Aktuelle Zeit: 26. Mär 2017, 11:09

Meine erste Seife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 260

Re: Meine erste Seife

Beitrag#11von mini69 » 7. Aug 2016, 21:03

Was heißt nichts Besonderes?
Das ist deine Erste!
Die ist sehr wohl was Besonderes!!!
Liebe Grüße Claudia
Benutzeravatar
mini69
Moderator
 
Beiträge: 24114
Registriert: 12.2011
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
.: Seifendiva

Re: Meine erste Seife

Beitrag#12von Trixi1976 » 7. Aug 2016, 21:11

Die ist doch super :sabber1:
Du kannst dir die Wartezeit etwas versüssen, indem du noch ein paar Seifen machst, dann dauert das Warten nicht soooo lange :girlkochen:
Ich hab es bis jetzt noch nicht mal geschafft, meine Seifenfotos einzustellen :smilie_girl_004:
lg Trixi
Trixi1976
 
Beiträge: 35
Registriert: 08.2015
Wohnort: Waldviertel
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#13von Dobi35 » 7. Aug 2016, 21:17

Die ist super geworden. Seife macht eigentlich selten das was man von ihr will :mrgreen:
Liebe Grüße
Birgit
Benutzeravatar
Dobi35
 
Beiträge: 3376
Registriert: 08.2013
Wohnort: Linz Umgebung
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#14von Maestra » 7. Aug 2016, 21:32

Die erste Seife ist IMMER was Besonderes! Super! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße, Katja
Benutzeravatar
Maestra
 
Beiträge: 1445
Registriert: 05.2016
Wohnort: bei Hannover
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#15von Myri » 7. Aug 2016, 22:08

Vielen lieben Dank ☺️
Ja, ich bin mal durch die getrocknete "Blumenwiese" in meinem Schrank😂 Hab noch getrocknete Zitronenmelisse dazu, kurz gemörsert und dazu getan.
Vielen vielen 💖-lichen dank für eure Komplimente!😍
Liebe Grüße Myri 💐💗
Myri
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#16von babbelnich » 7. Aug 2016, 22:13

Glückwunsch zur ersten Seife! War bestimmt aufregend! Und gleich gestempelt....Was hast du denn für Rohstoffe benutzt??
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
babbelnich
 
Beiträge: 1253
Registriert: 04.2016
Wohnort: bei Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#17von Lakmé » 7. Aug 2016, 22:28

Die ist doch super geworden! Mir gefällt aich das Zweifarbige total gut!
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1708
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#18von Lou » 8. Aug 2016, 00:15

ein tolles Erstlingsstück - wart's ab, irgendwann wird die ERSTE zu deiner Lieblingsseife und du fragst dich, wie du nur alle Stücke so bedenkenlos verschenken konntest ;)
... mit lieben Grüßen,
Lou
Benutzeravatar
Lou
 
Beiträge: 272
Registriert: 12.2014
Wohnort: Marburg
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#19von Myri » 8. Aug 2016, 06:39

Da ich leider noch nicht so viel Ahnung von den Ölen und ihrer Haltbarkeit habe... War die Mischung nicht so glücklich gewählt... Sollte was einfaches sein, was ich in jedem Laden bekommen kann...
Je 25% Kokos-, Olive- und Sonnenblumenöl, 13%Rapsöl, 10% Weizenkeimöl und 2% Rizi...
Es ist so toll bei euch sein zu dürfen, es macht mir richtig Freude! :smilie_girl_112: Gerne würde ich öfter seifeln... Aber es sind halt Ferien und die Kinder sind zu Hause...😄
Liebe Grüße Myri 💐💗
Myri
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Meine erste Seife

Beitrag#20von roseaufdemberg » 8. Aug 2016, 10:20

wär ICH Dein Erstlingswerk würd ich jetzt schmollend im Eck hocken - nichts besonderes hmpf...
Benutzeravatar
roseaufdemberg
 
Beiträge: 3145
Registriert: 01.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste