Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 00:53

Mischverseifung "Fluffig & Cremig"

Moderatoren: bemike, corinna, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 372

Re: Mischverseifung "Fluffig & Cremig"

Beitrag#21von Mika » 23. Sep 2016, 22:51

In vielen Rasierseifen sind Myristinsäure und Stearinsäure verarbeitet . Es läuft übrigens gerade eine Sammelbestellung für Myristinsäure , die nicht so leicht zu bekommen ist .
Kaolin ist weiße Tonerde oder auch Porzellanerde genannt , sie ist aber nicht reinweiß , wie z.B. das Titandioxid . Eher cremefärbig bis
leicht grau .
Kaolinit ist einfach ausgedrückt kein reines Kaolin , es kann rötlich, bräunlich oder auch bläulich sein , je nach Zusatzstoffen . Für die Seife passt es sicher genau so gut wie reines Kaolin .
HIER ist die Sammelbestellung für Myristinsäure
Herzlichst
Jutta
Benutzeravatar
Mika
 
Beiträge: 832
Registriert: 08.2016
Wohnort: Mattighofen
Geschlecht: weiblich

Re: Mischverseifung "Fluffig & Cremig"

Beitrag#22von sidbabe » 24. Sep 2016, 07:56

savona hat geschrieben:Tolle Idee mit den Weck-Gläsern!

Und die Pinselführung finde ich auch sehr schwer, wenn du fündig wirst, bitte melden :mrgreen:


bisher habe ich noch keinen durchschlagenen Erfolg :c015: aber wenn ich ganze "Schaumberge" produzieren
kann, dank eines guten Tips werde ich mich melden :D

Lakmé hat geschrieben:
*lach* Neeeeeeiiiiin... bin gerade nur vom normalen Block zur Tapetenrolle gewechselt... :c015:


:c041: :c041: :cherrysmilies130:

KaLu hat geschrieben:Das hab ich noch nicht probiert. Wenn ich soweit bin, hoff ich ja, dass meine Mischverseifung auch so klasse aussieht wie bei dir.


vielen lieben Dank :f010: ! Ganz bestimmt bekommst du das so hin :dfbgirlieblinki:

martina hat geschrieben:Sie sieht sehr schön aus und die Idee mit den Weckgläsern ist prima :s035:
Die Erfahrung hab ich auch gemacht :a050:
Hast Du schon ne schöne Seite gefunden?


dankeschööön :girlies_luv: , leider habe ich bisher noch nichts brauchbares gefunden. Aber wenn dann meld ich mich :girlwarten:

Malvina hat geschrieben:Tolle Seife! Daß die Seife etwas Farbe hat, finde ich gut: ein schöner dezenter Kontrast zum Schaum.


toll danke, die positive Seite habe ich noch gar nicht entdeckt hihi :girlies_0286:

Mika hat geschrieben:In vielen Rasierseifen sind Myristinsäure und Stearinsäure verarbeitet . Es läuft übrigens gerade eine Sammelbestellung für Myristinsäure , die nicht so leicht zu bekommen ist .
Kaolin ist weiße Tonerde oder auch Porzellanerde genannt , sie ist aber nicht reinweiß , wie z.B. das Titandioxid . Eher cremefärbig bis
leicht grau .
Kaolinit ist einfach ausgedrückt kein reines Kaolin , es kann rötlich, bräunlich oder auch bläulich sein , je nach Zusatzstoffen . Für die Seife passt es sicher genau so gut wie reines Kaolin .
HIER ist die Sammelbestellung für Myristinsäure


das ist aber lieb, dankeschön für die ausführliche Erklärung und den Link für die Sammelbestellung Mika :girlies_0286: !
Da bin ich ja echt am überlegen.... aber dann müsste ich wieder an anderes Rezept sieden mmmhhh ewig hält sich die MS auch nicht oder?
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Mischverseifung "Fluffig & Cremig"

Beitrag#23von neuneuneu » 24. Sep 2016, 08:08

wao, das sieht echt toll aus in dem gläschen.
mein mann würde sich sicher nie mit nem pinsel rasieren. der nimmt sprühsahne, :mrgreen:
und der mag auch keine selbergemachten seifen :th1:


ich les hier dauernd mischverseifung.
kann mich mal jemand aufklären, für was das gut ist?
glauben sie ja nicht, wen sie vor sich haben!!!
Benutzeravatar
neuneuneu
 
Beiträge: 275
Registriert: 08.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mischverseifung "Fluffig & Cremig"

Beitrag#24von sidbabe » 24. Sep 2016, 08:21

neuneuneu hat geschrieben:wao, das sieht echt toll aus in dem gläschen.
mein mann würde sich sicher nie mit nem pinsel rasieren. der nimmt sprühsahne, :mrgreen:
und der mag auch keine selbergemachten seifen :th1:


ich les hier dauernd mischverseifung.
kann mich mal jemand aufklären, für was das gut ist?



vielen lieben Dank :f010: ! Meiner rasiert sich auch nicht nass @neuneuneu :smilie_happy_076: aber mein Sohn und ich werde die
Seife zum Rasieren auch benutzen :smilie_girl_022: Vielleicht gibt sich das ja noch :smilie_girl_103: meine Männer lieben
diese banale Flüssigseife (die gibt es aber jetzt schon lange nicht mehr bei uns im Haus :c041: )

Ich habe die Mischverseifung wegen des Schaumes gemacht. Hatte kein Stearinsäure im Haus, und wie man sieht
schäumt sie trotz das sie erst nen Tag alt ist und meiner Unerfahrenheit mit dem Aufschäumen ganz ordentlich :sabber1:
Grüßli
Tina


Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^


Wichtelsteckbrief
Benutzeravatar
sidbabe
 
Beiträge: 1184
Registriert: 05.2016
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Vorherige

web tracker