Aktuelle Zeit: 27. Mär 2017, 12:42

Männergrippe: Salbei-Kamille

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 222

Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#1von Papabaerchen » 9. Okt 2016, 16:37

Philosophische Frage: Wenn ein Mann Grippe hat und keine Frau da ist die das merkt, hat er dann wirklich Grippe? :aaaah:

JA, wenn er statt den Tee zu trinken daraus Seife macht. Hier meine Salbei-Kamillen-Seife: :boys_medi:

Bild

Seit einer Woche krank geschrieben, Tee hängt mir schon zum Hals raus, also was machen? Richtig, Teebeutel aufschneiden und rein in die Seife.

Als Rezept habe ich 50% Olivenöl, 25% Kokos und 25% Rapsöl (1 Kilo GFM) genommen. Beduftet und gefärbt wurde ausschließlich mit den Kräutern aus den Teebeutel (je 30 gramm), natürlich Bio, ohne andere Zutaten.

Lustigerweise riecht die Seife in trockenem Zustand nach Heu und Wiese, wäscht man(n) sich damit kommt der Salbei-Kamille Duft hervor. Mal schauen wie braun die Kräuter im laufe der Zeit werden und wie sie sich verändert.

Und vielleicht werde ich dadurch wieder schneller gesund. :boys_0084:
So, nun habe ich auch einen, hier mein Wichtelsteckbrief. Mal schauen wann ich da mal mitmache.
Benutzeravatar
Papabaerchen
 
Beiträge: 84
Registriert: 01.2016
Wohnort: Irgendwo in Bayern
Geschlecht: männlich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#2von Albizia » 9. Okt 2016, 16:45

Da die Männergrippe ja eine ganz besonders schwere und hartnäckige Erkrankung darstellt, erstmal mein tiefes Mitgefühl und gute Besserung! :smilie_girl_103:
Die Seife sieht sehr gesund aus, das wird sicher helfen. :c015:
Albizia
 
Beiträge: 1412
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#3von just puli » 9. Okt 2016, 16:45

Gute Besserung für Dich.

Feines Seifchen und den zarten Duft kann ich mir gut vorstellen.
Liebe Grüße
Norma

Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
just puli
 
Beiträge: 4047
Registriert: 01.2015
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#4von knuffelzacht » 9. Okt 2016, 17:04

Papabaerchen hat geschrieben:Philosophische Frage: Wenn ein Mann Grippe hat und keine Frau da ist die das merkt, hat er dann wirklich Grippe? :aaaah:

Und... muss er dann auch sterben? :smilie_denk_10: :e020:

Die Hauptsache ist aber, er überlebt so lange, bis die Seife fertig ist, um sie der (hauptsächlich) Damenwelt zu präsentieren.
Mir gefällt sie sehr gut, dieses weiß mit den dunklen Sprenkeln finde ich klasse!

Gute Besserung, möge der Männergrippetod dich verschonen und Du alsbald genesen! :gnmond: (viel Schlaf hilft dabei.)
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
knuffelzacht
 
Beiträge: 4530
Registriert: 12.2011
Wohnort: so gerade noch in OWL
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#5von Albizia » 9. Okt 2016, 17:22

knuffelzacht hat geschrieben: (viel Schlaf hilft dabei.)


Was für Seife gut ist, kann für uns nicht schlecht sein! :c015:
Albizia
 
Beiträge: 1412
Registriert: 09.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#6von Gabi » 9. Okt 2016, 17:28

Die Seife sieht super aus! Wie Granit! Hab gedacht, das gibt sich beim zoomen (Altersweitsichtigkeit und Smartphone Display harmonieren nicht so toll), aber je näher man ranzoomt, desto mehr wird es Granit!

Ich hätte da noch ein Erkätungsrezept: frischen Ingwer reiben, das Ergebnis auspressen, 1:1 mit Honig mischen (ein paar Tropfen Olivenöl und ein paar Tropfen Zitrone machen es mischbar). Gegen den Geschmack wappnen und 2 x täglich 1 Schnapsglas davon trinken. Gut gegen Husten, Schnupfen und Kältegefühl, und klingt doch so, als könnte man die Reste super verseifen, oder?
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 1302
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#7von Krux » 9. Okt 2016, 17:29

Sieht auf dem Bild aus wie ein Mohnkuchen. Gute Besserung!
It's your mind that creates this world


Für meinen Wichtel
Benutzeravatar
Krux
 
Beiträge: 798
Registriert: 07.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#8von yogablümchen » 9. Okt 2016, 18:09

Gute Besserung..........aber mit so einen tollen Seife sollte die Heilung ganz schnell eintreten.
Obwohl, wenn es noch ein wenig dauert, hast du vielleicht noch Zeit für eine weitere Genesungsseife. :a050:
Liebe Grüße vom yogablümchen :connie_5:
http://yogabluemchens.blogspot.com
Flott Matfett Verseifungstabelle
Benutzeravatar
yogablümchen
 
Beiträge: 4611
Registriert: 12.2011
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
.: Schleimweltmeister 2012

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#9von muckeline » 10. Okt 2016, 08:41

Sieht klasse aus Deine Seife, sehr männlich !
Kamille, Salbei und Heu...der Duft liest sich wunderbar !
Hast Du durch den Tee einen Schrubbeleffekt ?
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
muckeline
 
Beiträge: 117
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Männergrippe: Salbei-Kamille

Beitrag#10von KaLu » 10. Okt 2016, 09:24

Na denn...gute Besserung. :smilie_girl_103:

Die Seife erinnert mich optisch an Granit und gefällt mir total. Richtige Männerseife eben von der Optik her.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.

Liebe Grüße von Karin

mein Wichtelsteckbrief #306
Benutzeravatar
KaLu
 
Beiträge: 2595
Registriert: 07.2016
Geschlecht: weiblich

Nächste