Aktuelle Zeit: 26. Feb 2017, 13:38

Meine Mantelseife

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 627

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#31von Bärenfrau » 31. Jan 2017, 22:45

Patrick, die ist echt schön geworden. Ich freu mich, daß dir der Versuch soo gut gelungen ist.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3913
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#32von Patrick Höninger » 31. Jan 2017, 23:06

Bärenfrau hat geschrieben:Patrick, die ist echt schön geworden. Ich freu mich, daß dir der Versuch soo gut gelungen ist.


Ich hab, was Namen angeht, eine leichte Behinderung. :u075:
Hab ich das Schafmilchpulver von dir bekommen?

ditte hat geschrieben:Die schreit geradezu nach einer Fortsetzung!!! :smilie_happy_011:

Sitze hier immer noch mit offenem Mund, ist das etwa deine erste Seife?


Das war Seife Nummer.... 8 oder so. Ich weiß nicht, ob ich den missglückten ersten Versuch dazu zählen soll.
Dabei waren kleine Ansätze von 400g, große mit 1500g GFM, schöne, Desaster, sollte ich mal alles in die Gallerie packen damit ich die nötigen Beitrage schaffe. :coolgirl:
So eine mit Mantel mus definitiv noch einmal her. Ich kann das sowieso nicht lassen.
Da will ich mir aber ein Rohr besorgen, und den Mantel in Scheiben schneiden, und nicht gießen. Schon wieder großes vor. :a050:

Dem Rest:
Vielen Dank für die ganzen lieben Worte, mit so viel positiver Rückmeldung hab ich garnicht gerechnet! :red3:
Das motiviert mich sehr für die nächsten Vorhaben: Cupcakes!
Benutzeravatar
Patrick Höninger
 
Beiträge: 109
Registriert: 12.2016
Wohnort: Oö/Wien
Geschlecht: männlich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#33von RiBiSel » 1. Feb 2017, 00:04

Aqua di Gio Seife! Hmmm... :coolgirl: Und wie schön sind die noch dazu! :zwinker-girl:
Liebe Grüsse: Susi
Benutzeravatar
RiBiSel
 
Beiträge: 15
Registriert: 06.2016
Wohnort: Wo die unendliche pannonische Wiesen liegen.
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#34von Bärenfrau » 1. Feb 2017, 00:10

Patrick: Nein, das Schafmilchpulver war nicht von mir. Ich hab dir dafür erzählt, wo du frische Schafmilch im Supermarkt bekommst (der Hofer führt das übrigens auch). Die verwende ich nämlich immer.
herzlichst
Bärenfrau


Freude läßt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.
Mark Twain

Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Bärenfrau
 
Beiträge: 3913
Registriert: 07.2013
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#35von belnina » 1. Feb 2017, 00:30

Lieber Patrick,
Ich finde deine Seifen wundervoll!!
Die Sache mit dem Mäntelchen beschäftigt mich schon länger 🤔
Liebe Grüße
Regina
Mein Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
belnina
 
Beiträge: 624
Registriert: 04.2016
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#36von Lemonfresh » 1. Feb 2017, 07:26

Ich kann mich hier nur anschließen, die Seife ist Dir wirklich sehr gut gelungen!💕
Der Swirl ist sooo schön und den Duft lieb ich ja sowieso!☺
Liebe Grüße, Claudia
Benutzeravatar
Lemonfresh
 
Beiträge: 304
Registriert: 01.2017
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#37von Ame » 1. Feb 2017, 07:36

wunderschön ist sie geworden, samt dem Stempel, eine sehr edle Seife :2_girlie2_1:
Liebe Grüße, Ame

Mein Wichtelsteckbrief * * * * * Siedekalender

"Alberne Leute sagen Dummheiten, gescheite Leute machen sie." Marie von Ebner-Eschenbach
Benutzeravatar
Ame
 
Beiträge: 2990
Registriert: 12.2012
Wohnort: NÖrdliches NiederÖsterreich
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#38von Lucy » 1. Feb 2017, 07:54

Deine Seife sieht toll aus, aber ich kann dich auch gut verstehen das du das nicht nochmal woederholst. Ich habe es auch mal probiertt und mir ist es auch eindeutig zu viel Fummelei :smilie_girl_004:
Benutzeravatar
Lucy
 
Beiträge: 6539
Registriert: 12.2011
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#39von femina_saga » 1. Feb 2017, 09:23

ein kleines Kunstwerk :smilie_girl_022:
Vena laus amoris pax drucs bistodis,

liebe Grüße,
femina_saga
Benutzeravatar
femina_saga
 
Beiträge: 243
Registriert: 01.2017
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Mantelseife

Beitrag#40von ditte » 1. Feb 2017, 10:25

Patrick Höninger hat geschrieben:Das war Seife Nummer.... 8 oder so. Ich weiß nicht, ob ich den missglückten ersten Versuch dazu zählen soll.
Dabei waren kleine Ansätze von 400g, große mit 1500g GFM, schöne, Desaster, sollte ich mal alles in die Gallerie packen damit ich die nötigen Beitrage schaffe. :coolgirl:

"Beiträge schaffen", das solltest du unbedingt machen! :c015:

So eine mit Mantel mus definitiv noch einmal her. Ich kann das sowieso nicht lassen.
Da will ich mir aber ein Rohr besorgen, und den Mantel in Scheiben schneiden, und nicht gießen. Schon wieder großes vor. :a050:

Das sollte dann eins sein, was die Wärme beim Gelen aushält. Im Baumarkt sind das wohl die
grauen Rohre. Die kann man auch mit Hilfe von Wärme oval formen... das gäbe dann ovale
Mäntelchen... bin gespannt, was du noch so alles ausformen wirst!


Das motiviert mich sehr für die nächsten Vorhaben: Cupcakes!

Das ist auch ne feine Spielerei... :a050:
Liebe Grüße Ditte

Die besten und schönsten Dinge auf dieser Welt kann man weder sehen noch berühren, sondern nur im Herzen spüren.

Dittes Titel Salzseifen-Experiment Meine Haarseife Tut Silikonstrukturmatte u.m.
Benutzeravatar
ditte
 
Beiträge: 7635
Registriert: 11.2012
Wohnort: Osnabrück
Geschlecht: weiblich
.: PÖ-Panscherin

VorherigeNächste

web tracker