Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 22:17

Meine Sommerproduktion

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 298

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#21von babbelnich » 18. Sep 2016, 09:56

Boah, warst du fleißig und alle sind wunderschön!! Kompliment! :smilie_girl_112:
Liebe Grüße
Anna
Benutzeravatar
babbelnich
 
Beiträge: 878
Registriert: 04.2016
Wohnort: bei Aschaffenburg
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#22von Gabi » 18. Sep 2016, 12:32

Na, das sind ja mal viele Seifen!
Die Bilder muss ich mal meiner Tochter zeigen, wenn sie mich mit Blick auf die gerade mal 2 Dutzend Stücke, die hier vielleicht herum stehen, mal wieder fragt, ob ich nicht mal langsam genug gesiedet habe :c041:

Kein Wunder, dass dir da kaum Zeit zum Vorstellen bleibt! Aber die Empfänger können sich freuen, weil die samt und sonders toll aussehen!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
post996419.html#p996419
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 538
Registriert: 08.2016
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#23von Waldhexe » 18. Sep 2016, 12:43

Das sind wirklich sehr schöne Seifen geworden!
Ein Anblick alle so auf einen Platz - das muß doch stolz machen. Herrlich!
Was mich auch sehr beeindruckt und gefällt, daß Du sie schon alle vergeben und verbucht hast. So macht es doch gleich noch mehr Spaß. Das ist bei mir leider ein Problem. Und ich muß mich wirklich zusammenreißen.
Benutzeravatar
Waldhexe
 
Beiträge: 288
Registriert: 02.2016
Wohnort: Aargau- Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#24von bitzi » 18. Sep 2016, 15:30

Also erst mal herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare, ich freu mich sehr darüber.

Ja was mache ich mit diesen vielen Seifen? Ich stelle sie zum Beispiel ins Lehrerzimmer, daneben ein Rohstoffschwein oder die bringen mir aus dem Urlaub Öle mit, Lehrer kommen weit herum ;-). Dann gibt es viele Therapeuten, Helfer ect. um meine schwerstmehrfachbehinderte Tochter herum. Die bekommen immer mal wieder ein Seifchen und bald ist Weihnachten, wenn ich es nicht schaffe ca. 200 weihnachtliche Seifen zu sieden, kann ich damit gut auffüllen. (Allein in unserem Sanitätshaus arbeiten 200 MA)

cycas hat geschrieben:Wow! Da ist ja nicht eine hässliche Seife dabei! Oder hast du die hinter dem Schrank versteckt? :c041:
Nein, sicher nicht... Sind wirklich alle wunderschön, ein traumhafter Anblick!!


Doch es gibt auch nicht so schöne Seifen, ich habe schon mal welche in die Seifenklappe getan. Jetzt schicke ich sie immer mit nach Russland/Ukraine, bin in einer FB Gruppe, wir schicken immer was bei der Pflege an Verbandmaterial u.a. nicht mehr gebraucht wird und hier in D. entsorgt werden würde. Auch Medikamente, die bei einer Umstellung übrig bleiben.

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag noch
bitzi
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 818
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#25von Lakmé » 18. Sep 2016, 15:52

Wow! Einfach nur wow! :sabber_2:
Liebe Grüße!

Katty



Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
Lakmé
 
Beiträge: 1652
Registriert: 06.2016
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich

Re: Meine Sommerproduktion

Beitrag#26von bitzi » 18. Sep 2016, 16:09

Danke :f010:

Ich zeige euch gleich noch was: eine Schneeflockenseife!

Bis gleich in der Galerie :smilie_girl_112:
Benutzeravatar
bitzi
 
Beiträge: 818
Registriert: 01.2015
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker