Aktuelle Zeit: 16. Jan 2017, 13:46

... meine ersten Seifen :-)

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 411

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#11von Callina » 1. Sep 2016, 19:13

Gratuliere zu den ersten Seifen, bin schon gespannt auf Fotos, besonders hellschwarze Seife liest sich spannend. Mit Kohle hab ich noch nie gefärbt.
Was für eine Blockform hast du denn verwendet? Es wäre praktisch wenn du sie aufmachen könntest. Meine ist selbstgebastelt und wird nur von Klebeband und Gummibändern gehalten und die klapp ich einfach auf, außerdem lege ich sie aus.
Benutzeravatar
Callina
 
Beiträge: 3707
Registriert: 06.2015
Wohnort: Bayern / nahe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#12von Kanya » 1. Sep 2016, 20:22

Danke für den Tipp mit dem Form auseinander schrauben! Das werde ich dann so machen. Ich war mir nur unsicher, weil die Dame, der ich beim Seife sieden vor kurzem über die Schulter schauen durfte, mit einem zerlegbaren Dividor arbeitet und mir sagte, dass sie da nie was auseinander schraubt, sondern einfach mit dem Messer dazwischen geht. Ich möchte aber meine Form auf keinen Fall beschädigen, weshalb ich froh bin, dass ich sie einfach nur auseinander schrauben muss.
lokāḥ samastāḥ sukhino bhavantu लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु -
Mögen alle Lebewesen überall frei und glücklich sein und möge ich mit meinen Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen.
Benutzeravatar
Kanya
 
Beiträge: 64
Registriert: 07.2016
Wohnort: Black Forest: dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#13von Kanya » 2. Sep 2016, 16:36

Gerade eben habe ich die Kräuterseife ausgeformt und traue mich dann auch mal, hier Fotos reinzustellen - auch wenn meine Erstlingswerke alles andere als perfekt sind, weshalb ich sie auch lieber hier als in der Galerie hochlade, wo sie neben euren wunderschönen, kunstvollen Seifenkreationen noch dilettantischer aussehen würden als an dieser Stelle.

Bild

Bild

Die schwarze Olivenölseife ist noch nicht fest genug, um sie aus der Form zu holen, weshalb ich sie nun einfach mal so fotografiert habe. Wie schon vermutet, muss ich sie wohl "umtaufen": der Name, den Kaya vorgeschlagen hat, passt gut: sie heißt jetzt "mysteriöse Nebelseife". Der schöne Name und der wirklich angenehme Geruch nach Chèvrefeuille trösten mich etwas darüber hinweg, dass ich sie optisch echt richtig hässlich finde. Für mich sieht sie aus wie Zement auf dem Bau. Ich hoffe, dass ich sie morgen ausformen und dann mit einem Stempel verzieren kann, um optisch noch etwas zu retten :-( :

Bild

Liebe Grüße
Kanya
Zuletzt geändert von Kanya am 2. Sep 2016, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
lokāḥ samastāḥ sukhino bhavantu लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु -
Mögen alle Lebewesen überall frei und glücklich sein und möge ich mit meinen Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen.
Benutzeravatar
Kanya
 
Beiträge: 64
Registriert: 07.2016
Wohnort: Black Forest: dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#14von HeikeDeTo » 2. Sep 2016, 16:58

Huuhu,

ich finde beide Seifen von der Idee her toll, die Grüne ganz besonders.

Ich bin gespannt wie die Dunkle angeschnitten aussieht!
HeikeDeTo
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#15von rokoud » 2. Sep 2016, 17:06

Das sind sehr gelungene Erstlinge!
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23495
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#16von savona » 2. Sep 2016, 17:12

Gratuliere zum Erstling!!!
Lieber Gruss,
savona
Benutzeravatar
savona
 
Beiträge: 3688
Registriert: 09.2014
Wohnort: Liechtenstein
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#17von Kanya » 2. Sep 2016, 17:17

rokoud hat geschrieben:Das sind sehr gelungene Erstlinge!


... , die ich unter anderem durch deine liebe Beratung beim Kauf meiner Seifenutensilien überhaupt erst verwirklichen konnte. Ganz lieben Dank dafür nochmals! :036:
lokāḥ samastāḥ sukhino bhavantu लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु -
Mögen alle Lebewesen überall frei und glücklich sein und möge ich mit meinen Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen.
Benutzeravatar
Kanya
 
Beiträge: 64
Registriert: 07.2016
Wohnort: Black Forest: dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#18von rokoud » 2. Sep 2016, 17:20

:f010:
Liebe Grüße
Sonja :anmache2:
Benutzeravatar
rokoud
 
Beiträge: 23495
Registriert: 05.2012
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: weiblich
.: Stempelqueen

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#19von Callina » 2. Sep 2016, 20:59

Die sind doch toll geworden! Damit musst du dich gar nicht verstecken!
Es kann sein, dass die graue Seife innen dunkler ist. Vielleicht wirst du sie trotzdem lieben :c015:
Benutzeravatar
Callina
 
Beiträge: 3707
Registriert: 06.2015
Wohnort: Bayern / nahe Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Re: ... meine ersten Seifen :-)

Beitrag#20von goodgirl » 2. Sep 2016, 21:11

Herzlichen Glückwunsch zum Erstling! :) Ich find die Farbe toll.
Common sense is not so common. Voltaire

goodgirls schaumträume
Benutzeravatar
goodgirl
Moderator
 
Beiträge: 10473
Registriert: 12.2011
Wohnort: Bayrische Landeshauptstadt
Geschlecht: weiblich
.: Hortomanikus parfumus

VorherigeNächste

web tracker