Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 01:20

Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 2
Zugriffe: 216

Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#1von WinterSandra » 25. Nov 2016, 18:12

Hallo ihr Lieben,

da ich ja noch am Anfang stehe, muss ich viele Rezepte erst ausprobieren. Dabei ist natürlich die Rubrik "getestete Rezepte" eine erste Anlaufstelle, bevor ich mich an Eigenkreationen wagen möchte.

Für meine sehr empfindliche Gesichtshaut mache ich also erste Testseifen. Heute stelle ich euch die Seife für empfindliche Haut vor, nach einem Rezept von Travana.

Enthalten sind:
30% Sheabutter
30% Olive
20% Kokos
10% Mandel
10% Kakaobutter
Lauge mit gesättigter Sole, ÜF 10%

Dann hab ich drei (oder mit der Restesammlung vier) Variationen:
- die erste ist pur - wie im Rezept
- die zweite mit ÄÖ Blutorange
- die dritte mit Heilerde
und in der vierten ist alles bunt zusammengemischt, zur Resteverwertung.

Gesiedet hab ich diese am 07.11.16, Fotos sind von gestern.

Bild

Mit dem Anwaschen warte ich noch, halte euch aber auf dem Laufenden. Bin aber schon gespannt.

Danke für´s anschauen :connie_5:
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
WinterSandra
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.2016
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich

Re: Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#2von rokoud » 25. Nov 2016, 18:15

hat das nicht stark angedickt, mit 30% Sheabutter?
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 22965
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#3von WinterSandra » 25. Nov 2016, 18:17

Nein, ging super.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
WinterSandra
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.2016
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich

Re: Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#4von Purplelady » 25. Nov 2016, 18:49

Hallo Winter Sandra

Also ich hab auch eine für empfindliche Haut gesiedet vor kurzem.Schwarzes Schaf heisst sie.
Sie ist halt noch am reifen aber die soll recht gut sein.
Falls du probieren möchtest.
Leidee weiss ich nicht wie man verlinkt aber sie sollte in der Galerie sein od mit der Suchfuntion gefunden werden
Liebe Grüsse
Purple
Love,Peace and Happiness

post544334.html?hilit=Purplelady#p544334
Benutzeravatar
Purplelady
 
Beiträge: 611
Registriert: 06.2014
Wohnort: Zürich
Geschlecht: weiblich

Re: Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#5von WinterSandra » 27. Nov 2016, 14:37

Purplelady hat geschrieben:Hallo Winter Sandra

Also ich hab auch eine für empfindliche Haut gesiedet vor kurzem.Schwarzes Schaf heisst sie.
Sie ist halt noch am reifen aber die soll recht gut sein.
Falls du probieren möchtest.
Leidee weiss ich nicht wie man verlinkt aber sie sollte in der Galerie sein od mit der Suchfuntion gefunden werden


Hallo Purple,

ja, die hab ich schon bewundert. Ich werd sie definitiv vom ausprobieren, allerdings werd ich die Milch ersetzen wollen. Heute hab ich erstmal eine Aleppo gesiedet, bin gespannt - aber das halbe Jahr Wartezeit... naja, werd ich schon rumbekommen :smilie_denk_10:
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
WinterSandra
 
Beiträge: 113
Registriert: 09.2016
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich

Re: Meine dreieinhalb "Empfindlichkeiten" - Testreihe gestartet

Beitrag#6von Sensimilla » 27. Nov 2016, 14:53

Sieht gut aus. :) Und der Tipp bzgl. schwarzes Schaf ist auch gut, das probiere ich vielleicht auch mal.
"Auf die Größe allein kommt es nicht an.
Eine Biene sammelt an einem einzigen Tag mehr Honig als ein Elefant in seinem ganzen Leben."
(Henri Toulouse-Lautrec)
Benutzeravatar
Sensimilla
 
Beiträge: 139
Registriert: 06.2016
Wohnort: Hamm
Geschlecht: weiblich


web tracker