Aktuelle Zeit: 24. Jan 2017, 22:19

Maskulin (Wasserbüffelfett)

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 476

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#21von mini69 » 26. Dez 2016, 22:00

Diese Seife spricht mich unheimlich an.
Wunderschön!
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 23081
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#22von Marie » 27. Dez 2016, 06:44

Sehr schön geworden.
Viele Grüße
Marie
Marie
 
Beiträge: 2335
Registriert: 06.2015
Wohnort: BW
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#23von savona » 27. Dez 2016, 09:23

Wunderschön, der braune Stempel auf dieser reinweissen Seife kommt wunderbar heraus!
Lieber Gruss,
savona
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 3720
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#24von Skyler » 27. Dez 2016, 18:22

Herzlichen Dank fürs anschauen und Eure zahlreichen Kommentare :f010:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1761
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#25von Aconita » 27. Dez 2016, 21:32

Soo weiß, sieht toll und edel aus. Und der Stempel ist goldig.
Benutzeravatar
Aconita
Admin
 
Beiträge: 26237
Registriert: 12.2011
Wohnort: Östlich von Frankfurt
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#26von sonea » 27. Dez 2016, 23:06

Wow, da hast du aber ein interessantes Rezept zusammengestellt :sabber_2: Wie macht sich das Baumwollsaatöl in der Seife bemerkbar? Und darf ich fragen, wie hoch du es dosierst? :red3: Hört sich sehr spannend an :smilie_girl_022:
LG
Sonea
Benutzeravatar
sonea
 
Beiträge: 327
Registriert: 12.2012
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#27von Skyler » 29. Dez 2016, 05:53

sonea hat geschrieben:Wow, da hast du aber ein interessantes Rezept zusammengestellt :sabber_2: Wie macht sich das Baumwollsaatöl in der Seife bemerkbar? Und darf ich fragen, wie hoch du es dosierst? :red3: Hört sich sehr spannend an :smilie_girl_022:


Ich nehme nur 10% Baumwollsaatöl. Man zählt es zu den Schnellranzern, bis jetzt kann ich das aber nicht bestätigen. Meine erste Seife mit Baumwollsaatöl ist schon über ein halbes Jahr her, mit höherem Anteil verseift und bis jetzt ist nichts geranzt. Ich finde das Baumwollssatöl unterstützt die Schaumentwicklung positiv und macht einen kuscheligen stabilen Schaum.

Herzlichen Dank euch allen fürs anschauen und kommentieren :s035:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
Benutzeravatar
Skyler
 
Beiträge: 1761
Registriert: 06.2015
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich

Re: Maskulin (Wasserbüffelfett)

Beitrag#28von sonea » 30. Dez 2016, 22:15

Danke für das Feedback :girlherzblink: Dann werde ich das mal ausprobieren :mrgreen:
LG
Sonea
Benutzeravatar
sonea
 
Beiträge: 327
Registriert: 12.2012
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker