Aktuelle Zeit: 25. Feb 2017, 05:29

2 neue, einmal Ziege und einmal Sole

Moderatoren: corinna, bemike, mini69, lacky

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 89

2 neue, einmal Ziege und einmal Sole

Beitrag#1von Lucill » 8. Jan 2017, 15:51

In den letzten Tagen sind zwei neue Seiflein entstanden. Beide sind nicht so geworden wie geplant, gefallen tun sie mir aber trotzdem

1. Eine Abwandlung von Petras Milkavo aus dem Seifen4um, Angaben in Prozent

Avocadoöl 30,000
Schweineschmalz 30,000
Kokosöl 76 10,000
Reiskeimöl 20,000
Kakaobutter 7,400
Jojobaöl 2,600

Lauge aus Ziegenmilch, ÜF 15%. Leider war Klaus da und ich hab das vergessen Aber nochmal alles zusammenzurühren hab ich nicht übers Herz gebracht..

Eigentlich sollte es eine Schicht aus WEP Rosenrot geben und darüber Raindrops. Tja, ich sehe keine Drops... keine Ahnung wo die gelandet sind :smilie_denk_10:

Trotzdem gefällt sie mir:

Bild


Und 2. Das schöne wollte ja weg, Behawe Gartenrose mit etwas Chevreveulle

Sole Taiwan Swirl, Angaben in Prozent

Distelöl ölsäurereich 32,500
Reiskeimöl 30,000
Kokosöl 76 25,000
Sheabutter 10,000
Jojobaöl 2,500

ÜF 15%, Lauge als gesättigte Sole

Obwohl ich sehr kühl gearbeitet habe, ca. 28 Grad, dickte der SL leider total schnell an, der Teil mit Behawe ultramarinblau auch deutlich mehr als der Lila Teil mit WEP Lavendel.
Auch hätte ich mir die Farben intensiver gewünscht, aber nach meinen letzten schlechten Erfahrungen mit ausbluten war ich vorsichtig.

Aber auch sie ist, zwar anders als geplant, ein schönes Seifchen geworden

Bild
Lucill
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2016
Geschlecht: weiblich

Re: 2 neue, einmal Ziege und einmal Sole

Beitrag#2von Hautsache Seife » 8. Jan 2017, 16:02

Gefallen mir beide sehr gut. Mein Favorit ist die Untere, supertolle Farben!
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
Schaumige Grüße
Benutzeravatar
Hautsache Seife
 
Beiträge: 104
Registriert: 01.2017
Wohnort: Baden- Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: 2 neue, einmal Ziege und einmal Sole

Beitrag#3von Maravillosa » 8. Jan 2017, 16:38

Zwei schöne Seifchen hast Du da gesiedet!!! Bei der oberen gefällt mir die kräftige Farbe besonders! Aber 10 % Schaumfett wären mir persönlich zu wenig, brauche da min. 20 % oder mehr...
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa
Benutzeravatar
Maravillosa
 
Beiträge: 836
Registriert: 02.2015
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: 2 neue, einmal Ziege und einmal Sole

Beitrag#4von Lucill » 8. Jan 2017, 16:56

Danke für eure netten Worte! Ich hoffe die obere blutet nicht aus, beim schneiden hatte ich ganz schön rote Finger... aber das WEP Rosenrot ist öllöslich, hab mir sagen lassen dass öllösliche Farben weniger zum ausbluten neigen.

Ich verwende immer eher wenig Schaumfette, ich empfinde das sonst als austrocknend.
Lucill
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.2016
Geschlecht: weiblich


web tracker