicht ..

Bin wirklich begeistert
Einfach toll :sabber_2:
Liebe Grüße Tanja
SoapUpYourLife
 
Beiträge: 240
Registriert: 08.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#6von Maestra » 18. Okt 2016, 11:54

Danke schön, ihr lieben ... :girlherzblink:

Valeska hat geschrieben:Ist ja spannend wie du das beschreibst :girlies_knab:
Maestra hat geschrieben:Ja ja, ich war schneller ... denn keine 30 Sekunden später war der SL nämlich fest! :smilie_be_039:

:puuuuuuhhhh:
Sehr hübsch das Ergebnis!

Ich wusste nicht, dass man Harz verseifen kann. Hat das Harz noch irgendwelche Auswirkungen, außer, dass die Seife ordentlch fest ist?


Also in erster Linie duftet sie halt herrlich. :sabber_2: Und Harze sollen ja auch heilende Wirkung haben (was ich aber bei Seife nicht glaube) und die Haptik der Seife wird wohl richtig toll.
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1057
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#7von rokoud » 18. Okt 2016, 12:59

schicke Seife!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23052
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#8von Doris » 18. Okt 2016, 13:19

Deine Seifen sehen sehr schön aus. Super Geschenke. Der Stempel gefällt mir mit dem Bringe besonders.

Edit: Bringe??? Hä?? Hatte doch Bronze geschrieben...
Zuletzt geändert von Doris am 18. Okt 2016, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Es Grüessli
Doris
Doris
 
Beiträge: 137
Registriert: 06.2016
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#9von sidbabe » 18. Okt 2016, 16:49

Die ist ja wirklich ein Traum geworden :herz_mal: :herz_mal: :herz_mal: ! Außerdem hat sich das richtig
aufregend gelesen, aber du hast es super hinbekommen :2_girlie2_1:
Ich möchte auch noch eine Harzseife sieden, aber erst muss noch meine Kroatien Pinienharz-Seife
aufgebraucht werden.... Dann möchte ich gerne nach @Lisbeth`s Rezept eine OHP Harzseife sieden, die
ist nämlich supertoll und riecht zum Umfallen :g040: lecker. Der Duft ist übrigens auch mein absoluter
Favorit und eigentlich bräuchte ich gar keine andere Seife mehr :a050: :sabber1:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1205
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Maestras Seifenrudel - Harzölseife, Natur pur

Beitrag#10von PamelaN. » 18. Okt 2016, 17:05

Ich hab sozusagen grad die künstliche Version gemacht 😂 Werde jetzt aber bei jedem waldspaziergang nach Harz Ausschau halten. Wunderschön hast du die umgesetzt.
PamelaN.
 
Beiträge: 372
Registriert: 08.2016
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Nächste

web tracker